Die 2. Single inkl. neuen Remixen aus ihrem aktuellen Studioalbum "The Punishment Of Luxury"

OMD - "What Have We Done"

Foto: RCA Deutschland / Sony Music
Foto: RCA Deutschland / Sony Music

 

VÖ & MPN: 27.10.2017

 

OMD - "What Have We Done"
RCA Deutschland / Sony Music

 


(Hamburg/nm) - Nach der großartigen Reaktion auf ihr grandioses neues 13. Studioalbum "The Punishment Of Luxury", das jüngst in Großbritannien auf #4 und in Deutschland auf #9 chartete, veröffentlichen OMD nun ihre zweite Single "What We Have Done" inkl. brandneuen Single- und 12‘‘ Extended-Remixen.
 
Nach den 80er Charthits "Souvenir", "Secret" und "Forever Live and Die“ ist „What Have We Done“ der erste Song seit 30 Jahren dessen Leadvocals wiederum von Paul Humphreys gesungen werden. Das empfindsame Stück richtet den Blick auf die letzten Züge einer langen Beziehung.

OMD - "What Have We Done" (Radio Edit)

 
Das neue Album "The Punishment Of Luxury“"wurde von OMD (Andy McCluskey und Paul Humphreys) wie zusammen geschrieben, aufgenommen, produziert und gemischt. „Auf diesem Album haben wir es geschafft aus Geräuschen und sich wiederholenden Mustern schöne Dinge zu gestalten", erklärt Andy. "Wir können einfach nicht anders als eine eingängige Melodien zu schreiben!"
 
Diesen Herbst sind OMD endlich auf Konzerttournee auch in Deutschland unterwegs – die ersten Konzerte sind dank hohen Andrangs schon jetzt ausverkauft:
 
OMD - „PUNISHMENT OF LUXURY“ TOUR 2017
25.11.17 Erfurt, Traum Hits Festival         
26.11.17 Hamburg, Große Freiheit
-ausverkauft-
28.11.17 Berlin, Huxleys
-ausverkauft-
29.11.17 Leipzig, Haus Auensee
-ausverkauft-
30.11.17 München, Tonhalle
02.12.17 Offenbach, Stadthalle       
03.12.17 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
 
Das neue OMD Album "The Punishment Of Luxury“ inkl. den Single "The Punishment Of Luxury“ und "What Have We Done" ist seit 01.09.2017 als CD, Deluxe-Ecolbook-Edition, Super Deluxe Book, Vinyl, Download und Stream erhältlich. Mehr Infos unter: www.omd.uk.com

************************

Autor: Networking Media; zusammengestellt von Gert Holle - 18.10.2017