Was Deiner Seele gut tut

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

als evangelischer Klinikpfarrer gehe ich oft in meinen Bereichen von Zimmer zu Zimmer, besuche Patienten und schenke ihnen Zeit und biete ihnen ein Gespräch an.

 

Manche stehen der Kirche nah. Die meisten haben den Kontakt fast verloren oder hatten bislang sehr wenig Berührungspunkte. Und doch, hier ergeben sich regelmäßig gute, intensive und lange Gespräche. Bei manchen steht am Ende kein Punkt - sondern ein Doppelpunkt.

 

Aus jenen eher zufälligen Begegnungen sowie aus den Einsätzen im Intensiv-Bereich - wenn es um Leben und Tod geht - entwickle ich seit 2017 Podcast-Folgen. Ebenso lade ich regelmäßig Gäste zum Gespräch ein.

 

Den Podcast gibt es hier auf GlaubeAktuell, auf www.podcast-Klinikseelsorge.de im Abo, aber auch bei iTunes, Spotify und bald auch bei deezer.

 

 

Wenn Sie mehr über mich erfahren wollen: www.stefanhund.com

 

Warum dieser Podcast

In der Pilotfolge, die im September 2017 produziert und erstmals ausgestrahlt wurde,  erzähle ich, was wir in und mit dieser Reihe vorhaben. Ich lade Sie herzlich ein, sich diese Folge anzuhören. Mit diesem Podcast habe ich seinerzeit die virtuelle, fiktive Hessenklinik eröffnet. Ich würde mich freuen, wenn Sie mich beim Rundgang in dieser Klinik regelmäßig begleiten.

Sonntag, 14. Oktober 2018

BURNOUT-VERMEIDUNG IM PFLEGEBEREI

Auf den Palliativstationen sind Schwerstkranke und Sterbende zu Gast, sie werden von der Pflege nach Kräften gepflegt. Was ist aber, wenn deren Kräfte nicht mehr genügen.

Nadine Lexa, (MAS-Palliative Care) ist Gast im Podcast Klinikseelsorge von Stefan Hund.


Und das erwartet Sie am Sonntag, den 11.11.2018

Pfarrer Sven-Joachim Haack arbeitet als Seelsorger mit Menschen in einer Klinik für Suchterkrankungen. #Podcastpfarrer Stefan Hund spricht mit ihm über die Begegnungen in seiner Arbeit.