GlaubeAktuell - Wir im Netz




SUCHE







GlaubeAktuell - Wir im Netz

Username:



Passwort:









Aktuell bei GlaubeAktuell

Samstag, 26.07.2014
Eugen Drewermann: Wendepunkte - oder: Was eigentlich besagt das Christentum?
Eugen Drewermann stellt in seinem neuen Buch die Theologie vom Kopf wieder auf die Füße und führt sie zurück zu dem, was Jesus von Nazareth wollte und was das Christentum eigentlich besagt. Er kritisiert in aller Deutlichkeit die in der Kirchengeschichte wirkmächtige Überzeugung, dass objektiv festgelegt werden könne, wie wir Gott zu verstehen haben und was Erlösung durch Christus bedeutet.


- --> Eine notwendige Neuorientierung in Glaube und Theologie!


************************
Foto: Patmos



Predigt
zum 6. Sonntag nach Trinitatis - 27.7.2014  Bitte lesen Sie!

zum 7. Sonntag nach Trinitatis - 3.8.2014  Bitte lesen Sie!

zum 8. Sonntag nach Trinitatis - 10.8.2014  Bitte lesen Sie!

zum 9. Sonntag nach Trinitatis - 17.8.2014  Bitte lesen Sie!

Geschenkideen
Zugvögel ... einmal nach Inari  Bitte lesen Sie!
Kultur
SALT - LA SOLUTION  Das neue Album
Sport
Lockern, lösen, lachen: leichter leben mit HAPPY YOGA  Bitte lesen Sie!
Glaube, Liebe, Hoffnung
Als der Dom zu kippen drohte  Bitte lesen Sie!
EKD DOSSIER
„ERINNERN AN DEN ERSTEN WELTKRIEG“  Bitte lesen Sie!
Welt-Aids-Konferenz in Melbourne
Brot-für-die-Welt-Fachfrau steht Rede und Antwort  Bitte lesen Sie!
Israel
Sternsinger helfen Kindern in Gaza -  30.000 Euro Nothilfe für medizinisches Material
TAGUNG
NEUE FORSCHUNGEN ZUR KIRCHENGEMEINDE  Bitte lesen Sie!

EKHN aktuell
Die wichtigsten Nachrichten aus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau zusammengefasst in Ton und Bild
24.7.2014. - Körperlich Behinderte bauen Musikinstrumente.
- Junge Ägyptische Christen besuchen das Dekanat Dreieich.
- 100 Jugendliche machen beim Konfi-Adventure mit.

Flüchtlingsschutz
Kein Asylverfahren bei Flüchtlings-Anerkennung im Ausland  Bitte lesen Sie!
EU-Flüchtlingspolitik
Diskussion über legale Einreisemöglichkeiten, Lastenverteilung und Rückführungspolitik

 Bitte lesen Sie!
In der Diskussion
Alterung der Bevölkerung ist unabwendbar, aber gestaltbar  Bitte lesen Sie!
Interview
Zweifellos ein Einwanderungsland  Bitte lesen Sie!

Besinnlich und heiter
Waldeslust
24.7.2014. Ein Christ, erfüllt von großer Liebe
zu Baum und Hain, zu Wald und Flur,
entflieht dem lauten Weltgetriebe
so oft er kann in die Natur.

Dort findet er (man hörts ihn sagen)
Entspannung, Ruhe und noch mehr:
Dort kommt - an Sonn- und Feiertagen -
ihm „Trost“ und „Kraft“ von oben her!


...