Wie ich als Psychotherapeutin Burnout und Depression durchstand

Lebensnebel

Foto: Patmos
Foto: Patmos

 

Burnout und Depression können jeden treffen. Die Psychotherapeutin Nora-Marie Ellermayer ist eine Macherin. Studium, vier Kinder, Hausbau, Therapeutenausbildung, Promotion, Praxisgründung, ein kranker Vater: Das alles wuppt sie mit links. Scheinbar. Denn plötzlich geht nichts mehr. Sie ist erschöpft und ausgebrannt, Angst macht sich breit. Bis sie nicht mehr in der Lage ist, morgens aufzustehen, geschweige denn den Alltag oder ihren Beruf auch nur ansatzweise zu bewältigen. Sie stürzt in eine tiefe, dunkle Depression, die über ein Jahr anhält.

In ihrem Buch berichtet sie aus zwei Perspektiven. Als Psychotherapeutin klärt sie verständlich und umfassend über Burnout und Depression auf; als Betroffene lässt sie lebendig und verständlich werden, was eine Depression für den, der sie durchsteht, bedeutet. Beeindruckend und hilfreich für alle, die mehr über Burnout und Depression wissen wollen.

 

 

 

· Volkskrankheit Erschöpfungsdepression

 

· von einer Therapeutin, die weiß, wovon sie spricht, weil sie selbst betroffen ist

 

· wirklich weiterführend

 

 

 

Nora Marie Ellermeyer

 

Lebensnebel

 

Wie ich als Psychotherapeutin Burnout und Depression durchstand

 

1. Auflage 2018

 

Format 14 x 22 cm

 

180 Seiten

 

Hardcover mit Schutzumschlag

 

ISBN: 978-3-8436-1063-6

 

€ 20,00 inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

 

 

 

***************

 

Autor: Patmos; zusammengestellt von Gert Holle – 7.09.2018