«Merry Blissmas»: Berühmt berüchtigte Weihnachtsshow geht auf Schweiz-Tournee

Ab dem 16. November 2021 geht die A-Cappella-Band Bliss mit «Merry Blissmas» auf Tournee durch die Schweiz (c) Christian Knecht.
Ab dem 16. November 2021 geht die A-Cappella-Band Bliss mit «Merry Blissmas» auf Tournee durch die Schweiz (c) Christian Knecht.

Ab dem 16. November 2021 geht die A-Cappella-Band Bliss mit «Merry Blissmas» auf Tournee durch die Schweiz. Mit 19 Shows von Luzern über Basel, Zürich, Bern bis St. Gallen bringt das musikalische Quintett sogar den mürrischsten Weihnachtsmuffel zum Jubilieren. In den letzten Jahren hat sich «Merry Blissmas» in die Herzen der Zuschauer gespielt und sich als traditionelle Weihnachtsshow etabliert. Nachdem die berühmt berüchtigte Tournee 2020 ausfiel, freuen sich die Bliss-Männer auf die beschränkt besinnlichen Live-Shows vor Publikum.

 

Nicht nur die Schoggi-Weihnachtsmänner werden im September produziert und stehen nun bald im Regal. Auch die A-Cappella-Band Bliss ist schon seit August im Weihnachtsfieber. Während andere die letzten Sommertage in der Badi geniessen, schreiben die Bliss-Männer ihr Programm für die grosse «Merry Blissmas»-Tournee durch die Schweiz. Nachdem die Traditionsshow 2020 nicht vor Publikum stattfinden konnte, sondern lediglich im TV zu sehen war, soll der Weihnachtszauber 2021 wieder live auf Musik- und Konzertfans übergehen. Geplant ist eine Schweiz-Tournee mit 19 Shows. Los geht’s am 16. November 2021 in Unterägeri. Die letzte Show findet am 22. Dezember 2021, kurz vor dem grossen Fest, in Bern statt.

 

Bliss bereits in Weihnachtsstimmung

Weihnachten ohne «Merry Blissmas» ist mittlerweile nur schwer vorstellbar. Ganz nach dem Motto «Hauptsache, es Rentiert, Rudolf» präsentieren die fünf Sänger allerlei Heiliges und Unheiliges und lüften erstmals das gut gehütete Geheimnis um den heiligen Ernst, ohne sich auf die Erdnüsse zu gehen.

«Die Zuschauer dürfen sich auf eine geballte Ladung Comedy und Musikgenuss freuen, gespickt mit den schönsten Weihnachtsliedern, von berühmt berüchtigt bis beschränkt besinnlich», verrät Bliss-Sänger Lukas Hobi. Band-Kollege Tom Baumann kümmert sich dagegen hauptsächlich um die Songtexte und Szenen. Zusammen mit Christian Knecht und Gabriel Vetter arbeitet er bereits seit August an humorvollen Szenen für die Weihnachtsshow. «Wir werden in dieser Ausgabe von Merry Blissmas ein paar neue Figuren zum Leben erwecken», verrät Tom Baumann. «Auch wird das ein oder andere Instrument zum Einsatz kommen – mehr oder weniger gekonnt.» Dabei ist es gar nicht so einfach, sich bereits im Sommer mit Weihnachten auseinander zu setzten. «Um uns in weihnachtliche Stimmung zu bringen, haben wir den ganzen Sommer über am perfekten Glühweinrezept getüftelt. Wir sind nahe dran», verrät Matthias Arn.

 

Bliss-Männer als menschlicher Tannenbaum

In einem Video geben sie ihrem Publikum einen kleinen Vorgeschmack: Geschmückt mit Lametta, Kerzen und Christbaumkugeln versprechen die Bliss-Männer als singender Weihnachtsbaum eine neu konzipierte Show. Das Erfolgsprogramm mit himmlischen Botschaften zum Fest der Liebe garantiert einen beflügelnden Weihnachtsgenuss für Auge und Ohr. 

Wer also Lust hat, sich mit einem stimmungsvollen Abend voller Charme, Schalk und Rock’n’Roll auf Weihnachten einzustellen, sollte sich die Show nicht entgehen lassen. Infos und Tickets gibt es unter www.bliss.ch.

 

 

Über Bliss:

Nach eineinhalb Jahren coronabedingter Kulturpause ist die A-Cappella-Band Bliss zurück auf der Bühne und darf das Publikum endlich wieder mit ihrem humorvollen und musikalischen Bühnenprogramm unterhalten.

Neben ihrem Programm Volljährig gehen die fünf Bliss-Männer ab dem 16. November 2021 auf grosse Schweiz-Tour mit der Weihnachtsshow Merry Blissmas.

 

Künstlerische Leitung: Lukas Hobi

Musikalische Leitung: Matthias Arn

Arrangements: Matthias Arn, Lukas Hobi, Viktor Szlovák

Songtexte/Szene: Tom Baumann, Christian Knecht, Markus Schönholzer, Gabriel Vetter

Inszenierung: Christian Knecht

Choreografie: Evelyn Bähler

Ausstattung: Kathrin Baumberger

 

Mehr Informationen und Tickets gibt es unter www.bliss.ch.

 

Tourdaten Merry Blissmas 2021

Di, 16. November, Unterägeri, Aegerihalle

Do, 18. November, Altdorf, Theater Uri

Fr, 19. November, Luzern, Das Zelt

Sa, 20. November, Luzern, Das Zelt

So, 21. November, Schaffhausen, Stadttheater

Fr, 26. November, Winterthur, Theater Winterthur

So, 28. November, Rorschach, Würth Haus

Mi, 01. Dezember, Bülach, Stadthalle

Fr, 03. Dezember, Jona, Kreuz

So, 05. Dezember, Mels, Verrucano

Di, 07. Dezember, Amriswil, Pentorama

Do, 09. Dezember, Basel, Musicaltheater

Sa, 11. Dezember, Hochdorf, Braui

So, 12. Dezember, FL-Schaan, SAL

Mi, 15. Dezember, Thun, KK Thun

Do, 16. Dezember, Gossau, Fürstenlandsaal,

Fr, 17. Dezember, Suhr, Bärenmatte,

Di, 21. Dezember, Zürich, Volkshaus

Mi, 22. Dezember, Bern, Theater National

*************** 

Autorin: Ferris Bühler Communications GmbH; zusammengestellt von Gert Holle - 22.09.2021