DER DENKANSTOSS

Eingesperrt in Trümmern

(Palästinensische Flüchtlinge in Jarmuk 2014/15) 

Foto: Archiv
Foto: Archiv

Unwirklich der Blick auf das Stadtlager
zwischen zerbombten Häuserschluchten,
in denen Verzweifelte dicht an dicht,
von Hunger und Nöten geplagt,
zwischen den Fronten auf Nahrung warten,
so lange schon und so viele,

den Splittern der Fassbomben ausgesetzt,
ebenso dem Tod, der mit feurigem Getöse
die verängstigten noch Lebenden mit
brutaler Gewalt auszulöschen versucht,
Terror die Barbarei besiegelt,
Kinder als Schutzschilde fungieren,
eingesperrt vom höllischen Regime,
Elend überall in Ruinen kauert
im unwirklichen Leben dieser Zeit.

Die Welt schaut machtlos zu!



Autorin: © Heidrun Gemähling; Foto: Archiv - 14.4.2015