Die Generationen X und Y waren gestern …

“GENERATION MORGEN” rockt die Zukunft!

Foto: Universal Music Family Entertainment
Foto: Universal Music Family Entertainment

BÄM – da sind sie!

 

KIDS ON STAGE ist nicht nur ein Kinder- und Jugendshowchor mit Sitz in Düsseldorf und Hamburg. Die KIDS ON STAGE sind auch eine große Family aus Kids und Teens im Alter von 6 bis 25 Jahren. Das macht sie zu etwas ganz Besonderem.

 

Seit 20 Jahren hört man sie auf Musikproduktionen namhafter Künstler, sie stehen mit den ganz Großen auf der Bühne und gehen mit ihnen sogar auf Tournee: die KIDS ON STAGE, ein Kinder- und Jugendchor mit Kindern im Alter von 6 bis 25 Jahren und mit Sitz in Düsseldorf und Hamburg. Die Chorleiterin und Coachin Michele Huesmann und die KIDS ON STAGE sind dabei zu einer echten Institution für das Showbusiness geworden und zu einer großen, rund 40-köpfigen Familie zusammengewachsen. Wichtigste Voraussetzung, ein KID ON STAGE zu sein, ist Spaß an der Musik und am Singen!

 

Udo Lindenberg nennt sie auch seinen „Straßenkinderchor“ (aktuell zu hören auf seiner Single „Wir ziehen in den Frieden“ und aktuell wieder mit ihm auf Tour). Seit 20 Jahren singen die KIDS ON STAGE unter der Leitung von Michele Huesmann live und im Studio für die Stars der Pop- wie auch der Kindermusikszene. Die Kids sind außer bei Udo Lindenberg auf Alben von Christina Stürmer, Stefanie Heinzmann, Xavier Naidoo, Daniel Wirtz, Andre Rieu oder Vicky Leandros sowie auf Produktionen von Volker Rosin, Rolf Zuckowski, Tom Lehel, Frank und seine Freunde oder Familie Sonntag zu hören.

 

Im TV sind KIDS ON STAGE gern gesehene Gäste großer Shows wie Ein Herz für Kinder, Stars mit Herz, Schlag den Raab, der Bambi-Verleihung, The Dome oder MTV Unplugged.

 

Nun haben sie ihr erstes eigenes Musikalbum aufgenommen. Mit Unterstützung namhafter Produzenten und Songschreiber präsentieren sie erstmals ihre eigenen Songs auf dem Debüt-Album „GENERATION MORGEN“.

 

„GENERATION MORGEN“ steht dabei für eine selbstbewusst und reflektiert heranwachsende Generation, die in einer friedlichen, gerechten und noch bewohnbaren Welt leben will.

 

Dabei fallen auch mal deutliche Worte: Mit ihrem gleichnamigen Rocksong „Generation morgen“ hauen sie Politikern, Profiteuren und Erwachsenen selbstbewusst ihre Kritik um die Ohren. Eine Single, die auch den Schülern und Studenten der „FridaysForFuture“- oder anderer Bewegungen inhaltlich und musikalisch ordentlich Rückenwind geben könnte …

 

Dennoch ist das Album „GENERATION MORGEN“ keine Protest-CD: In den Songtexten geht es vielmehr um Entschleunigung, Freiheitsgefühl, Lebensträume und Ziele, den Glauben an sich selbst, Freundschaft und Miteinander, Empathie füreinander, große Momente und auch Optimismus in diesen verrückten Zeiten!

 

KIDS ON STAGE

 

Generation Morgen

 

UPC: 06025 679357 8 0

 

UPC eAlbum: 006025 679357 9 7

 

R2-ID: DEPJ-55656

 

Talent ID 32309240973

 

VÖ 24.05.2019

 

A Karussell release; (P) 2019 Michele Huesmann, under exclusive license to Universal Music GmbH

 

(C) 2019 Universal Music Family Entertainment, a division of Universal Music GmbH

 

Preis ca. 14,99 €

 

 

Auf „Generation Morgen“, dem ersten eigenen Album der KIDS ON STAGE, setzt die rund 40-köpfige Truppe einen so bisher ungehörten Pop- und Rockakzent in der Familienmusik. Freche Rocksongs und gefühlvolle moderne Popsongs mit starken Melodien und opulentem Hitsound, mit Texten über Freundschaft, Hoffnungen und Träume, über Ziele, Zusammenhalt und die heutigen - auch für die Jugend - verrückten Zeiten. Leidenschaftlich und authentisch performt von den KIDS ON STAGE.

 

  • Das Album „Generation Morgen“ ist ein selbstbewusstes, optimistisches Statement, unsere Zukunft rocken zu wollen.
  • Die Generationen X, Y, Z waren gestern – wir brauchen die Generation Morgen!

 

Mehr Infos:

 

www.universal-music.de/kids-on-stage, www.kidsonstage.de

Foto Universal Music Family Entertainment  / Sternenpark*
Foto Universal Music Family Entertainment / Sternenpark*

KIDS ON STAGE 

 

Generation Morgen

 

 

 

  1. Himmelsläufer
  2. Generation Morgen
  3. Rückenwind
  4. In meinen Augen
  5. Piratenfreunde (feat. Udo Lindenberg)
  6. Diamant
  7. Du siehst wie ich
  8. Genau das
  9. Jetzt oder nie
  10. Hier oben
  11. Glaub an dich
  12. Können Engel Freunde sein?
  13. Stern der Hoffnung

 

Himmelsläufer

 

Musik und Text: Ole Feddersen, Kai Lindner (cc.)

 

Solostimme: Rosanna Lück

 

Piano, Keyboards, Bass: Kai Lindner

 

Drums: Simon Gattringer

 

Gitarre: Tim Spohn

 

Backing Vocals: Amani El Sadek, Valerie Bühren, Lea Laura Schuldt, Michele Huesmann,

 

Ole Feddersen, Kai Lindner

 

Produziert von Ole Feddersen und Kai Lindner

 

Aufgenommen und gemischt von Kai Lindner at Kl-masteringservice

 

 

 

Generation morgen

 

Musik und Text: Beatrice Reszat, Kai Lindner, Ole Feddersen (Dolce Rita Music & Publishing/Hanseatic Musikverlag / cc.)

 

Solostimmen: Emely Gottschalk, Maria Wottke, Anna-Luise Geginat

 

Keyboards, Bass: Kai Lindner

 

Drums: Simon Gattringer

 

Gitarre: Michael “Bretti” Brettner, Kai Lindner

 

Produziert von Ole Feddersen und Kai Lindner

 

Aufgenommen und gemischt von Kai Lindner at Kl-masteringservice

 

 

 

Rückenwind

 

Musik und Text: Steffen Häfelinger, Katrin Schröder, Katja Friedenberg (We Publish Music GmbH & Co. KG / Hanseatic Musikverlag GmbH & Co. KG / Xavier Naidoo & Michael Herberger Edition Wortgewandt GmbH)

 

Solostimme: Maria Wottke

 

Drums: Marco Möller

 

Bass, Gitarren: Leonard Kunstmann

 

Piano: Steffen Häfelinger

 

Bass und Gitarren aufgenommen von Paul Keller @ Chefrock Studios, Hamburg

 

Gesang aufgenommen von Steve Savage in der Skyline Tonfabrik, Düsseldorf

 

Produziert von Peter Keller @ Chefrock Studios

 

Gemischt von Tilmann Ilse @ Chefrock Studios, Hamburg

 

 

 

In meinen Augen

 

Musik und Text: Judith Lennartz, Simon Kurtenbach, Manuel Sauer (Edition Tonbauhütte c/o Vogelsang Musik GmbH)

 

Solostimmen: Rosanna Lück, Kim Janet Happ, Amani El Sadek, Lea Laura Schuldt

 

Gitarren, Programming: Manuel Sauer

 

Keyboards, Programming: Simon Kurtenbach

 

Produziert und aufgenommen von Simon Kurtenbach & Manuel Sauer in der Tonbauhütte, Köln

 

 

 

Piratenfreunde

 

Musik: Udo Lindenberg; Text: Beatrice Reszat (Universal Music Publ.)

 

Vocals: Udo Lindenberg

 

Solokinder: Rosanna Lück, Amani El Sadek

 

Drums & Percussion: Alex Vesper

 

Bass: Andreas Kober

 

E-Gitarren: Michael „Bretti“ Brettner

 

Akustikgitarren, Programming: Manuel Sauer

 

Keyboards, Programming: Simon Kurtenbach

 

Produziert und aufgenommen von Simon Kurtenbach & Manuel Sauer in der Tonbauhütte, Köln

 

Gesang KIDS ON STAGE aufgenommen von Kai Blankenberg in der Skyline Tonfabrik, Düsseldorf

 

Gesang Udo Lindenberg aufgenommen von Jem Seifert und Henrik Menzel

 

Gesang Solokinder aufgenommen von Julien Krumnack und Hans-Jürgen Steffen im Gaga Studio Hamburg

 

 

Diamant

 

Musik: Robin Grubert; Text: Bea Reszat (Porn & Poetry Publishing/BMG Rights Management GmbH / Dolce Rita Music & Publishing/Hanseatic Musikverlag)

 

Solostimme: Amani El Sadek

 

Bass, Keyboards, Gitarre: Kai Lindner

 

Drums: Simon Gattringer

 

Produziert von Ole Feddersen und Kai Lindner

 

Aufgenommen und gemischt von Kai Lindner at Kl-masteringservice

 

 

Du siehst wie ich

 

Musik und Text: Katrin Schröder, Sebastian Kirchner (Hanseatic Musikverlag GmbH & Ko. KG / BMG Rights Management / SiK Music Publishing)

 

Solostimmen: Anna Luise Geginat, Alina Melchior

 

Bass und Gitarren: Leonard Kunstmann

 

Akustikgitarre: Peter Keller

 

Percussion und Pad: Paul Keller

 

Piano: Sebastian Kirchner

 

Bass und Gitarren aufgenommen von Paul Keller @ Chefrock Studios, Hamburg

 

Produziert von Peter Keller @ Chefrock Studios, Hamburg

 

Mixed by Tilmann Ilse @ Chefrock Studios, Hamburg

 

 

Genau das

 

Musik und Text: Justin Balk, Bernd Klimpel, Christian Waiser (Balk und Söhne Musikverlag / Edition T1 Publishing/ROBA Musik Verlag GmbH / cc.)

 

Solostimmen: Emely Gottschalk, Anna Luise Geginat, Rosanna Lück, Valerie Bühren, Kim Janet Happ

 

Drums, Gitarren: Joachim Schlüter

 

Gitarren, Keyboards, Programming: Bernd Klimpel

 

Bass, Percussion: Justin Balk

 

Produziert von Bernd Klimpel und Justin Balk

 

Mix: Marc Schettler, Hafenklangstudio Hamburg

 

Gesangsaufnahmen und Mastering: Kai Blankenberg, Skyline Tonfabrik Düsseldorf

 

 

Jetzt oder nie

 

Musik: Ricardo Munoz Repko, Philip Kühn, Patrick Pyke Salmy, Alex Henke, Torben Brüggemann; Text: Philip Kühn, Alex Henke, Torben Brüggemann, Patrick Pyke Salmy, Ricardo Munoz Repko, Michele Huesmann (Edition MuM/Budde Music Publishing / cc.)

 

Solostimmen: Amani El Sadek, Valerie Bühren, Emely Gottschalk, Lea Laura Schuldt, Kim Janet Happ

 

Backing Vocals: Ricardo Munoz, Michele Huesmann

 

Programming, Arrangement: Patrick Salmy, Alex Henke, Torben Brüggemann

 

Gitarre: Kai Stuffel, Alex Henke, Patrick Salmy

 

Piano: Torben Brüggemann, Ricardo Munoz

 

Bass: Alex Henke, Patrick Salmy

 

Produziert von Patrick Salmy, Torben Brüggemann, Alex Henke @ Boogie Park Studios, Hamburg

 

Mix: Alex Henke, Torben Brüggemann, Ricardo Munoz

 

 

Hier oben

 

Musik: Peter Koobs, Sandi Strmljan; Text: Peter Koobs, Sandi Strmljan, Michele Huesmann (S2 Edition/NAPA Songs adm. by Kobalt Music Group / cc.)

 

Solostimmen: Jonathan Wilfert, Noelia Bruno Trabado, Emely Gottschalk, Manjou Blazejczak

 

Drums & Percussion: Alex Vesper

 

E-Gitarren: Michael „Bretti“ Brettner

 

Akustikgitarren, Programming: Manuel Sauer

 

Keyboards, Programming: Simon Kurtenbach

 

Produziert und aufgenommen von Simon Kurtenbach & Manuel Sauer in der Tonbauhütte, Köln

 

 

Glaub an dich

 

Musik: Martin Lingnau; Text: Beatrice Reszat, Kai Lindner, Ole Feddersen (Edition Chateau de Moncleu/ROBA music / Dolce Rita Music & Publishing/Hanseatic Musikverlag / cc.)

 

Solostimmen: Lea Laura Schuldt, Amani El Sadek

 

Bass, Keyboards, Orchesterarrangement: Kai Lindner

 

Drums: Simon Gattringer

 

Gitarre: Michael “Bretti” Brettner

 

Produziert von Ole Feddersen und Kai Lindner

 

Aufgenommen und gemischt von Kai Lindner at Kl-masteringservice

 

 

 

Können Engel Freunde sein?

 

Musik und Text: Beatrice Reszat, Kai Lindner, Ole Feddersen (Dolce Rita Music & Publishing/Hanseatic Musikverlag / cc.)

 

Solostimmen: Paula Wendland, Rosanna Lück

 

Bass, Keyboards: Kai Lindner

 

Drums: Simon Gattringer

 

Guitar: Michael Brettner

 

Backing Vocals: Amani El Sadek, Kim Janet Happ, Lea Laura Schuldt, Michele Huesmann,

 

Ole Feddersen, Kai Lindner

 

Produziert von Ole Feddersen und Kai Lindner

 

Aufgenommen und gemischt von Kai Lindner at Kl-masteringservice

 

 

 

Stern der Hoffnung

 

Musik: Daniel Flamm, Heinz-Martin Kessler; Text: Beatrice Reszat, Michele Huesmann (Universal Music Publishing / Dolce Rita Music & Publishing/Hanseatic Musikverlag / cc.)

 

 

 

Solostimmen: Lea Laura Schuldt, Alina Melchior, Kim Janet Happ, Jonathan Wilfert, Amani El Sadek, Paula Wendland, Rosanna Lück, Emely Gottschalk, Noelia Bruno Trabado

 

Drums & Percussion: Alex Vesper

 

E-Gitarren: Michael „Bretti“ Brettner

 

Akustikgitarren, Programming: Manuel Sauer

 

Piano, Keyboards: Simon Kurtenbach

 

Produziert und aufgenommen von Simon Kurtenbach & Manuel Sauer in der Tonbauhütte, Köln

 

 

Gesungen haben:

 

Lea Laura Schuldt, Alina Melchior,

 

Kim Janet Happ, Amani El Sadek,

 

Paula Wendland, Hanne Geginat,

Rosanna Lück,Emely Gottschalk,

 

Noelia Bruno Trabado, Jonathan

 

Wilfert, Anna-Luise Geginat,

 

Luisa Buchmann, Emily Weiner,

 

Silvia Marta Schurr, Leni Görtler,

 

Cosima Klauß, Carolin Buchmann,

 

Maria Wottke, Betty Sophie Müller,

 

Manjou Blazejczak, Valerie Bühren

 

 

****************

Autor: Sternenpark* / Universal Music Family Entertainment; zusammengestellt von Gert Holle - 20.06.2019