Meditation - die alles verändernde Kraft

Biographie der Stille

Foto: Gütersloher Verlagshaus
Foto: Gütersloher Verlagshaus

»Leben bedeutet, sich in den zu verwandeln, der man wirklich ist.« (Pablo d'Ors)

 

 

Ein Jahr, ein halbes Jahr Meditation reichen, um zu realisieren, dass ein anderes Leben möglich ist. Der spanische Priester Pablo d'Ors meditiert seit über dreißig Jahren. Er zeigt auf seiner spirituellen Reise auf, wie es gelingt, durch Meditation den Alltagsstress zu überwinden, sich stärker auf die wichtigen Dinge im Leben zu fokussieren. Pablo d'Ors erzählt persönlich, glaubwürdig und überzeugt ganz unmittelbar durch die Tiefe und Klarheit seiner Gedanken.

 

  • Meditation verändert alles
  • Meditation als tragende Lebenskraft – ein katholischer Priester erklärt
  • Eine authentische und glaubwürdige spirituelle Suche
  • Der Bestseller aus Spanien – über 100.000 verkaufte Exemplare!

 

Pablo d'Ors, 1963 in Madrid geboren, ist ein katholischer Priester, Berater des päpstlichen Kulturrats und ein undogmatischer Denker. Auf seiner Suche nach Stille pilgerte er nach Compostela, reiste in die Sahara, zum Berg Athos und in den Himalaya.

 

 

Pablo d'Ors

 

Biographie der Stille

Meditation - die alles verändernde Kraft

 

Aus dem Spanischen von Barbara Röhl
Originaltitel: Biografia del silencio
Originalverlag: Ediciones Siruela

 

Gebundenes Buch, Pappband, 160 Seiten, 10,6 x 17,0 cm

 

ISBN: 978-3-579-08699-6

 

€ 14,00 [D] | € 14,40 [A] | CHF 19,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

 

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

 

NEU
Erschienen:  26.03.2018

 

************

 

Autor: Gütersloher Verlagshaus; zusammengestellt von Gert Holle – 27.03.2018