ORANGE BLUE feiern mit "Die Welt steht still" TV-Premiere im ZDF auf der großen Silvesterparty am Brandenburger Tor

Foto: Orange Blue Bros. Records (tonpool Medien GmbH)
Foto: Orange Blue Bros. Records (tonpool Medien GmbH)

ORANGE BLUE "Die Welt steht still" 
Single-VÖ: 30.11.2019
Label: Orange Blue Bros. Records (tonpool Medien GmbH)
Konfigurationen: digital

 

Nun ist es offiziell: ORANGE BLUE werden am Silvester-Abend auf der Bühne am Brandenburger Tor bei einer der größten Silvesterpartys der Welt dabei sein. 
Neben der TV-Weltpremiere ihrer neuen Single "Die Welt steht still" werden die beiden Hamburger auch eine neue Version ihres Megahits "She's got that light" performen. 

Sänger Volkan Baydar: “Wir sind überglücklich, dass wir bei diesem außergewöhnlichen Event dabei sein dürfen und freuen uns wahnsinnig darauf zusammen mit Hunderttausenden vor Ort das neue Jahr zu begrüßen.” 
 
"Die Welt steht still” - eine stimmgewaltige Momentaufnahme unserer aktuellen gesellschaftlichen und politischen Lage und kann hier gehört werden: https://lnk.to/orangeblue_dieweltstehtstill

ORANGE BLUE - "Die Welt steht still" (audio stream)

Die Silvester-Party-Meile in Berlin ist eine der größten Silvesterpartys der Welt und gilt als eine der angesagtesten und weltweit bekanntesten Open Air Party-Meilen überhaupt. 
 
Pianist Vince Bahrdt: “Wir haben in Danzig mit Tina Turner vor 80.000 Menschen gespielt – der Silvester-Abend in Berlin wird diese Erfahrung wohl locker in die Tasche stecken.” 
 
Sowohl “Die Welt steht still” als auch die neue Version von “She’s got that light” finden sich auf dem am 14.02.2020 erscheinenden ORANGE BLUE-Doppelalbum "White | Weiss".
Hier kann das neue Album vorbestellt werden: https://lnk.to/OrangeBlue_WhiteWeiss
 
#OrangeBlue #DieWeltStehtStill #WhiteWeiss #SilvesterInBerlin #OrangeBlueBrandenburgerTor  #ZDFSilvesterparty
 
Event: 
#SilvesterInBerlin

Vince Bahrdt & Volkan Baydar
Beide sind 1971 geboren, beide beginnen mit 6 Jahren Klavier zu spielen, beide entdecken früh ihre Leidenschaft, eigene Songs zu schreiben. Beide kaufen sich von ihrem ersten selbst verdienten Geld einen 4-Spur-Rekorder und ein Keyboard, um ihre ersten Kompositionen festzuhalten. 1992 lernen sie sich dann über eine Musikanzeige in einem Hamburger Szenemagazin kennen und gründen verschiedene Bands, mit denen sie in diversen Bars und Clubs auftreten. In gemeinsamen Urlauben wird zusammen komponiert und getextet. Nach acht Jahren veröffentlichen Vince und Volkan als ORANGE BLUE mit "She's Got That Light” ihre erste Single. Sie verkauft sich über 450.000 Mal und hält sich länger als acht Monate in den Deutschen Charts.
 
ORANGE BLUE
Ihr folgendes Debütalbum erreicht, ebenso wie die erste Single "She's got that light”, Goldstatus. Das Album hält sich 32 Wochen in den Charts und ORANGE BLUE wird als 'Newcomer of the Year' für den Echo nominiert. Als erste deutsche Band wird Vince und Volkan die Ehre zuteil, den Titeltrack zu einem Disney-Film beizusteuern ("Can somebody tell me who I am” aus dem Film "Dinosaurier”). Es folgen Songs für TV-Kampagnen, der Titeltrack zum Hollywood-Blockbuster "America’s Sweethearts” mit Julia Roberts, John Cusack und Catherine Zeta-Jones, zwei Europa-Tourneen, vier Studioalben und weit über eine Millionen verkaufte Tonträger.
 
Tickets für das große Album-Release Konzert in der Großen Freiheit in Hamburg am 14.02.2020 gibt es h i e r
 !
Zu ihrem 20-jährigen Bühnenjubiläum.
An dem Ort ihres allersersten Konzerts als ORANGE BLUE.

 

 ORANGE BLUE "White | Weiss" 
Album-VÖ: 14.02.2020
Label: Orange Blue Bros. Records (tonpool Medien GmbH)
Konfigurationen:
2xCD, Limited CD-Fan-Edition, 2xLP

Socials:
www.orangeblue.com
https://www.facebook.com/orange.blue.official/
https://www.instagram.com/orange_blue
https://www.volkanbaydar.de
https://www.murdersound.com


 

*************

 

Autor: Networking Media; zusammengestellt von Gert Holle – 18.12.2019