Manchmal möchte ich einfach nur auf einer Bank sitzen

Foto: Thiele
Foto: Thiele

Mit ihren bezaubernden kleinen Bestsellern – allen voran Manchmal muss man einfach nur ans Meer fahren, Einmal im Leben und Warum nicht einfach mal das Weite suchen – ist Rosalie Tavernier seit über zehn Jahren eine der erfolgreichsten Autorinnen im Geschenkbuch. Zu Recht – wie kaum eine andere spricht sie einfache Wahrheiten mit Charme und Esprit aus und erinnert immer wieder daran, wie wichtig es ist, die Schönheit der kleinen Dinge zu sehen und sich vom Alltag nicht unterkriegen zu lassen. Ihre Bücher sind eine Inspiration für jede Leserin und ein wunderbares Savoir-Vivre für die Seele. In ihrem neuen Buch zeigt uns Rosalie Tavernier mit vielen kleinen Anregungen, dass es möglich ist, sich die unendlich wichtigen Freiräume zu schaffen, um das Glück zu finden. Einfach mal auf einer Bank sitzen und in den Tag träumen – und man kommt auf neue Gedanken und findet neue Energie.

 

 

Rosalie Tavernier liebt das Meer und das Leben auf dem Land. Sie studierte Literaturwissenschaften und Philosophie und lebt heute als freie Autorin in einem kleinen Dorf in der französischen Provinz. Im Thiele Verlag erschienen mit großem Erfolg ihre Bücher Einmal im Leben (2007), Manchmal muss man einfach nur ans Meer fahren (2008), Warum nicht einfach mal das Weite suchen (2008), Das Geheimnis meiner Mutmach-Marmelade (2009), Immer wenn ich ans Meer fahre (2011), Einmal im Leben sollte jeder den Himmel berühren (2013), Es ist Liebe (2015) und Glück ist wie ein Tag am Meer (2017).

 

 

Rosalie Tavernier

 

Manchmal möchte ich einfach nur auf einer Bank sitzen und in den Tag träumen

 

112 Seiten im Format 10,0 x 15,0 cm
Gebunden, durchgehend mit
farbigen Fotos illustriert und
mit Lesezeichen ausgestattet

 

Preis: 

 

€ 10,00 (D) / € 10,30 (A)

 

ISBN: 

 

978-3-85179-437-3

 

Erscheinungstermin: 

 

1. März 2019

 

 

***********

 

Autor: Thiele; zusammengestellt von Gert Holle – 26.03.2019