Native Instruments veranstalten Remix Contest mit Electro Legende Jean-Michel Jarre

Foto: Columbia Music / Sony Music
Foto: Columbia Music / Sony Music

Jean-Michel Jarre - "Equinoxe Infinity"
VÖ: 16.11.2019

Label: Columbia Music / Sony Music
CD Digipack + LP / Album Cover Numme

Kurz nach der Album Veröffentlichung von Electro Pionier Jean-Michel Jarres neuestem Werk "Equinoxe Infinity", verkünden Native Instruments einen Remix Contest mit zwei Tracks aus diesem Album. Persönlich gewählt von Jean-Michel Jarre mit dem Wunsch einen Remix zu kreieren, der das Gefühl des original Tracks widerspiegelt, gibt Jarre die Stems für "Infinity" und "Robots Don't Cry" an Native Instruments Metapop Community frei. 
 

 

"Equinoxe Infinity" ist hier verfügbar:

 

https://jean-michel-jarre.lnk.to/Equinoxe_all

Native Instruments gehören zu den bedeuteten Software Anbietern im Electronic Music Genre. Mit Sitz in Berlin, erreichen Sie mit ihren Produkten Millionen DJs und Produzenten weltweit. Native Instruments und Jean-Michel Jarre verbindet seit einigen Jahren eine enge Beziehung. Bereits vor drei Jahren gab Jarre Native Instruments einen exklusiven Einblick in seine Studioarbeit und die Evolution von Technologie in der Musikproduktion. Beim diesjährigen Amsterdam Dance Event, veranstalte Native Instruments eine "Master Class" mit Jean-Michel Jarre
 

 

Der Remix Contest ist bis zum 13.12.2018 auf https://blog.native-instruments.com/remix-jean-michel-jarre-with-metapop/ aktiv.

 

 

Jean-Michel Jarre on the evolution of music technology: Part 1 | Native Instruments

Native Sessions: In conversation with Jean-Michel Jarre | Native Instruments

******************

Autor: Networking Media; zusammengestellt von Gert Holle - 22.11.2018