Das Praxisbuch

Herzensgebet mit Kindern

Foto: Claudius
Foto: Claudius

Kinder sind zur Meditation geboren. Schauen, staunen, einfach nur da sein und wahrnehmen – viele Eigenschaften, die Erwachsene auf ihrer Suche nach innerer Ruhe erst mühsam erlernen müssen, sind für Kinder noch ganz selbstverständlich. Die erfahrene Meditationslehrerin Maike Schmauß hat einen Leitfaden für all diejenigen geschrieben, die Kinder im Herzensgebet begleiten und anleiten möchten. Schritt für Schritt erklärt die Autorin darin Atemübungen, Kontemplationsspiele und Phantasiereisen, die Kinder in die Ruhe und zur Natur- und Gottesbegegnung führen. Mit hilfreichen Tipps, wie sich eine Meditationspraxis zwanglos in den kindlichen Alltag integrieren lässt, und detaillierten Beschreibungen verschieden anspruchsvoller Meditationsübungen. Das Herzensgebet eignet sich auch hervorragend zur  Bewältigung von Stress, dem die Kinder in Schule und Freizeit zunehmend ausgesetzt sind.

 

 

Im Einführungsteil klärt die Autorin grundsätzliche Begriffe und Fragen zur Gebets- und Unterweisungstechnik. So geht sie darauf ein, wie, wann, wo und mit welchen Materialien geübt werden sollte und definiert die Rolle des Begleiters genauer. Von der Wahrnehmung der Natur über Fantasiereisen bis hin zum individuellen Gebetswort beschreibt sie anschließend den Weg zum Herzensgebet in sieben Schritten. Am Beispiel der siebenjährigen Marie werden beispielhafte Gespräche und Situationen durchgespielt. Diesen exemplarischen Szenen und Übungsvorschlägen steht jeweils eine Anleitung bzw. Erklärung für den Begleiter voran. Demgegenüber werden in anschließenden Reflexionen mögliche Reaktionen und Ergebnisse nachbereitet. Im Ergebnis erlernen Kinder alltagstaugliche Meditations- bzw. Gebetsrituale, die nicht zuletzt der Stressbewältigung dienen können.

 

 

 

 

Maike Schmauß

 

Herzensgebet mit Kindern

 

Das Praxisbuch

 

120 Seiten

 

1. Auflage Juli 2018

 

18,00 €

 

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand
Portofrei Lieferung innerhalb Deutschlands

 

 

 

 

 

*************

 

Autor: Claudius Verlag; zusammengestellt von Gert Holle – 31.07.2018