Glückliche Stiefmutter : Gut zusammen leben in Patchworkfamilien

Foto: Herder
Foto: Herder

In heutigen Patchworkfamilien spielt die Stiefmutter immer öfter eine Hauptrolle. Nur, wie soll sich »Papas neue Freundin« oder die »Bonusmama« verhalten, wenn sie nicht die »fiese Stiefmutter« aus den Märchen sein will? Die Psychologin Katharina Grünewald zeigt die Zwickmühlen in heutigen Patchworkfamilien auf. Anhand zahlreicher Beispiele aus dem Alltag entwickelt sie Antworten. So erhalten Frauen viele praktische Anregungen: Denn eine selbstbewusste Haltung als Stiefmutter ist die beste Voraussetzung für ein gesundes und erfüllendes Familienleben. Mit einem neuen Kapitel mit vielen praktischen Impulsen. »Dieses Buch ist ein Riesengeschenk an alle Erwachsenen in Patchworkfamilien.« Mathias Voelchert, familylab – die Familienwerkstatt

 

 

Katharina Grünewald, Dipl.-Psych., geb. 1970, verheiratet, 2 bis 4 Kinder, lebt in Köln. Sie hat intensive Forschung zur Patchworkfamilie durchgeführt, stellt die Ergebnisse in Vorträgen und Veröffentlichungen vor und hat auf Grundlage dieser Studie ein Beratungskonzept für Patchworkfamilien entwickelt. In ihrer »Beratung für Patchworkfamilien« arbeitet sie mit Elternteilen, Paaren und Familien. Mehr Informationen: www.patchworkfamilien.com

 

 

Katharina Grünewald

 

Glückliche Stiefmutter : Gut zusammen leben in Patchworkfamilien

 

Verlag Herder
1. Auflage 2018
virtuell (Internetdatei)
192 Seiten
ISBN: 978-3-451-81491-4

 

14,99 € inkl. MwSt

 

 

****************

 

Autor: Verlag Herder; zusammengestellt von Gert Holle – 8.06.2019