DEEP PURPLE verschieben die Veröffentlichung ihres neuen Albums "Whoosh!" vom 12. Juni auf den 7. August

Foto: earMUSIC / Edel Germany
Foto: earMUSIC / Edel Germany

Ian Gillan erklärt: 

 

“Jede Aktion hat eine gleiche und entgegengesetzte Reaktion…nun, in diesem Fall nicht wirklich; mehr Ursache und Wirkung, wobei das letztere meist größer ist als das erste.  

 

Verteilerleitungen (die physischen Verkäufe von CDs, Vinyl, Kassetten (?) etc.) und der Einzelhandel sind geschlossen, bis The Dreaded Lurgy* eine Magenverstimmung bekommt. 

 

Und deshalb, da noch immer so viele von uns es lieben, eine neue Platte in den Händen zu halten, und dem Rat unseres großartigen Labels folgend, haben wir beschlossen, die Veröffentlichung von "Whoosh!" in den August zu verschieben. Während meiner Quarantäne höre ich sehr viel Musik und ich schätze, dies trifft auf viele von uns während dieser beängstigenden Erschütterung unseres Lebens zu. Wir wissen aber auch, dass die Musik eine große Rolle bei unseren Feiern spielen wird, wenn wir wieder zurück ins Licht treten, nicht wahr? Aber die Gesundheit steht an erster Stelle, also muss ich meine Vorfreude darauf, "Whoosh!" mit euch zu teilen, für eine kleine Weile erst mal wieder zurück in die Kiste packen. 

 

Bleibt gesund und folgt dem Licht... ig“

 

*http://gillan.com/friends70.html

 

"Whoosh!" ist der Nachfolger der weltweiten Chart-Erfolge "inFinite" (2017) und "NOW What?!" (2013). 

 

Für "Whoosh!“ vereinen Deep Purple zum dritten Mal ihre Kräfte mit Produzent Bob Ezrin. Gemeinsam schrieben und nahmen sie in Nashville die neuen Songs auf und kreierten das bislang vielseitigste Werk ihrer Zusammenarbeit. 

 

Deep Purple lassen sich in ihrem Schaffen nicht eingrenzen, strecken sich in alle Richtungen aus und lassen ihrer Kreativität freien Lauf.

 

"Putting the Deep back into Purple" wurde im Studio schnell zum inoffiziellen Motto. Bereits mit den ersten Songs war klar: Deep Purple und Bob Ezrin waren auf dem Weg ein neues Album zu schaffen, das die Grenzen der Zeit überschreitet, während sie sich mit ihrem Unmut über die aktuelle Situation der Welt an alle Generationen richten. 

 

"Whoosh ist ein onomatopoetisches Wort, das, wenn man es durch das eine Ende eines Radioteleskops betrachtet, die vorübergehende Natur der Menschheit auf der Erde beschreibt, und vom anderen Ende, aus einer näheren Perspektive, die Karriere von Deep Purple illustriert.” - ig

 

"Whoosh!" erscheint als limitiertes CD+DVD Mediabook (inkl. 1h Video "Roger Glover and Bob Ezrin in Conversation" und der erstmaligen Veröffentlichung der vollständigen Perfomance der Band beim Hellfest 2017), 2LP+DVD Edition, limitiertes Boxset und als digitale Version am 07. August 2020 über earMUSIC

 

Das Boxset beinhaltet die 2LP Gatefold, das CD+DVD Mediabook, drei 10” Vinyls mit bislang unveröffentlichten Aufnahmen von Deep Purple’s Performance in Rio 2017 „The inFinite Live Recordings, Vol. 2”, ein exklusives Deep Purple Collector’s T-Shirt sowie drei Art Prints.

 

Das Album kann hier vorbestellt werden: https://deeppurple.lnk.to/WhooshPR

 

Weitere Infos unter 
Web: www.deeppurple.com    
Facebook: www.facebook.com/officialdeeppurple 
Twitter: www.twitter.com/_DeepPurple
Instagram: www.instagram.com/deeppurple_official

 

 

Deep Purple "Throw My Bones" (Official Music Video) 

DEEP PURPLE Single "Throw My Bones"
VÖ: 20.03.2020 
Label: earMUSIC (Vertrieb: Edel Germany) 
Konfiguration: digital

Throw My Bones
(Airey, Gillan, Glover, Morse, Paice)
 
I don’t know what lies ahead
It’s all a mystery man, I heard it said
You do your thing, do your best
I take a guess at what happen next
 
All I’ve got is what I need
And that’s enough, as far as I can see
Why should I walk into the great unknown
When I can sit here, and throw my bones
 
I hear the future is so divine
But I’ll just wait until I get a sign
Cos what I’ve got here, what I’m holding in my hand
Is better for me than some promised land
 
All I’ve got is what I need
And that’s enough, as far as I can see
Why should I walk into the great unknown
When I can sit here and throw my bones
 
What’s the rush, who’s to say?
You can’t escape tomorrow, it’s another day
I’m hanging here, I’m here on solid ground
‘Cos heaven’s full, or closing down
 
All I’ve got is what I need
And that’s enough, as far as I can see
Why should I walk into the great unknown
When I can sit here and throw my bones


Artist: Deep Purple
Composer, Lyricist: Bob Ezrin Music
Publisher: Deep Purple Live Limited (PRS)
Music Publisher: Dislocated Music Publishing, Ltd. (PRS)
Composer, Lyricist: Don Airey
Music Publisher: Dregs Music (BMI)
Music Publisher: Ezrinized Tunes/SOCAN
Composer, Lyricist: Ian Gillan
Composer, Lyricist: Ian Paice Music
Publisher: Notting Hill Music (UK) (PRS)
Composer, Lyricist: Roger Glover Music
Publisher: Rugged Music, Ltd.
(ASCAP)
Composer, Lyricist: Steve Morse

 

*************

Autor: Networking Media; zusammengestellt von Gert Holle - 8.04.2020