Anton Schrobenhauser-Stiftung kids to life - Mehr Zukunft für Kinder

Überlebenshilfe für tausende Kinder in Idlib / Syrien

Foto: Kids to Life
Foto: Kids to Life

(München/Unterhaching/pm) -Tausende, teils verwaiste Mädchen und Jungen aus Syrien, haben ihr Zuhause verloren, überleben in Schutt und Asche oder in Matsch und Schmutz auf Feldern, wenn man das überhaupt überleben nennen kann. Kinder, die in ihrem Leben noch nicht das Gefühl von Frieden kannten. Und diesen Kindern versucht die Anton Schrobenhauser-Stiftung kids to life mit den Überlebenspaketen, gefüllt mit den wichtigsten Grundnahrungsmitteln zum Überleben, etwas Hilfe zukommen zu lassen.

 

Der seit 9 Jahren in Syrien tobende Krieg erlebt leider gerade wieder einen weiteren Höhepunkt durch die schweren Bombardierungen bei Idlib. Die Flüchtlinge, die bisher in provisorischen Zeltlagern gehaust haben, müssen ohne große Hoffnung auf Besserung weiterziehen und fliehen in Richtung der türkischen Grenzen mit dem Wissen, dass diese geschlossen sind und sie ihrem grauenvollen Schicksal nicht entrinnen können.

 

Die Anton Schrobenhauser-Stiftung kids to life konnte seit Beginn ihrer Arbeit schon Tausenden von Kindern helfen. Erst kurz vor Weihnachten ist es wieder gelungen, direkt zu den Bedürftigen vorzudringen und die Überlebenspakete vor Ort zum Einsatz zu bringen.

 

 

Mit Ihren Spenden und durch die Arbeit vor Ort von Aynur Gündüz – Leitung international – konnte wieder den von notleidenden Kindern geholfen werden. Aber es ist immer nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

 

Gerade jetzt im Winter spitzt die Situation sich dramatisch zu. Es gibt keinen festen Untergrund, auf dem Zelte aufgestellt werden können – nur Matsch oder gefrorene Böden. Kein Trinkwasser, keine Sanitäranlagen, kein Schutz, kein Gefühl der Sicherheit.

 

Durch die direkten Kontakte in der Türkei und in Syrien kann unsere Hilfe direkt vor Ort greifen. Ihre Spende kommt direkt bei den bedürftigen und durch den Krieg traumatisierten Kindern an. Es mangelt an Grundnahrungsmitteln wie Linsen und Reis, Mehl und Trinkwasser.

 

Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir so oft und so viel wie möglich an Überlebenspaketen nach Syrien schaffen. Dazu sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Lassen Sie Syrien und den grausamen Krieg nicht in Vergessenheit geraten. Spenden Sie und helfen Sie somit einem bedürftigen Kind, dass es nicht Hunger leiden muss. Die Kinder in Syrien und wir danken es Ihnen von Herzen.

 

 

 

„Wir freuen uns über Ihre Unterstützung, damit wir die nächste Hilfslieferung zusammenstellen und auf den Weg bringen können!“

 

 

 

Spendenkonto

 

Anton Schrobenhauser-Stiftung kids to life

 

Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg

 

Spendenzweck SYRIEN

 

Konto: 9 97 88 00

 

BLZ: 702 501 50

 

IBAN: DE50 7025 0150 0009 9788 00

 

BIC: BYLADEM1KMS

 

Mehr zu kids to life:

 

Die Anton Schrobenhauser-Stiftung kids to life engagiert sich seit ihrer Gründung 2003 national und international für benachteiligte Kinder und leistet humanitäre Hilfe vor Ort. Dazu gehört auch die Lieferung von Überlebenspaketen in Krisenregionen: Jährlich werden Tausende notleidende Kinder in Syrien damit versorgt. Verschiedene Bildungsprojekte und die gezielte Unterstützung von Waisenkindern sind weitere wichtige Projekte der internationalen Hilfe von kids to life.

 

Unter www.kids-to-life.de erfahren Sie alles über die Hilfsprojekte, regelmäßige Updates gibt es auf facebook.com/KIDSTOLIFE.

 

 

**************

 

Autor: Anton Schrobenhauser-Stiftung kids to life – Zusammengestellt von Gert Holle – 13.02.2020