Einführung ins Judentum

Foto: Patmos
Foto: Patmos

Wer sich über die religiösen Traditionen des Judentums und jüdisches Selbstverständnis in der Gegenwart einen Überblick verschaffen möchte, dem bietet Jonathan Magonets kenntnisreiche Einführung eine erhellende Lektüre.

Ausgehend von dem Lied »Eins – wer weiß es?« das gegen Ende der Festtagsliturgie während der häuslichen Pessachfeier gesungen wird und die Schlüsselelemente des Judentums enthält, entfaltet Jonathan Magonet, einer der führenden Köpfe des liberalen Judentums in Europa, die bedeutendsten jüdischen Glaubensvorstellungen und entwirft ein facettenreiches Bild des Judentums in der Tradition und Moderne.

 


Jonathan Magonet

 

Einführung ins Judentum

 

Aus dem Englischen von Esther Kontarsky

 

1. Auflage 2004

 

Format 13 x 20,5 cm

 

344 Seiten

 

Paperback

 

ISBN: 978-3-934658-43-1

 

€ 24,90 inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

 


*****

 

Autor: Patmos; zusammengestellt von Gert Holle – 11.02.2020