DER DENKANSTOSS

Unsichtbare Gefühle 

Foto: Archiv
Foto: Archiv


Unmerklich verhüllt die Liebe
zarte Gefühle in Tiefen des Herzens,
verschnürt liebende Güte und Frieden
mit roten hauchfeinen Fäden
zu einer imposanten Bindung
im filigranen Netz der Seele,
mit dem steten Verlangen,
einander zu küssen,
gefühlvoll,
unsichtbar,
der Welt verborgen.



Autorin: © Heidrun Gemähling; Foto: Archiv
- 7.1.2015