GlaubeAktuell - Wir im Netz




SUCHE











Username:



Passwort:









Nachrichten bei GlaubeAktuell

Predigt
zum Sonntag "Exaudi" - 17.5.2015  Bitte lesen Sie!

zum Pfingstsonntag - 24.5.2015  Bitte lesen Sie!

zum Pfingstmontag - 25.5.2015  Bitte lesen Sie!

zu Christi Himmelfahrt - 14.5.2015  Bitte lesen Sie!

EKHN aktuell
Kurznachrichten aus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
16.5.2015. - Tag der Pflege am 12. Mai
- Gedenken an 70 Jahre Ende zweiter Weltkrieg
- Tornado verwüstet Kirche in Bützow
- Helikopterflug zu gewinnen

Journal /Glaube, Liebe, Hoffnung
WILLIGIS JÄGER zum 90. Geburtstag
21.2.2015. Der Benediktiner und Zen-Meister Willigis Jäger, der am 7. März 2015 seinen 90. Geburtstag feiert, ist einer der einflussreichsten Mystiker der Gegenwart. Als Seelsorger und als spiritueller Lehrer begleitet er seit über einem halben Jahrhundert Tausende von Menschen und führt sie in die Erfahrung ihres wahren Wesens. Dutzende von Veröffentlichungen in Buch-, CD- oder Kalenderform gehen auf ihn zurück, Hunderte von Kursen wurden von ihm gehalten.

Geschenkideen
Zugvögel ... einmal nach Inari  Bitte lesen Sie!
Kultur
SALT - LA SOLUTION  Das neue Album
Sport
Lockern, lösen, lachen: leichter leben mit HAPPY YOGA  Bitte lesen Sie!
Glaube, Liebe, Hoffnung
Als der Dom zu kippen drohte  Bitte lesen Sie!

INTERNET
X-ground geht mit neuer Homepage an den Start  Bitte lesen Sie!
BOTSCHAFT
„PFINGSTEN – FEST DER BEGEISTERUNG“ –  PFINGSTBOTSCHAFT VON LANDESBISCHOF JOCHEN CORNELIUS-BUNDSCHUH
ASIEN/ MALAYSIA
Jesuitenpater zur Aufnahme von Flüchtlingen in Malaysia und Indonesien:  “Es war eine Frage des Mitgefühls“

Besinnlich und heiter
Nach oben?
9.5.2015. Ein Christ - inmitten seines Lebens -
erreicht, was sehnlich er erhofft
(und Jahre schon, doch stets vergebens!): „Nein, solch ein Glück! Das gibts nicht oft!“

Doch ganz konkret: Es winkt die Stelle, auf die er lange spekuliert:
Im Zuge der Befördrungswelle
ist ihm die Spitze reserviert!

Buchjournal
Erst wirst du verrückt und dann ein Schmetterling
24.3.2015. Zwölf Tage, in denen Unmögliches möglich wird!