ICH BIN DU - Tom Lehel singt fürs Herz und rappt gegen Mobbing

 

Tom Lehel: ICH BIN DU
(Universal Music Family Entertainment/Karussell)

CD (Kat.-Nr. 06025 575414 3), Download & Stream

VÖ: 27. Oktober 2017     

Spieldauer: ca. 40 Minuten

Empfohlen ab 5 Jahren                        

Preis: ca. 13,99 €

 

 

TRACKLIST:

 

 

 

1. DU DOOF ?! – 3:06

 

2. Chica, Chica, Chico – 3:18

 

3. Zahltag – 2:55

 

4. Auch der Himmel muss mal weinen – 3:12

 

5. Bis zum Mond und zurück (feat. Jürgen Drews) – 3:37

 

6. Balla Balla – 3:18

 

7. Ich bin du – 3:33

 

8. Der Kapitän – 2:56

 

9. Die Uhr macht Tick Tack – 2:48

 

10. Mein kleiner Ballon – 3:44

 

11. Bubble Shuffle - 3:12

 

12. Das Lachen der Kinder – 3:38

 

 

+++ Neues Album mit 12 starken Familien-Hits +++ Die Anti-Mobbing-Hymne „DU DOOF?!“ startet im Oktober auf youtube durch +++ div. TV-Auftritte +++ Rap, Disco, Schlager, Pop, ergreifende Balladen u.v.m. – musikalische Vielfalt für die ganze Familie +++ Release-Party des Albums am 19.10. auf der AIDA in Rotterdam +++

 

 

 Autor, Comedian, Moderator und Kinder-TV-Star Tom Lehel präsentierte im ZDF zwölf Jahre lang Europas erfolgreichste Kindershow „tabaluga tivi“ und ist regelmäßiger Gast der KiKA-Erfolgsserien „Tanzalarm“ und „SingAlarm“. Er schreibt Bücher und Bühnenprogramme, erfand das „Lesecal“ und veröffentlichte bislang 12 Musikalben. Für seine Leistungen als Comedian in der SAT.1-Sketchshow „Mensch Markus“ erhielt Tom bereits zweimal den begehrten „Deutschen Comedypreis“. Tom ist vierfacher Vater und langjähriger Botschafter der „McDonald‘s Kinderhilfe“ und von „Kinderlachen e.V.“.

 

 

Tom Lehel begeistert Klein und Groß mit seinem Humor und seiner Energie. Nach dem Erfolg seines Familienmusicals „Tom Lehels Land der Träume“ legt er nun sein neues Album „ICH BIN DU“ vor. Die 12 mal mitreißenden, mal anrührenden Herz- und Spaßsongs überzeugen durch ihre enorme musikalische Bandbreite. Und auch Tom hat für kleine wie große Ohren stets die passenden Worte und Töne parat und zeigt sich textlich und gesanglich so originell und wandlungsfähig wie nie. Schnelle Elektrobeats für die Kinderdisco wechseln sich mit ohrwurmigen Schlagermelodien - wie im Duett mit Jürgen Drews („Bis zum Mond und zurück“) - ab. Modern groovende R’n’B-Nummern sind genauso vertreten wie gefühlvolle Balladen über Themen wie Traurigkeit oder das Vermissen lieber Menschen. Im Musikclip zum Titelsong "Ich bin du", einer Ode an die Liebe zwischen Eltern und ihren Kindern, spielen Toms Kinder Jana, Dan, Snuu und Noah mit. Den Abschluss des Albums bildet die opulente Pop-Hymne „Das Lachen der Kinder“.

 

 

Das ist Kidsmusik 3.0 – abwechslungsreich, auf der Höhe der Zeit und für Kinder wie Eltern gleichermaßen ein Hit. Für die hochklassige Musikproduktion zeichnen Alexander Strasser und Alexs White verantwortlich, die als Produzenten u. a. mit DJ Bobo oder Helene Fischer arbeiten.

 

 

Eins der Highlights auf „ICH BIN DU“ ist „DU DOOF?!“, der Song zur gleichnamigen  Initiative, die sich stark und laut macht gegen Mobbing, Cyber-Mobbing und Bullying. Das zusammen mit zahlreichen Promis wie den YouTube-Stars „Die Lochis“ entstandene, sehr aufwändig gedrehte Video zum Song feiert im Herbst seine Premiere. Zu sehen und hören sind darin u. a. auch Dr. Eckart von Hirschhausen, Martina Hill, Kaya Yanar, Bülent Ceylan, Chris Tall, Mirja Boes, DJ Bobo, Guido Cantz, die YouTuber Julien Bam und Oskar, Brings und Singa Gätgens vom KiKA. Auf der Homepage www.du-doof.org wird die Initiative: "DU DOOF?! - LAUT FÜR STARKE KINDER“ in Kürze ihre Programmpunkte und konkreten Aktionen präsentieren.

 

Im TV wird Tom Lehel im Herbst mehrfach im „KiKA Tanzalarm!“ und „KiKA SingAlarm“ zu sehen sein. Tom Lehel „ICH BIN DU“ ist ab dem 20. Oktober 2017 überall im Handel auf CD und auch als Download oder Stream erhältlich.

 

 

 

 

 

Bundesfamilienministerin, Dr. Katarina Barley, unterstützt Tom Lehels Initiative „DU DOOF?! – Laut für starke Kinder!“. 

 

„Prävention, Aufklärung und Unterstützung für Betroffene von (Cyber-)Mobbing und Bullying sind mir ein zentrales Anliegen.

 

Wir brauchen für die Bekämpfung dieser Phänomene eine breite gesellschaftliche Unterstützung. Die Initiative „DU DOOF?!“ leistet hier einen wichtigen Beitrag. […] Gerne unterstütze ich daher die Initiative mit der Übernahme der Schirmherrschaft.“

 

- Dr. Katarina Barley, Bundesministerin / MdB 

 

***************

Autor: Stefan Ment / GoneFishing; zusammengestellt von Gert Holle - 20.10.2017