DER DENKANSTOSS

Ruhm

Foto: Archiv
Foto: Archiv

Was ist Ruhm?

Ist er nicht
wie Farbenglanz
des Regenbogens,
der für Augenblicke
eine Wirklichkeit schafft,
das sehnende Herz aber
nicht zu satten Auen führen kann,
die bleibend erquicken,

sondern
mit leeren Spielereien in
eine Traumwelt taucht,
kurzlebig und schön
das Dasein schmückt?

Ruhm,
vergänglich
in seinem Wesen,
wie steingeworfene Ringe
auf der Wasseroberfläche,
die im Nichts verschwinden.




Autorin: © Heidrun Gemähling; Foto: Archiv
- 7.2.2015