SCHILLER: Santur-Meister Pouya Sarai öffnet sein Teheraner Studio - Gitarrenaufnahmen im legendären RAK-Studio

Foto: Annemone Taake
Foto: Annemone Taake

SCHILLER - "MORGENSTUND"
VÖ: 22.03.2019

Label: Sony Music
Konfigurationen:
- Ultra Deluxe Edition (3 CDs + 3 Blu-rays + handsignierte Leinwand) – limitiert
- Super Deluxe Edition (2 CDs + 2 Blu-rays + 1 Hardcoverbuch im Schuber) – limitiert
- Deluxe Edition (1 CD + 1 Blu-ray im Digipack)
- Doppel-Vinyl (auf gelbem Vinyl)
- Digital und erstmal auch als Streaming-Album

 

Christopher von Deylen ist ein Reisender, der seine Kompositionen mit sich trägt und wachsen lässt. Oft zieht es ihn in die Ferne. Vor einigen Jahren reiste er durch das arktische Eismeer, kürzlich nahm er einige Sounds in der Steppe von Kasachstan auf und spielte als erster westlicher Popmusiker live im Iran. Für sein neues Album zog es ihn ein weiteres Mal nach Tehran.

SCHILLER: Santur Aufnahmen in Teheran – Making of „Morgenstund" Part 04

Der Santur-Meister Pouya Sarai lud Deutschlands Elektronik-Künstler Nr. 1 in sein Tehraner Studio ein, weitere Musiker kamen dazu. Das Ergebnis: „Das Goldene Tor“ und „Berlin Tehran“, in denen sich die Klänge klassischer persischer Musik wie selbstverständlich ins Elektronische verweben.

Eine andere Station bei den Aufnahmen zu "Morgenstund" ist das RAK Studio in London, nur wenige Straßen vom Abbey Road Studio entfernt. Es ist eines der berühmtesten Studios in England und hat eine reichen Tradition: Led Zeppelin, Adele und Radiohead haben dort aufgenommen. 

SCHILLER: Im RAK Studio – Making of Morgenstund Part 05

Dort gibt es einen analogen Mixer und viele Geräte für das Sounddesign, von denen einige 30, 40 Jahre alt sind und nicht einmal mehr hergestellt werden. Sie verleihen dem Sound jedoch einen ganz besonderen Charakter.
Christopher von Dylen wollte endlich wieder mit einem Gitarristen zusammenarbeiten und traf bei der Suche nach einem geeigneten Musiker auf Scott McKeonn.
"Morgenstund" ist damit das erste Schiller-Album, auf dem ein Gitarrensolo zu hören ist.
 

 

* * *

 

SCHILLER – DIE FAKTEN 

 

  • Großes SCHILLER-Jubiläum 2019: Christopher von Deylen ist seit 20 Jahren Deutschlands erfolgreichster Soundvisionär 
  • International bekannt durch Nr.1-Alben wie u.a. WELTREISE, LEBEN, SEHNSUCHT, SONNE und OPUS
  • Über 7 Millionen verkaufte Alben, prämiert mit Gold- und Platin-Auszeichnungen 
  • Mit Songs wie "Das Glockenspiel“, "Ruhe“, "I Feel You“, "Dream, of You“ und "Polarstern“  erschuf Christopher von Deylen Klassiker des Elektronik-Pop
  • Ausverkaufte Live-Tourneen mit aufwändigen Bühnenshows, in denen Sound, Video und Licht zu einem atemberaubenden Gesamtwerk verschmelzen
  • Preisgekrönter Surround-Sound, ausgezeichnet mit dem Opus-Award für das beste Live-Sounddesign

 

Das Album ist hier vorbestellbar: https://Schiller.lnk.to/Morgenstund

Alle weiteren Infos zu Schiller und "MORGENSTUND" gibt es auf:
www.schillermusik.de

*****************

Autor: Networking Media; zusammengestellt von Gert Holle - 7.03.2019