DER DENKANSTOSS

Ein Liebhaber des Meeres 

Foto: Archiv
Foto: Archiv


Er mag das Meer sehr.
Seine Freunde schenkten ihm
ein Buch mit großformatigen Fotos
„Wo das Meer am schönsten ist“
und eine CD „Meer-Laute.“

Er fährt oft ans Meer.
Manchmal schreitet er hinein
soweit ihn seine Füße tragen.
Ich möchte ihm wünschen, dass
ihn eine Welle anfasst und fort trägt.
Dann könnte er schwimmen.
Höchstwahrscheinlich.

Ich glaube, das will er nicht.
Soll er in seinem Sessel sitzen,
im Buch blättern, Geräusche hören.
Soll er doch ans Meer fahren.
Ich wünsche ihm viel Glück.




Autor: Friedrich Fuchs (Pfarrer in Büdingen – Wolf); Foto: Archiv - 17.6.2015