Jean-Michel Jarre: Pionier der elektronischen Musik feiert runden Geburtstag und 50 Jahre musikalisches Schaffen

Foto: Sony Music
Foto: Sony Music

 

 

Jean-Michel Jarre - "Planet Jarre"
VÖ: 14.09.18
Label: Sony Music
Konfiguartionen: 2 x CD Digipack,
4 x 180g Vinyl Gatefold Buch + 5.1 Download, Boxset inklusive Digipack, 2 Musik-Kassetten und 5.1 Download, digital

 

24. August 2018, heute an seinem runden Geburtstag feiert Jean-Michel Jarre, Pionier der Elektronischen Musik, sein Werk "Planet Jarre – 50 years of Music" mit einem brandneuem Track "Coachella Opening". Entstanden für die Bühne und als Eröffnungstitel seines Coachella Festival Debuts, zog der Song schon im April diesen Jahres Fans in seinen Bann. Für seinen Auftritt gab es nichts als Lob. So schrieb die LA Times: "Bei seinem Coachella Debut zog Jarre das Publikum zu sich wie ein Euro-Elektro Rattenfänger. Jarre setzte die Messlatte von Anfang an hoch an und ließ sie niemals fallen…verdammt wie dieser Mann glänzte." Nun können Fans weltweit den Song endlich als Studioversion hören.

Jean- Michel Jarre - "Planet Jarre" (Alle Konfigurationen)

Mit seinem Best Of "Planet Jarre", feiert einer der bedeutendsten Begründer der Elektronischen Musik, Jean-Michel Jarre (JMJ) sein 50-Jähriges musikalisches Schaffen. Mit dem Doppelalbum vergegenwärtigt Jarre einmal mehr, welchen Stellenwert er in der populären Musik eingenommen hat. 41 handverlesene und remasterte Stücke aus seinem immensen Musikkatalog hat Jean-Michel Jarre persönlich für "Planet Jarre" ausgewählt, das am 14. September 2018 bei Sony veröffentlicht wird. Jarre, schon immer ein Benchmark in Sachen Sound, bietet im Rahmen des vierfachen Vinylbuchs sowie dem exklusiven Boxset zudem die Möglichkeit einige ausgewählte Songs in 5.1. Sound zu genießen.

Vorbestellungen sind ab jetzt möglich:
https://lnk.to/JMJ-PlanetJarre
https://lnk.to/PlanetJarre_2CD
https://lnk.to/PlanetJarre_Deluxe
https://lnk.to/PlanetJarre_Boxset
https://lnk.to/PlanetJarre_Vinyl
https://lnk.to/PlanetJarre_Amazon
 
Als sorgsamer Kurator seines eigenen Werks, kettete Jean-Michel Jarre auf "Planet Jarre" seine musikalischen Perlen nicht in erster Linie nach Erfolgen zusammen. Wie bei jedem seiner Alben verfolgt Jarre auch diesmal ein Konzept. Auf "Planet Jarre" folgt er bei der Zusammenstellung einer Struktur in vier Teile: "Soundscapes", "Themes", "Sequences", "Explorations & Early Works".
 
Für die Kampagne von "Planet Jarre" greift JMJ aber nicht nur auf sein musikalisches Archiv zurück. Einmal die Woche posted Jarre auch auf seinen Social-Media-Kanälen Videoclips über seine musikalische Zeitreise. Darin erzählt er, wie es war, 1968 mit analoger Technik zu produzieren und zeigt sogar Bilder aus seiner ganz frühen Vergangenheit als Gitarrist in seiner ersten Band. Im aktuellsten Clip erzählt er die Geschichte seines Erfolgsalbums "Oxygene" aus dem Jahr 1976.
Eine wahrere Zeitreise der elektronischen Musikgeschichte.

50 YEARS OF MUSIC - 1968 #JMJSeries [The very beginning]

50 YEARS OF MUSIC - 1976 #JMJSeries [The story of Oxygene]

"Planet Jarre" kann ab sofort vorbestellt werden. Mit der Vorbestellung erhält man den lange Zeit nicht verfügbaren Titel "Hypnose", "Magnetic Fields 2" sowie den neuen Track "Herbalizer" und ab heute "Coachella Opening".

Jean-Michel Jarre über das Konzept hinter "Planet Jarre":

Planet Jarre - "The Concept" #JMJSeries

Über Jean-Michel Jarre:
Jean-Michel Jarre ist ein Pionier auf seinem Gebiet und hat in den letzten 50 Jahren bedeutend zur am schnellsten wachsenden musikalischen Revolution aller Zeiten beigetragen: der elektronischen Musik. Bekannt wurde er in den 1970er Jahren für sein von Kritikern gelobtes Album "Oxygene". Mit den darauf folgenden Alben ("Equinoxe", "Magnetic Fields", "Rendez-Vous", "Chronology"…) überwand er bisher dagewesene Grenzen in der Komposition und Produktion und ebnete so den Weg für das heute populärste Musikgenre: Electronic Music. Mit bisher über 80 Millionen verkauften Alben wird er noch heute oft von Musikern und zeitgenössischen DJs als Einfluss und Inspiration genannt nicht nur im Hinblick auf die Musik, sondern auch seine einzigartigen Visionen und Kreationen von Outdoor Konzerterlebnissen. Jarres legendäre Konzerte haben auf der ganzen Welt Guinnessbuch-notierte Zuschauerzahlen angezogen. Sie finden an ungewöhnlichen Schauplätzen statt und weisen auf außergewöhnliche Konstellationen hin: Jarre wurde als erster westlicher Musiker eingeladen, in Rotchina nach Mao aufzutreten; er feierte das Millennium an den ägyptischen Pyramiden; gab in Houston City in Zusammenarbeit mit der NASA ein Konzert um an die Besatzung der Challenger zu erinnern; absolvierte einen Auftritt für seine Heiligkeit Papst Johannes Paul II.; zelebrierte den Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft am Eiffelturm in Paris und vor einem absoluten Live-Rekordpublikum von 3,5 Millionen Menschen in Moskau. Jean-Michel Jarre ist eine lebende Legende und erschließt mit jedem neuen Musikstück und jedem Live Auftritt neue, innovative Wege der Musikgeschichte.

www.jeanmicheljarre.com
www.facebook.com/jeanmichelJARRE
www.instagram.com/jeanmichelJarre
www.twitter.com/jeanmichelJARRE
www.youtube.com/jeanmichelJARRE
www.soundcloud.com/jeanmichelJARRE
www.vevo.com/jean-michel-JARRE

 

**************************

Autor: Networking Media; zusammengestellt von Gert Holle - 24.08.2018