GlaubeAktuell - Wir im Netz




SUCHE











Username:



Passwort:









Aktuelle Beitr&auuml;ge im bei GlaubeAktuell

Journal /Glaube, Liebe, Hoffnung
Mutige Menschen – Widerstand im Dritten Reich
27.1.2015. Christian Nürnberger erzählt von Frauen und Männern, die den Mut zum Widerstand hatten

Journal /Kultur
Torgau tritt Städtekooperation „Wege zu Cranach“ bei
14.1.2015. Mit der Unterzeichnung der Beitrittserklärung in Kronach gehört Torgau mit Schloss Hartenfels offiziell zum Bund der Cranach-Städte. Ziel der Initiative ist es, das künstlerische Erbe der Malerfamilie Cranach zu bewahren, zu vermitteln und touristisch zu vernetzen.

Aus aller Welt
BBC World News, Highlights Januar 2015
3.12.2014. Von Ende Januar bis März 2015 wird sich BBC News mit dem Zustand der Weltwirtschaft befassen und mit den Auswirkungen auf das Leben von Menschen. In den letzten zwanzig Jahren hat sich die Anzahl der Menschen, die in völliger Armut leben, halbiert. In Asien, Afrika und Lateinamerika hat sich eine breite Mittelschicht entwickelt. Das Gefälle zwischen Industrienationen und Entwicklungsländern wird geringer, aber ist dieses Wachstum nachhaltig?

Besinnlich und heiter
Taten zählen
24.1.2015. Ein Christ, es ist der Pfarrer wieder,
will seinen Schafen nahe sein.
Er liebt Musik, Gesang und Lieder,
drum stützt er den Gesangverein.

Die Sangesbrüder kann man hören:
„Der Pfarrer ist ein toller Mann!“
Die meisten unter ihnen schwören,
wie er nun auf sie rechnen kann!

...

Geschenkideen
Zugvögel ... einmal nach Inari  Bitte lesen Sie!
Kultur
SALT - LA SOLUTION  Das neue Album
Sport
Lockern, lösen, lachen: leichter leben mit HAPPY YOGA  Bitte lesen Sie!
Glaube, Liebe, Hoffnung
Als der Dom zu kippen drohte  Bitte lesen Sie!

Flüchtlingsschutz
Kein Asylverfahren bei Flüchtlings-Anerkennung im Ausland  Bitte lesen Sie!
EU-Flüchtlingspolitik
Diskussion über legale Einreisemöglichkeiten, Lastenverteilung und Rückführungspolitik

 Bitte lesen Sie!
In der Diskussion
Alterung der Bevölkerung ist unabwendbar, aber gestaltbar  Bitte lesen Sie!
Interview
Zweifellos ein Einwanderungsland  Bitte lesen Sie!