DER DENKANSTOSS

Schlafmüde Verhandlungen 

Foto: Archiv
Foto: Archiv

Sie sitzen in Erwartung
am langen großen Tisch,
lächeln noch sehr vergnüglich,
oft verlegen schelmisch.

Sie reden miteinander,
streiten für ihre Gunst,
essen, trinken zur Stärkung,
heran naht Abenddunst.

Sie feilschen, restrukturieren,
tippen in Handys ein,
müde werden die Augen,
Reporter schlafen schon ein.

Sie dehnen ihre Glieder,
es zeigt die Uhr auf Nacht,
verkünden dann am Morgen,
Verhandlung ist vollbracht.

Warum, fragt sich manch' Bürger,
muss alles schnell stets gehn,
sie schlaftrunken regieren,
das kann doch keiner verstehn!



Autor: © Heidrun Gemähling; Foto: Archiv - 18.7.2015