Alles über das wichtigste Drittel unseres Lebens

Schlaf wirkt Wunder

Foto: Droemer
Foto: Droemer

Das Einmaleins des guten Schlafs

Von links nach rechts, von rechts nach links. Viele kennen das Gefühl von Rastlosigkeit, Unruhe und Gegrübel dann, wenn eigentlich Schlafenszeit ist. Andere werden nachts von ihren Gedanken aus dem Schlaf gerissen und wach gehalten. Jeder Dritte schläft schlecht, jeder Vierte zu wenig. Die für uns so lebenswichtige Erholungsphase erlebt in Zeiten einer immer hektischeren Gesellschaft einen regelrechten Imagewechsel. Hip ist, wer mit weniig Schlaf auskommt und dabei maximal leistungsfähig bleibt. Doch Schlafforscher Hans-Günter Weeß hält dagegen:

 

"Nur wer ausreichend schläft, erhöht seine Karrierechancen langfristig."

 

75% der Deutschen schlafen zwischen sechs und acht Stunden täglich - die optimale Schlafdauer ist dabei individuell und genetisch vorgegeben. Gesunder Schlaf fördert unsere Gesundheit, pflegt das Aussehen, stärkt unser Gedächtnis. In "Schlaf wirkt Wunder" erklärt Hans-Günter Weeß was während der Schlafphasen im Körper passiert, wie sich der Schlaf mit den Lebensjahren verändert und bei Mann und Frau unterscheidet. Er räumt mit langjährigen Mythen auf, beschreibt das Einmaleins des guten Schlafts und warnt vor chronischen Folgen von Schlafstörungen auf unser Herz-Kreislauf-System und unsere Psyche.

 

Der führende Schlafexperte Dr. Hans-Günter Weeß lüftet das Geheimnis um den Schlaf und verrät Tipps und Tricks, wie wir tiefenentspannt ins Reich der Träume abtauchen können. Denn der Schlaf ist mehr als nur die kurze Pause zwischendurch. Er ist Muntermacher, Kraftquelle, Gedächtnisbooster und Depressionsschutz in einem – ganz abgesehen davon, dass er uns frisch und gesund aussehen lässt.

Schlaf ist kein Luxus, sondern lebenswichtig. Schlafexperte Hans-Günter Weeß erzählt von diesem verblüffend facettenreichen Naturzustand, der unsere Gesundheit fördert, das Gedächtnis stärkt und unser Aussehen pflegt. Dazu erklärt er, was während der Schlafphasen im Körper passiert, wie sich der Schlaf mit den Lebensjahren verändert und bei Mann und Frau unterscheidet. Er räumt mit landläufigen Mythen auf, beschreibt das Einmaleins des guten Schlafs und nimmt neben Ein- und Durchschlafstörungen allerlei Schlafkiller ins Visier: Schnarchen, unruhige Beine, Albträume, Handys und den modernen Lebensstil.
Wer schnelle und effiziente Hilfe gegen durchwachte Nächte sucht, findet Rat in Weeß´ 3-Wochen-Programm für den gesunden Schlaf. Denn nur wer nachts richtig abschaltet und durchschläft, geht hellwach durchs Leben.

„Dr. Hans-Günter Weeß ist eine Koryphäe aus dem Bereich der Schlafforschung“ Barbara Schöneberger, NDR Talk Show

„Wie wir zu einem erholsamen Schlaf kommen, das erfahren wir vom Schlafpapst Dr. Hans-Günter Weeß.“ Michael Steinbrecher, Nachtcafé

 

 

Dr. phil. Dipl.-Psych. Hans-Günter Weeß ist Psychotherapeut und Somnologe. Er leitet die Schlafmedizinische Abteilung des Pfalzklinikums Klingenmünster und lehrt an der Universität Koblenz-Landau. Seit 2008 ist er Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin. Nun erzählt er einem breiten Publikum alles Wissenswerte über den Schlaf.

 

 

Hans-Günter Weeß

 

Schlaf wirkt Wunder

 

Alles über das wichtigste Drittel unseres Lebens

 

Klappenbroschur, Droemer HC
02.11.2018, 336 S.

ISBN: 978-3-426-27755-3

 

€ 16,99

 

E-Book (€14,99)

 

 

 

*****************

 

Autor: Droemer; zusammengestellt von Gert Holle – 1.11.2018