Schiller: Neues Album "Morgenstund"und Arena-Tour in 2019

Foto: RCA Deutschland / Sony Music Germany
Foto: RCA Deutschland / Sony Music Germany

Schiller - "Morgenstund"
VÖ: 15.03.2019
Label: RCA Deutschland / Sony Music Germany
Konfigurationen:
Ultra Deluxe (3 CDs, 3 Blu-rays, streng limitierte und signierte Leinwand)
Super Deluxe (2CDs, 2 Blu-rays im Hardcoverbook)
Deluxe (CD + Blu-ray im Digipack)

Mit über sieben Millionen verkauften Tonträgern, ausverkauften Tourneen, unzähligen Gold- und Platin-Auszeichnungen sowie vielen weiteren Awards (u.a. Echo, Opus) ist Schiller nicht nur der erfolgreichste deutsche Elektronik-Künstler überhaupt - Christopher von Deylen zählt seit zwei Dekaden zu den stilistisch wegweisendsten und einflussreichsten Künstlern der elektronischen Popmusik.

Mit "Morgenstund" erscheint am 15. März 2019 nun endlich das lang erwartete neue Schiller-Studioalbum. Es ist der Follow-Up zum Longplayer "Future", der im Februar 2016 erschien und  Platz eins der Offiziellen Deutschen Albumcharts erreichte. Mit "Morgenstund" feiert von Deylen gleichzeitig seinen offiziellen Einstand beim neuen Label RCA Deutschland. Das Album ist ab sofort hier vorbestellbar: https://Schiller.lnk.to/Morgenstund

Schiller - "Morgenstund" Official Teaser

"Morgenstund" wird in folgenden Konfigurationen erhältlich sein: Als Ultra Deluxe Edition, Super Deluxe Edition, Doppel-Heavyweight-Vinyl und natürlich Digital.
 
2019 geht Schiller auf große von Semmel Concerts gebuchte Arena Tour:

08.05.2019 Dresden, Messe
09.05.2019 Leipzig, Arena
10.05.2019 Frankfurt, Jahrhunderthalle  
11.05.2019 Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
12.05.2019 Bielefeld, Seidensticker Halle
14.05.2019 Erfurt, Messe
15.05.2019 Hannover, Swiss Life Hall
17.05.2019 Köln, LANXESS arena
18.05.2019 Oberhausen, König-Pilsener-Arena  
19.05.2019 Mannheim, SAP Arena
20.05.2019 Stuttgart, Porsche Arena
21.05.2019 München, Olympiahalle  
23.05.2019 Bremen, ÖVB-Arena
24.05.2019 Hamburg, Barclaycard Arena  
25.05.2019 Berlin, Mercedes-Benz Arena
 
Alle weiteren Infos zu Schiller und "Morgenstund" gibt es auf:
www.schillermusik.de

 

 

*****************

 

Autor: Networking Media; zusammengestellt von Gert Holle – 16.09.2018