DER DENKANSTOSS

Macke

Foto: Archiv
Foto: Archiv

Gelegentlich geriet er unvermittelt
in einen höchst unerfreulichen Zustand
von Misslaune und Schwarzsehen, der
mit heftigem Murren über Menschen
und Gegebenheiten einherging.

In jahrelanger Beobachtung kam er
zu der Ansicht, dass irgendwo in ihm Blasen
seelischen Giftes waren, die reiften, nach
draußen stiegen und sich entleerten.
Diese Vorstellung erheiterte ihn.



Autor: Friedrich Fuchs (Pfarrer in Büdingen – Wolf); Foto: Archiv
- 26.3.2015