Nur wer den Kopf frei hat, kann Neues entdecken

Aufgeräumt denken

Foto: Knaur
Foto: Knaur

»Träume sind Schäume«, sagt der Volksmund, und: »Schuster, bleibt bei deinen Leisten!« In den Augen von Constanze Köpp sind das zwei überkommene Lebensregeln, die uns davon abhalten, die Frühlingsluft des Lebens zu genießen. Stattdessen rät sie: »Hört auf mit den selbst gezimmerten Glaubenssätzen! Entrümpelt euer Denken! Seid mutig und schafft Platz im Kopf für Träume, Ideen, Pläne – egal, wie verrückt sie auch sein mögen.« In leichtem Ton, unterhaltsam und humorvoll erklärt sie, wie wir unseren Gedankenmüll entsorgen, und gibt wertvolle Tipps für eine neue Sicht auf Menschen, Wohnen, Zeit, Geld und alles andere, was das Leben lebenswertmacht.

Constanze Köpp

Foto: Kerstin Petermann
Foto: Kerstin Petermann

 

Constanze Köpp, geboren 1969, hat 2007 das Ein-Frau-Unternehmen "Wohnkosmetik" gegründet, das sie mit wachsendem Erfolg führt. Darüber hinaus ist sie als Autorin und freie Journalistin tätig. Die Wohnberaterin lebt mit ihren zwei Töchtern in Hamburg. 2014 ist bei Knaur ihr Publikumserfolg "Aufgeräumt leben" erschienen.

 

www.wohnkosmetik.de

 

 

Taschenbuch, Knaur TB
10.01.2017, 224 S.
ISBN: 978-3-426-78838-7

Diese Ausgabe ist lieferbar

9,99

************************************

Autor: Knaur Verlag; zusammengestellt von Gert Holle - 16.01.2017