DER DENKANSTOSS

Liebe, ein Schlüssel zur Toleranz 

Foto: Michael Guist
Foto: Michael Guist
Aus dem aktuellen Zeitgeschehen heraus, spürt man überall die Intoleranz, die den ganzen Globus beschleicht. Ähnlich war es auch zur Zeit Jesu, als Juden die Samariter hassten, sie mieden, Frauen verachtet wurden (Joh. 4 Vers 9) und Geistliche das einfache Volk verachtete (Joh. 7 Vers 49).

Jesus aber war ganz anders, er aß mit Sündern ( Lukas 15 Vers 2), war freundlich und tolerant, da er den Menschen die Liebe Gottes näher bringen wollte (Joh. 13 Vers 34).

So können auch wir durch Liebe, eine Frucht des Geistes, offener zu anderen Menschen werden (1. Petrus 4 Vers 8).





Autorin: © Heidrun Gemähling; Foto: Michael Guist - 21.8.2015