GlaubeAktuell - Wir im Netz




SUCHE











Username:



Passwort:









Nachrichten bei GlaubeAktuell

Predigt
zum 2. Sonntag nach Epiphanias - 18.1.2015  Bitte lesen Sie!

zum Letzten Sonntag nach Epiphanias - 25.1.2015  Bitte lesen Sie!

zum Sonntag "Septuagesimä" - 1.2.2015  Bitte lesen Sie!

zum Sonntag "Sexagesimä" - 8.2.2015  Bitte lesen Sie!

EKHN aktuell
Die wichtigsten Nachrichten aus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau zusammengefasst in Ton und Bild
24.1.2015. - Video-Kampagne "Meine Welt ist bunt" der EKHN
- Frankfurter Römerbündnis ruft zur Kundgebung auf
- Umfrage: wo liegen die Grenzen für's Witze machen?

Eteos Nachrichten
Aktuelles aus Gesellschaft, Kirche und Politik

13.12.2014. - VEM: Kampagne gegen Menschenhandel
- Inkota-Aktion: Fairness gegenüber Kakaobauern
- IS-Gewalt gegen Christen
- EU hilft 2,5 Millionen syrischen Kindern
- Umfrage: Aggressives Verhalten in der Pflege
- China: Organe von Hingerichteten
- Lidl: Verzicht auf gefährliche Chemikalien

Geschenkideen
Zugvögel ... einmal nach Inari  Bitte lesen Sie!
Kultur
SALT - LA SOLUTION  Das neue Album
Sport
Lockern, lösen, lachen: leichter leben mit HAPPY YOGA  Bitte lesen Sie!
Glaube, Liebe, Hoffnung
Als der Dom zu kippen drohte  Bitte lesen Sie!

Evangelische Kirche in Baden
60.000 MAHLZEITEN FÜR BEDÜRFTIGE IN BADEN  Bitte lesen Sie!
SYNODE
ZdK bringt sich aktiv in die Vorbereitung der Bischofssynode ein  Bitte lesen Sie!
EHRUNG
Land ehrt Kolpingbruder mit Verdienstmedaille  Bitte lesen Sie!
BDKJ
BDKJ kritisiert die Lebensbedingungen der Soldatinnen und Soldaten -  Bundeswehr-Bericht zeigt Schwachstellen bei der Ausrüstung und Ausstattung

Besinnlich und heiter
Taten zählen
24.1.2015. Ein Christ, es ist der Pfarrer wieder,
will seinen Schafen nahe sein.
Er liebt Musik, Gesang und Lieder,
drum stützt er den Gesangverein.

Die Sangesbrüder kann man hören:
„Der Pfarrer ist ein toller Mann!“
Die meisten unter ihnen schwören,
wie er nun auf sie rechnen kann!

...

Aus aller Welt
BBC World News, Highlights Januar 2015
3.12.2014. Von Ende Januar bis März 2015 wird sich BBC News mit dem Zustand der Weltwirtschaft befassen und mit den Auswirkungen auf das Leben von Menschen. In den letzten zwanzig Jahren hat sich die Anzahl der Menschen, die in völliger Armut leben, halbiert. In Asien, Afrika und Lateinamerika hat sich eine breite Mittelschicht entwickelt. Das Gefälle zwischen Industrienationen und Entwicklungsländern wird geringer, aber ist dieses Wachstum nachhaltig?