Albrecht Dürer: "Drei große Bücher"

Foto: wbg Theiss
Foto: wbg Theiss

Anlässlich des 550. Geburtstags von Albrecht Dürer im Mai 2021, erscheint am 15. November 2020 eine Prachtausgabe zu Dürers »Die Drei Grossen Bücher«. Kommentiert und erläutert von Anja Grebe werden in dieser hochwertigen Reproduktion erstmals wieder die Holzschnitt-Zyklen »Apokalypse«, »Marienleben« und »Grosse Passion« im Original Folioformat präsentiert. Neben den Holzschnitten liegt das Augenmerk auf den lateinischen Originaltexten – die biblische Offenbarungs-Geschichte und die Dichtungen des gelehrten Mönchs Benedictus Chelidonius – und ihrer deutschen Übersetzung. 

Die in »Die Drei Grossen Bücher« gezeigten Holzschnitte zählen zu den Höhepunkten der deutschen Druckgrafik. Fundiert legt die Dürer-Expertin Anja Grebe Stil, Ikonographie und Bedeutung der Holzschnitte dar und ordnet sie in ihren kunst- und buchhistorischen Kontext ein. Dieser Ausgabe lag das historisch besonders wertvolle Exemplar des Originaldrucks aus dem Landeskirchen Archiv in Nürnberg zur Reproduktion zu Grunde.

 

Einmaliges Erlebnis für Kunstliebhaber - Albrecht Dürrer – »Die Drei Grossen Bücher«

 

 

Über die Herausgeberin
Anja Grebe ist Kunst- und Kulturhistorikerin und Professorin für Kulturgeschichte und Museale Sammlungswissenschaften an der Donau-Universität Krems. Sie promovierte 2000 an der Universität Konstanz zur Buchmalerei am Burgunderhof. 2001-2003 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Germanischen Nationalmuseum, anschließend Tätigkeit als Wissenschaftliche Publizistin und Ausstellungskuratorin. 2012 habilitierte sie sich an der Universität Erlangen-Nürnberg mit einer Arbeit über Albrecht Dürer. Sie war 2008-2012 Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Kunstgeschichte I an der Universität Bamberg, 2013-2014 Vertretungsprofessorin für Kunstgeschichte an der Universität Würzburg und 2014-2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kunstgeschichtlichen Institut der Universität Freiburg.

 

 

Albrecht Dürer
»Die Drei Grossen Bücher «
herausgegeben, eingeleitet und kommentiert von Prof. Dr. Anja Grebe
wbg Edition
144 Seiten mit etwa 100 farbigen Abbildungen
Erscheinungsdatum: 16.11.2020
Preis: 150 Euro
ISBN: 978-3-534-27237-2

Foto: wbg Theiss

Die Prachtausgabe beschert dem Kunstliebhaber ein einmaliges Erlebnis. Sie bietet Dürers »Drei große Bücher« erstmals wieder mit vollständiger Reproduktion von Bild und Text im originalen Folioformat. Die Holzschnitt-Zyklen »Apokalypse«, »Marienleben« und »Große Passion« gelten als Höhepunkt deutscher Druckgrafik. Sie werden mit fundiertem Kommentar und Übersetzung der Begleittexte präsentiert.
Die Holzschnitte zu den zentralen Szenen des christlichen Glaubens sind von gemäldehafter Monumentalität. Die »Apokalypse« wird vom biblischen Text der Offenbarung begleitet. Bei »Marienleben« und »Passion« wählte Dürer Dichtungen des gelehrten Mönchs Benedictus Chelidonius. Das Layout übernahm der Künstler selbst. Ein Kommentar ordnet die Druckwerke in ihren kunst- und buchhistorischen Kontext ein und erläutert Stil, Ikonographie und Bedeutung. Damit spiegelt die Neuausgabe Dürers bibliophiles Gesamtkunstwerk in einzigartiger Weise.

************

Foto: wbg Theiss; zusammengestellt von Gert Holle - 19.11.2020