DER DENKANSTOSS

Freunde sagen "Du" 

Foto: Archiv
Foto: Archiv

Nicht jeder hat ein "Du" im Sinn,
ob im Süden oder Küste,
auch ist nicht jeder so verwandt,
gezwungen er's sagen müsste.

Das Leben hat das "Sie" als Form,
man erlebt es so fast täglich,
und auch die Nähe bleibt so fern,
das "Du" so dann nicht mehr möglich.

Doch Freunde sagen gerne "Du",
können sich auch alles sagen,
so ist's auch mit dem Himmelsgott,
müssen ohne Scheu es wagen.

Er kennt der Menschen Seelen,
liebt Herzen die gütig und rein,
will sich zum Freund gern bekennen,
durch das "Du" uns nahe sein.


Autor: Heidrun Gemähling; Foto: Archiv - 17.4.2015