GlaubeAktuell - Wir im Netz




SUCHE







GlaubeAktuell - Wir im Netz

Username:



Passwort:









Aktuell bei GlaubeAktuell

Samstag, 5. September 2015
Das gemeinsame Haus bewahren
*
Unsere Mutter Erde braucht dringend unsere Achtsamkeit und dankbare Fürsorge, meint Pater Franz Helm. In seinen spirituellen Anregungen, mit der wir unsere Themenwoche ausklingen lassen, würdigt er die Beiträge des Papstes zu einer ökologischen Umkehr.


- --> Bitte lesen Sie!


************************
Foto: Achim Hehn



Veranstaltungen
So. 13. September 2015 20:00  Uhr
Konzert - The Gregorian voices

Predigt
zum 11. Sonntag nach Trinitatis - 16.8.2015  Bitte lesen Sie!

zum 12. Sonntag nach Trinitatis - 23.8.2015  Bitte lesen Sie!

zum 13. Sonntag nach Trinitatis - 30.8.2015  Bitte lesen Sie!

zum 14. Sonntag nach Trinitatis - 6.9.2015  Bitte lesen Sie!

Geschenkideen
Herbststurm - Spannender Thriller mitunvorhersehbarem Ende  Bitte lesen Sie!
Kultur
Jean-Michel Jarre: "Electronica 1: The Time Machine"
 Das neue Album
Glaube, Liebe, Hoffnung
Achtsamkeit. Der Weg zur eigenen Wertschätzung  Bitte lesen Sie!
Buchjournal
H wie Habicht
* #1 in Großbritannien
* Das preisgekrönte Buch jetzt auf Deutsch
 Bitte lesen Sie!
SENDUNG
„Leben auf dem Land – auch im Alter“  Bitte lesen Sie!
HILFE
José Carreras Leukämie-Stiftung unterstützt Waldpiratencamp  Bitte lesen Sie!
AFRIKA/ ÄGYPTEN
Koptischer Patriarch fordert vernünftige Nutzung des Nilwassers  Bitte lesen Sie!

Journal / Glaube, Liebe, Hoffnung
„Auszeichnung für alle, die für die Menschenwürde von Flüchtlingen kämpfen“
2.9.2015. „Angesichts der aktuellen Flüchtlingsdebatte ist die Verleihung des Preises eine wichtige Ermutigung zum Einsatz für die Menschenwürde von Flüchtlingen in unserem Land und weltweit“, kommentierte Prälat Dr. Klaus Krämer, Präsident des Internationalen Katholischen Missionswerkes missio in Aachen und des Kindermissionswerkes „Die Sternsinger“, die Vergabe des Aachener Friedenspreises 2015 an den missio-Projektpartner Erzbischof Dieudonné Nzapalainga und seinen muslimischen Partner Imam Omar Kobine Layama aus der Zentralafrikanischen Republik.

Kultur
VAN MORRISON "Astral Weeks" und "His Band And The Street Choir" als Deluxe-Reissues
2.9.2015. Zwei Meisterwerke von VAN MORRISON remastert und mit unveröffentlichten Tracks als Deluxe-Editionen! ab 30. Oktober

Journal / Aus aller Welt
Der schönste Weg der Welt - Die achtjährige Ines aus Mosambik träumt davon, einmal Lehrerin zu werden
28.8.2015. Ein Fußmarsch von etwa einer halben Stunde, mitten durch eine schattenlose Trockensavanne, auf staubigen Pfaden im Nordosten von Mosambik – für die acht Jahre alte Ines ist das einer der schönsten Wege der Welt, denn er führt zu ihrer Schule. Ines ist eine gute Schülerin und möchte später einmal Lehrerin werden. Auf dem Schulhof der katholischen Missionsstation Estaquinha fällt das quirlige Mädchen mit neugierigen Augen und bunten Perlen im geflochtenen Haar auf.