Komm mit, wir entdecken die Weltreligionen

Foto: Gabriel
Foto: Gabriel

Ein Wimmelbuch für Kinder ab 3 Jahren, das die 5 großen Weltreligionen in Deutschland zeigt. In Zusammenarbeit mit der renommierten Stiftung Weltethos entwickelt.

Ob Taufe, Zuckerfest, Bar Mitzwa, Vesakh oder Divali: in den großen wimmeligen Bildern lernen Kinder die wichtigsten Feste und Rituale von Christentum, Islam, Judentum, Buddhismus und Hinduismus in Deutschland kennen.
Ein kleines Mädchen weist auf jeder Seite den Weg. Mit den Motiven auf den Bildleisten und erklärenden Texten auf den Ausklappseiten ist Suchspaß und spielerisches Lernen garantiert.

„Wissen über die eigene und über fremde Kulturen ist eine Voraussetzung dafür, dass sich Menschen in gegenseitigem Respekt begegnen. Dies schon kleinen Kindern (spielerisch) zu vermitteln, ist  das Anliegen dieses Buches  –  wie auch der Stiftung Weltethos.“
Dr. Stephan Schlensog, Generalsekretär Stiftung Weltethos.

 

Dr. Stephan Schlensog, geboren 1958, ist Generalsekretär der Tübinger Stiftung Weltethos und Gesamtverantwort­licher für deren operatives Geschäft. Nach dem Studium von kath. Theo­logie und Indologie arbeitet er seit den 1980er Jahren mit dem Theologen Hans Küng zusammen: unter anderem an einem groß angelegten Forschungsprojekt zu Judentum, Christentum und Islam und am Multimedia-Projekt „Spurensuche” über die großen Weltreligionen. Dr. Schlensog ist Autor mehrerer Publikationen zu den Weltreligionen und zu ethischen Fragen; sein eigener Forschungsschwerpunkt liegt bei den Religionen Indiens.

 

www.weltethos.org

 

Carmen Hochmann wurde im Sommer 1970 in Bielefeld geboren. Sie studierte dort Grafik-Design und ist seither als freiberufliche Illustratorin tätig.

 

Mit ihrer Familie lebt sie am Stadtrand in einem alten Häuschen mit großen Garten. Sie zeichnet mit Liebe und Leidenschaft.

 

 

 

Stephan Schlensog, Carmen Hochmann

 

Komm mit, wir entdecken die Weltreligionen

 

Ab 3 Jahre

 

12 Seiten, Pappbilderbuch mit Ausklappseiten

 

Format:
245 x 320 mm

 

ISBN:
978-3-522-30502-0

 

Preis:
12,99€

 

Erscheinungstermin:
11.02.2019

 

************

 

 

Autor: Gabriel; zusammengestellt von Gert Holle – 12.02.2019