Geschenkideen

21.03.2017


Poldark

Foto: Edel:Motion
Foto: Edel:Motion

Staffel der mehrfach preisgekrönten englischen TV-Serie Poldark - mit Aidan Turner in der Titelrolle (2 BDs/3 DVDs im limitierten Digipak - mit über 2 Stunden Bonusmaterial; BD-/DVD-VÖ: 07.04./VoD: 24.03.2017; Edel:Motion)

 

 

Das ab 1975 ausgestrahlte Historiendrama Poldark nach der gleichnamigen Romanreihe des englischen Autoren Winston Graham gehört zu den erfolgreichsten BBC-Produktionen aller Zeiten, und auch in Deutschland verfolgten Millionen Zuschauer gebannt die dramatischen Erlebnisse des aufrechten Captain Ross Poldark.

Die Neuauflage der Poldark-Saga erweist sich im Vereinigten Königreich ebenso als Straßenfeger mit echtem Kultpotential: Seit der Ausstrahlung der 1. Staffel im März 2015 sind durchschnittlich 8 Millionen Poldark-Fans geradezu süchtig nach ihrem Lieblings-helden. Aufgrund des überwältigenden Erfolges (die 1. Staffel verhalf BBC One dazu, im 1. Quartal ein Zehn-Jahres-Hoch zu verzeichnen) wird bereits die 3. Staffel produziert.

Die Geschichte beginnt im Jahr 1783: Ross Poldark (Aidan Turner) kehrt nach drei Jahren aus dem amerikanischen Unabhängigkeitskrieg zurück in seine Heimat Cornwall. Doch hier ist nichts mehr so, wie es war…  Sein Vater ist gestorben, der Familienbesitz mitsamt der dazugehörigen Minen heruntergewirtschaftet und verschuldet, und seine Jugendliebe Elizabeth (Heida Reed) wird in wenigen Wochen seinen Cousin Francis heiraten. Trotz dieser Tiefschläge will Ross Cornwall nicht verlassen. Er ist fest dazu entschlossen, trotz aller Widrigkeiten seinen Besitz wieder auf Vordermann zu bringen.
Ross Poldark ist ein Ehrenmann mit einem ausgeprägten Sinn für soziale Gerechtigkeit, und so liegt ihm auch das Wohl seiner Dienerschaft und vor allem der ehemaligen Minenarbeiter am Herzen. Doch schon bald gerät er deswegen in Konflikt mit dem Adel und dem neureichen Bürgertum.
Aber auch sein Liebesleben ist ein großes Chaos. Er rettet das junge Mädchen Demelza (Eleanor Tomlinson) aus den Fängen ihres trunksüchtigen und brutalen Vaters und stellt sie als Dienstmagd ein. Mit der Zeit wird Demelza unentbehrlich für ihn, und so entwickeln sich erste zarte romantische Bande zwischen den beiden. Dennoch hängt er mit einem Teil seines Herzens immer noch an der schönen Elizabeth. So ist Ross hin- und hergerissen zwischen zwei Frauen und zwei sozialen Schichten…

Die malerische Landschaft von Cornwall wurde bei der Neuverfilmung so bildgewaltig in Szene gesetzt, dass der Tourismusboom nicht lange auf sich warten ließ und inzwischen sogar geführte Poldark-Location-Touren angeboten werden. Doch nicht nur das authentische Setting und die exzellente Ausstattung sind eine wahre Augenweide: Vor allem der blendend aussehende 33-jährige irische Schauspieler Aidan Turner macht als Ross Poldark eine ausgesprochen gute Figur. Dass er von der britischen „Glamour“ 2016 zum Sexiest Man in the World gekürt wurde und die LeserInnen der TV-Zeitschrift „Radio Times“ seine oberkörperfreien Szenen 2015 und 2016 zu den besten TV-Momenten wählten, macht deutlich: Es gibt zur Zeit im U.K. keinen attraktiveren Mann jenseits von Aidan.

Aber Turner verfügt nicht nur über optische Qualitäten. Mit seinem eindrucksvollen Spiel und der ausdrucksstarken Mimik verleiht er dem Titelhelden echten Tiefgang und Emotionen und wurde nicht zuletzt deshalb 2016 von der britischen „GQ“ zum TV-Actor of the Year ausgezeichnet. Üblicherweise gut informierte Kreise kolportieren übrigens, dass Aidan Turners Weg vom Zwerg Kíli in der Hobbit-Trilogie über Ross Poldark zu James Bond führen könnte…

Auch der übrige Poldark-Cast kann sich sehen lassen: Die bildhübschen „Kontrahentinnen“ Eleanor Tomlinson und Heida Reed überzeugen ebenso wie die Crème de la Crème der britischen Nebendarsteller, u. a. die wunderbaren Beatie Edney, Phil Davis und Warren Clarke, der hier als Charles Poldark in seiner letzten Rolle beeindruckt - und sogar Poldark-Erstdarsteller Robin Ellis ist in einer Nebenrolle als Reverend Halse zu sehen.

Die in vielerlei Hinsicht ausgezeichnete Serie Poldark (u. a. Gewinner des Publikums-preises bei den BAFTA-Awards 2016, Beste Dramaserie beim Celtic Media Festival 2016, Gewinner des TV Choice-Awards 2015 als Best New Drama) vereint perfekt Romanze, Abenteuer und Drama, kluge Dialoge und stimmungsvolle Inszenierung und reiht sich ein in die Riege anspruchsvoller Historien-Verfilmungen wie Outlander, Downton Abbey, Die Säulen der Erde oder Victoria.

*************************************

Autor: Glücksstern-PR; zusammengestellt von Gert Holle - 21.03.2017


Mord auf Shetland

Foto: Edel:Motion
Foto: Edel:Motion

 

 

 

 

 

Ermittler ohne Hau, aber mit Know-how: 1. Staffel der britischen Krimiserie Mord auf Shetland - nach der gleichnamigen Romanreihe der englischen Erfolgsautorin Ann Cleeves (4 DVDs; 14.04.2017; Edel:Motion)

 

 

 

Cassie zu Jimmy Perez: „Findest Du immer noch, man kann nirgends besser leben als hier?“ Jimmy: „Ja, natürlich!“ Cassie: „Shoppen würde ich gerne mal – oder Burger essen oder mal richtig abtanzen…“ Jimmy: „Wir haben den Himmel und das Meer, Alkenvögel und Klippenmöwen – was willst Du noch?“ Cassie: „Das willst Du nicht wissen…“


Zahlreiche britische Krimiserien spielen ja häufig in idyllischen oder wahlweise malerischen Schauplätzen im Vereinigten Königreich. Die spannende Serie Mord auf Shetland ist da keine Ausnahme – liefert die spektakuläre Landschaft der schottischen Shetland-Inseln doch geradezu die perfekte Kulisse für die Verfilmung der beliebten Shetland-Krimis von Bestsellerautorin Ann Cleeves (Vera – Ein spezieller Fall). Nicht zuletzt vermitteln auch die grandiosen Aufnahmen von Land und Leben die ganz besondere Stimmung der Romane. Auf knapp 1.500 km² leben gerade mal 23.000 abgeschottete (sic!) Einwohner (im Vergleich: Im ungefähr 2.600 km² großen Saarland sind es fast 1 Million!). Auch sind Wind und Wetter auf Shetland so unwirtlich, dass das Archipel außer niederem Buschwerk, niedrigen Ponys und niedlichen kleinen Collies (Shelties) gerade noch Zwergschafe und -rinder hervorbringt.

Und auch wenn sich nicht jeder für die doch eher garstig-kalte Witterung erwärmen kann, zieht es doch manchen Individualisten auf diese wunderschönen Inseln. So kehrt auch nach dem Tod seiner Frau der gebürtige Shetlander Detective Inspector Jimmy Perez (Douglas Henshall) mit seiner Stieftochter Cassie zurück auf die Shetlands. Der ebenso sympathische wie in sich ruhende Kommissar sieht das Leben auf der nordatlantischen Inselgruppe nach Jahren auf dem Festland nun mit anderen Augen. Während der Ermittlungen in den komplizierten Mordfällen wird der Rückkehrer immer wieder mit den Vorurteilen und inneren Spannungen der eingeschworenen Gemeinschaft konfrontiert. Doch durch die Hilfe seiner neuen Kollegen Alison „Tosh“ McIntosh und Sandy Wilson findet sich Jimmy Perez bald wieder mit den Eigenarten der Inselbewohner zurecht. Die Abgeschiedenheit und damit der Mangel an Ressourcen stellt ihn und das Team vor schwierige Herausforderungen.

Die Rolle des besonnenen DI Jimmy Perez ist dem 1965 geborenen schottischen Schauspieler Douglas Henshall (u. a. Primeval, Outlander) wie auf den Leib geschneidert, und er wurde aufgrund seiner überzeugenden Darstellung 2014 für den renommierten BAFTA-Award als Bester Darsteller nominiert. Henshall verkörpert den charismatischen Ermittler Perez als hartnäckig, unbeirrbar und mit viel Empathie für Opfer und Täter und wirkt, als wäre er wirklich auf den Shetlands geboren. Auch seine Mitstreiter Alison O‘Donnell als „Tosh“ und Steven Robertson (tatsächlich aufgewachsen auf Shetland!) als Sandy agieren ebenso nuanciert und authentisch, ohne zu chargieren. Selbst Gastrollen sind mit Brian Cox (Troja, Bourne-Trilogie, Braveheart), Bill Paterson (Outlander, Dr. Who), Alex Norton (Braveheart, Fluch der Karibik 2) und guten alte Edel-Krimi-Bekannten wie David Hayman (Der Preis des Verbrechens), Nina Sosanya (Lewis, Vera) und Rhona Kelly (Death in Paradise, Inspector Barnaby, Vera) beeindruckend besetzt.

Trotz der rauen Landschaft und des kargen Settings ist Mord auf Shetland aber keinesfalls so düster inszeniert wie manche skandinavische Serie und wirkt ausgesprochen realistisch. Nichtsdestotrotz waren 250 Regentage im Jahr den Machern nicht genug, und so kam für manche Szenen eine Sprinkleranlage zum Einsatz…

Mord auf Shetland bietet nicht nur die nördlichsten Kriminalfälle in ganz Großbritannien sondern auch einen ziemlich unverfälschten Blick auf eine der wunderschönsten Inseln (am Ende) der Welt.

Ordern Sie gerne ein DVD-Rezensionsexemplar der 2016 von über 3,5 Millionen deutschen TV-Zuschauern verfolgten Krimiserie Mord auf Shetland, Staffel 1 (VÖ: 14.04.2017; Edel:Motion) und erliegen auch Sie – wie ich – dem Zauber der Shetland-Inseln (TV-Ausstrahlung letzte Folge des 4-teiligen Shetland-Krimis: Ostermontag im Ersten). Wie sieben Päpste Kirche prägten
Ein persönlicher Rückblick

Zu seinem 85. Geburtstag blickt der Wiener Weihbischof Helmut Krätzl auf sein Leben zurück und stellt fest, wie sehr sich die katholische Kirche allein zu seinen Lebzeiten verändert hat. Krätzl hat in dieser Zeit sieben Päpste erlebt und beobachtet, dass diese sieben Päpste die Kirche in den Jahren ihres Pontifikats deutlich geprägt haben.
Die Spannung reicht von Pius XII., der die Kirche noch absolutistisch regierte, bis zu Franziskus, der eine arme, dienende Kirche predigt und lebt. Johannes XXIII. hat eine Kirche, die sich noch als die allein selig machende vorkam, durch das Konzil zu anderen Kirchen und Religionen sowie zur Welt insgesamt weithin geöffnet. Paul VI., Johannes Paul II. und Benedikt XVI. haben dem Papstamt je in ihrer Art neue Dimensionen verliehen, die innere Erneuerung der Kirche im Geist des Konzils aber zum Teil versäumt.
Anhand von wichtigen Entscheidungen und Aussagen dieser Päpste, aber mehr noch vor dem Hintergrund persönlicher Wahrnehmungen und Begegnungen zeichnet Helmut Krätzl in seinem neuen Buch den Weg der Kirche seit dem Zweiten Weltkrieg nach. Dabei verknüpft er als einer der letzten Zeitzeugen des Zweiten Vatikanischen Konzils gekonnt weltkirchliche Entwicklungen mit der österreichischen Kirchengeschichte, die er in seinen bald 40 Jahren als Weihbischof hautnah miterlebt und mitgestaltet hat.

„Eine beeindruckende Analyse, die in hoher Loyalität einerseits, aber auch analytisch genau und kritisch zwischen Anspruch und Verwirklichung in unserer Kirche zu unterscheiden in der Lage ist. Das Buch liest sich wie ein Krimi.“ Albert

 


Dieses schöne Scheißleben

Foto: orell füssli
Foto: orell füssli

 IS

 

CHF 24.90EUR 17.»Ich bin ein Glückskind. Ich bin auf der Sonnenseite des Lebens geboren. Ich setze mich auf und schaue zu Basti. Ich sehe nur seinen blauen Iro und seine Stirn. Mein Bro, der wichtigste Mensch in meinem Leben … Es kann gut sein, dass andere das komplett anders sehen. Heruntergekommen, gescheitert, keine Kohle und null, aber auch gar nix fürs Alter. Wir aber bereuen nichts von all dem, was wir getan und erlebt haben.« Benjamin Podruch

Basti und Benny sind Zwillinge aus Jena, die mit 14 Jahren von Zuhause auf die Straße gesetzt wurden. Heute sind sie Punks, über 30 und ziehen Bilanz. Gewalt, Drogen und Alkohol, Kälte und Hunger, Krankheit und Knast – sie haben kaum etwas ausgelassen. Und dennoch ist ihr Leben voller Zärtlichkeit und Wärme, getragen vom unbändigen Willen zu Freiheit und Selbstbestimmung.
Dieses ungewöhnliche Selbstporträt zweier besonderer Menschen ergeht sich nicht in Schilderungen des Elends. Ganz im Gegenteil: Man ist überrascht, wie offen und bereitwillig sie sich dem Leben zuwenden. Zuversicht, Optimismus und Liebe prägen das Buch. Obwohl die Zwillinge ein Leben jenseits des bürgerlichen Mainstreams führen, so beeindruckt doch umso mehr die Intensität ihrer Hilfsbereitschaft, die Stärke ihres Zusammengehörigkeitsgefühls, die Sehnsucht nach Freiheit. Eine Geschichte mit Abgründen, aber auch voller Poesie, die einer übersatten, polarisierten Gesellschaft den Spiegel vorhält. Ein nachdenklich stimmendes Buch über unser aller Suche nach dem Lebensglück und den Preis, den wir bereit sind dafür zu zahlen.
        

      Benjamin und Sebastian Podruch, Autoren

Benjamin und Sebastian Podruch wurden 1984 in Jena geboren. Seit ihrem 14. Lebensjahr befinden sie sich nach diversen Schul- und Lehrabbrüchen in einer »Überlebensschule« auf der Straße mit Drogen, Krawall und Knast. Benjamin ist Vater eines 11-jährigen Jungen. Die Zwillinge leben in Berlin.

 

 

Christiane Tramitz, Autorin

Christiane Tramitz, Dr. phil., hat Psycholinguistik, Psychologie und Pädagogik studiert. Ihre Artikel erscheinen u. a. im Tagesspiegel und in der Süddeutschen Zeitung. Darüber hinaus hat sie mehrere Bücher verfasst, darunter das viel beachtete »Unter Glatzen. Meine

Erfahrungen mit Skinheads« (2003). Für ihre Reportage über Straßenkinder in Deutschland, »Zerrupfte Paradiesvögel«, wurde sie 2003 mit dem Karl-Buchrucker Förderpreis ausgezeichnet. Tramitz lebt im Chiemgau

 

TITEL

 

Dieses schöne Scheißleben

 

AUTOR

 

Benjamin und Sebastian Podruch
Christiane Tramitz

 

ISBN

 

978-3-280-05629-5

 

DETAILS

 

13.6 x 21.3 cm224 Seiten1. Auflage10. März 2017

 

PREIS

 

CHF 24.90EUR 17.95

********************************

Autor: orell füssli; zusammengestellt von Gert Holle - 17.03.2017

 

 

 


Rocco - Der Mann mit den zwei Gesichtern (Westernhelden #1) (1 Blu-ray + 1 DVD)

 

Drei Jahre, nachdem er Sergio Leone bei FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR als Regieassistent zur Hand gegangen ist, inszenierte Franco Giraldi diesen oft unterschätzten Westernklassiker, in dem Jack Betts (hier als Hunt Powers) als ROCCO - DER MANN MIT DEN ZWEI GESICHTERN brilliert. Als Undercover-Agent reist er hier nach Snake Valley, um - verkleidet als Arzt - das Verschwinden einiger Offiziere aufzuklären und aufzuräumen in der vom Verbrechen durchseuchten Stadt. Ein innovativer und harter Wildwest-"Bond" ist das Ergebnis, zu dem Oscar®-Preisträger Luis Bacalov den Soundtrack beisteuern durfte. (1 Blu-ray + 1 DVD)

 

Regie

Franco Giraldi

Darsteller

Hunt Powers
Soledad Miranda
Giuliano Raffaelli u.a.

Genre

Western

Filmlänge

ca. 100 min

Sprachen

Deutsch, Italienisch, Englisch

Untertitel

Deutsch

Produktion

Italien/Spanien 1967

Tonformat

Dolby Digital 2.0

Bildformat

2.35:1 (16:9)

FSK

ab 16

Extras

Trailer, Interviews mit Darsteller Hunt Powers, Regisseur Franco Giraldi, Filmhistoriker Fabio Melelli, Bildergalerie

Im Handel ab

06.04.2017

 


Traumhaft lustige Geschichten nach den Kinderbüchern von Janosch

JANOSCHS TRAUMSTUNDE

Foto: eurovideo
Foto: eurovideo

 

Ab 28. März alle 40 Folgen in einer Softbox mit Schuber inklusive süßer Stickerpostkarte

 

Wer kennt sie nicht, die lustigen und traumhaften Geschichten nach den bekannten Büchern von Janosch mit dem kleinen Bären, dem Tiger oder der Tigerente. In seinen Kinderbüchern, die bisher in über 30 Sprachen übersetzte wurden, erzählt er von Freundschaft, Träumen, Tagträumen und traumhaften Tagen. Er erzählt Geschichten, in denen Fantasie wahr wird. Davon können weder Kinder noch Erwachsene genug bekommen. Jetzt gibt es alle 40 Folgen des Zeichentrick-Klassikers restauriert auf 4 Discs in einer Softbox.

 

Inhalt

Eigentlich sind sie fast wie Kinder. Die knuddeligen, fröhlichen, widerspenstigen Figuren von Janosch sind so fantasievoll und fantastisch wie die Situationen, in die sie geraten: Tiger und Bär ziehen los um Panama zu finden - wo es so herrlich nach Bananen duften muss. Die musizierende Grille übernachtet beim Maulwurf und Schnuddel und Schnuddelpferdchen wollen einen Hasen fangen.

 

Alle 43 Folgen des TV-Klassikers restauriert auf 4 DVDs! Wer kennt sie nicht, die fröhlichen, lustigen, widerspenstigen Figuren von Janosch, die nicht nur Kinderherzen höherschlagen lassen. Softbox mit Schuber und süßer Janosch-Stickerpostkarte inklusive.

 

DVD 1:
Oh, wie schön ist Panama
Popov und die Geschichte vom Schloss
Löwenzahn und Seidenpfote
Drei Räuber und ein Rabenkönig
Das Regenauto
Wolkenzimmerhaus
Ich mach‘ Dich gesund, sagte der Bär
Der Josa mit der Zauberfiedel
Hasenkinder sind nicht dumm
DVD 2:
Die Grille und der Maulwurf
Komm, wir finden einen Schatz
Honigblumen schmecken süß
Oh, wie einsam ist die Luft
Post für den Tiger
Traumstunde für den Siebenschläfer
Das kleine Krokodil
Ach, lieber Schneemann
Der Kanarienvogelfederbaum
Der Frosch ist ein Großmaul
Hasenmotor, Antrieb vorn
Schnuddel fängt einen Hasen
Kleines Schiff Pyjamahose
Das Seepferdrennen
DVD 3:
Der Wettlauf zwischen Hase und Igel
Riesenparty beim kleinen Tiger
Der unsichtbare Indianer
Lukas Kümmel
Ein Fremder mit Sporen
Antek Pistole
Der Rabe Josef
Der Quasselkasper wird reich
DVD4:
Das Geheimnis des Herrn Schmidt
Kasper Mütze: Wie man einen Riesen foppt
Der Quasselkasper
Die fabelhafte Geschichte von dem Hasen Robinson
Ade, kleines Schweinchen
Die Schneckenbahn hat zwölf Stationen
Das Lumpengesindel
Tigerschweinchen
Der Hase Baldrian
Der Froschkönig
Die Tigerente und der Frosch
Der Frosch, der fliegt

 

*********************

Autor: Eurovideo; zusammengestellt von Gert Holle - 8.03.2017


Die drei Welten des Gulliver / The three worlds of Gulliver (Blu-ray)

Foto: Koch Media
Foto: Koch Media

 

 Gulliver (Kerwin Mathews), jung und mutig und immer auf der Suche nach Abenteuern, strandet nach einem schweren Sturm an der Küste von Lilliput. Er freundet sich mit den nur wenige Zentimeter kleinen Menschen an und hilft ihnen, die übermächtigen Feinde zu vernichten. Seine nächste Reise verschlägt ihn nach Brobdingnag, wo er von gewaltigen Riesen gefangen wird. Er ist jetzt das "Spielzeug" der Königin. Es gelingt ihm jedoch zu fliehen. Aber plötzlich versperrt ein riesiger Alligator seinen Weg. Ein schier aussichtsloser Kampf beginnt. (1 Blu-ray) 

 

Regie: Jack Sher

Darsteller: 

Kerwin Mathews

Jo Morrow

June Thorburn

Lee Patterson

Basil Sydney

Mary Ellis u.a.

  

Genre: Abenteuer

  

Filmlänge: ca. 99 min

 

Sprachen: Deutsch, Englisch

  

Untertitel: Deutsch, Englisch

 

Produktion: USA 1960

  

Tonformat: DTS

 

Bildformat: 1.66:1 

 

FSK: ab 12

 

Extras: 

The Harryhausen Chronicles

(ca. 60 M.), This is Dynamation Featurette (ca. 5 M.), Interview with Ray

Rayhausen, Original Kinotrailer, Bildergalerie

  

Im Handel ab: 09.03.2017

 

 **********************

Autor: Koch Media; zusammengestellt von Gert Holle - 8.03.2017

 


Die Ketzerbraut

Foto: Koch Media
Foto: Koch Media

 

„Die Wanderhure“ trifft auf „Die Säulen der Erde“

 

 

 

Der große Eventfilm des Jahres mit  fulminantem Cast:

 

Newcomerin Ruby O. Fee („Das Geheimnis der Hebamme“), Christoph Letkowski („Mängelexemplar“) und Elena Uhlig („Mit Herz und Handschellen“) u.v.m.

 

Ab 03. März 2017 auf DVD und Blu-ray im Handel

 

 Die neue Verfilmung des Iny Lorentz Bestsellers DIE KETZERBRAUT erzählt die bewegende Geschichte einer jungen Frau, die zwischen die Fronten eines Glaubenskrieges gerät. In Zeiten von Ablasshandel und Ketzern, die auf dem Scheiterhaufen brennen, nicht ganz ungefährlich...

 

 München, 1518: Die junge Veva wächst wohlbehütet als reiche Kaufmannstochter bei ihrem Vater auf, bis ihr schlagartig alles genommen wird: das Haus niedergebrannt, ihre Familie ermordet, ihre Ehre geschändet. Das brave Mädchen von einst sinnt nun auf Rache. Doch wer ist noch Freund und wer Feind? Kann Veva sich auf ihren Jugendfreund, den Freigeist Ernst Rickinger, verlassen, der maskiert Flugblätter gegen den Ablasshandel der katholischen Kirche verteilt? Damit ist er Priester Johann von Perlach ein Dorn im Auge. Auf der Jagd nach dem Ketzer verbreitet der Kirchenmann mit Hilfe des Ritters von Gigging und seiner listigen Frau Walpurga Angst und Schrecken in der Bevölkerung Münchens. Doch sind die Ideen des vermeintlichen "Ketzers" tatsächlich so abwegig und sind im Glauben wirklich alle Mittel Recht?

 

 Regisseur Hansjörg Thurn, der bereits bei Die Wanderhure" sein besonderes Talent für die Umsetzung historischer Romane unter Beweis stellen konnte, hat mit der Verfilmung des neuen Iny Lorenz Bestsellers DIE KETZERBRAUT wieder einmal gezeigt, dass er zu den vielfältigsten deutschen Regisseuren gehört. Die Verfilmung des ersten Teils der Wanderhure" war mit 9,75 Millionen Zuschauern in Sat.1 sowie 0,96 Millionen Zuschauern in ORF1 bei der Erstausstrahlung ein beispielloser Erfolg. DIE KETZERBRAUT erzählt ebenfalls die Geschichte einer jungen Frau, die mutig den Kampf für ihren Glauben aufnimmt. Hervorragend recherchiert, packend und emotional umgesetzt und ausgestattet mit einem großartigen Cast: Ruby O. Fee („Als wir träumten“), Elena Uhlig („Alles auf Zucker“), Christoph Letkowski („Feuchtgebiete“) sowie wunderschönen historischen Schauplätzen, wird die Verfilmung zum Eventfilm des Jahres.

 

 

 

Am 03. März erscheint DIE KETZERBRAUT bei Universum Film auf DVD und Blu-ray

 

Die Ketzerbraut

Veröffentlichung: 03.03.2017

 

Label: Universum TV SI

  

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

 

Laufzeit: ca. 119 Min.

 

Bildformat: 1,78:1 (16:9 anamorph)

 

Tonformat: DD 5.1

  

Sprachen: Deutsch

  

Extras: Featurette "Kostüm & Ausstattung", Featurette "Ruby O. Fee", Interview-Clips, Making Of, Musikvideo zum Titelsong „Night Will Fade“ von Beyond The Black

  

Verpackung: Amaray

 

Anzahl Discs: 1 

 

Genre TV-Romanze

Produktionsland Deutschland

Regie Hansjörg Thurn

Schauspieler Ruby O. Fee, Elena Uhlig, Paulus

Manker, Christoph Letkowski

 

*************************************

Autor: Koch Media; zusammengestellt von Gert Holle - 24.02.2017

 


Eine Geschichte von Liebe und Finsternis (DVD)

Foto: Koch Media
Foto: Koch Media

 

 

 

Amos wächst in den 1940er-Jahren in Jerusalem auf, wo die aus Europa vertriebenen Juden auf einen israelischen Staat hoffen, der ihre rechtmäßige Heimat werden soll. Von diesem gelobten Land träumen auch Amos' Eltern: seine fantasievolle Mutter Fania und sein intellektueller Vater Arieh. Der Bibliothekar hat gerade sein erstes Buch über hebräische Literatur veröffentlicht und hält seinem zehnjährigen Sohn gern Vorträge über Sprachwissenschaft. Die schönsten Geschichten erzählt aber seine Mutter. (1 DVD)

Die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers und autobiographischen Buchs von Amos Oz erzählt bewegend von einem Jungen, der viel zu schnell erwachsen werden muss, von großen Träumen und Enttäuschung, von Ende und Neuanfang. Und davon, wie wichtig es ist, eine gemeinsame Sprache zu finden. Oscar®-Preisträgerin Natalie Portman (BLACK SWAN), die in Jerusalem geboren wurde, gibt mit der ergreifenden Verfilmung von Amos Oz' wichtigstem Buch ihr viel beachtetes Regiedebüt, das 2015 in Cannes Premiere feierte. Der Hollywoodstar hat den 800-Seiten-Roman selbst für die Leinwand adaptiert und brilliert als unglückliche Fania.

 

 

 

Regie

Natalie Portman

Darsteller

Natalie Portman
Makram Khoury
Gilad Kahana
Amir Tessler u.a.

Genre

Drama

Filmlänge

ca. 91 min

Sprachen

Deutsch, Hebräisch

Untertitel

Deutsch

Produktion

Israel/USA 2015

Tonformat

Dolby Digital 5.1

Bildformat

2.35:1 (16:9)

FSK

ab 12

Extras

Featurette, Trailer

Im Handel ab

23.03.2017

 

****************************************

Autor: Koch Media; zusammengestellt von Gert Holle - 24.02.2017


Der Fall Mäuserich

Foto: Koch Media
Foto: Koch Media

 

Für die achtjährige Meral ist es nach dem Umzug in eine neue Stadt gar nicht leicht, Anschluss in der Schule zu finden. Bis sie Freundschaft mit einer Maus schließt, die schnell zum Schlüssel für neue Kontakte wird. Erst, als eine Eule sich den Mäuserich schnappt, beginnt die heile neue Welt zu wanken. Gemeinsam mit ihren neuen Freunden geht Meral auf eine Suche nach dem Nager, die am Ende vor allem eines zu Tage fördert: Die wahre Bedeutung von Freundschaft. (1 DVD)

Zum wiederholten Mal widmet sich die niederländische Filmemacherin Simone van Dusseldorp kindlichen Erlebniswelten im Spannungsfeld zwischen Freundschaft, Ausgrenzung und Natur- bzw. Tierwelten. Und auch diesmal gelingt der Spagat hin zum pädagogisch absolut wertvollen Kinder- und Jugendfilm, der seine Zielgruppe und ihre Sorgen und Verlustängste zu jeder Zeit ernst nimmt.
  

Regie: Simone van Dusseldorp

Darsteller:

Hiba Ghafry

Jashayra Oehlers

Hayo De Wilde

Matheu Hinzen

Mariana Aparicio Torres u.a.

Genre: Komödie

Filmlänge: ca.77 min

Sprachen: Deutsch, Niederländisch

Untertitel: Deutsch

Produktion: Niederlande2016

Tonformat: DolbyDigital 5.1

Bildformat 1.78:1(16:9)

FSK ab 6

Extras: Kinotrailer

Im Handel ab 23.02.2017

 

****************************

Autor: Koch Media; zusammengestellt von Gert Holle 15.02.2017

 


ANIMAL FARM

ANIMAL FARM nach der berühmten Buchvorlage von George Orwell erscheint  am 3. März 2017 endlich auch auf Blu-ray

 

Die Blu-ray ANIMAL FARM verfügt zudem über 44 Minuten Bonusmaterial mit einem Kommentar des Filmhistorikers Brian Sibley,

einem Interview des Regisseurs John Halas und einem Booklet.

 

Foto: Winklerfilm
Foto: Winklerfilm

Nach George Orwells weltberühmtem Roman „Animal Farm“ drehten die Regisseure Halas und Batchelor einen unterhaltsamen, ironischen und nachdenklichen Zeichentrickfilm,

der zum Klassiker wurde.

 

Die Tiere der Manor Farm wollen nicht mehr länger von dem grausamen Bauern Jones schlecht behandelt und ausgebeutet werden. Sie verjagen ihren Herrn und betreiben ihre Farm von nun an selbst. „Alle Tiere sind gleich“ lautet der Wahlspruch ihrer

Revolution. „Aber einige Tiere sind gleicher!“ meinen die  Schweine – und errichten zunächst unmerklich, dann mit offener Gewalt eine neue Schreckensherrschaft.

 

 

 

FILMinfo:

Originaltitel: Animal Farm

Regie: John Halas & Joy Batchelor

Buchvorlage: George Orwell

Darsteller: Old Major, Snowball, Napoleon, Boxer, Benjamin, …

Produzenten: John Halas & Joy Batchelor

Animation: John Reed

Musik: Matyas Seiber

Genre: Zeichentrickfilm

Land / Jahr: Großbritannien 1951 - 1954

 

 

 

 

 

 

 

DISCinfo

Sprache/Ton: BD: Deutsch LPCM 2.0

Englisch LPCM 2.0

DVD: Deutsch DD 1.0

Englisch DD 1.0

Untertitel: Deutsch, Englisch

Bildformat: BD: 1080p/24 (1,37:1)

DVD: 1,37:1 / PAL

Laufzeit: BD: 72 Min.

(Hauptfilm) und ca. 44 Min. (Bonus)

DVD: 70 Min. (Hauptfilm) und ca. 31 Min. (Bonus)

Bonus: DVD+BD: Making Of,

Trailer, Audiokommentar vom Filmhistoriker Brian Sibley (Englisch ohne

Untertitel),

nur BD: Booklet, Interview John Halas

Regioncode: B / 2

Format: BD / DVD9

FSK: ab 6

Verpackung: Softbox mit Wendecover

Vertrieb: AL!VE AG

Label: Winkler Film

VÖ: 03.03.2017

Bestell-Nr: BD: 6417372

DVD: 6407543

EAN-Code: BD: 4042564173727

DVD: 4042564075434

 

 

 

*********************************

Autor: Winklerfilm; zusammengestellt von Gert Holle - 30.01.2017


(Edition Western-Legenden #45) (DVD)

Schüsse peitschen durch die Nacht

Foto: Koch Media
Foto: Koch Media

 

Vier Jahre im Bürgerkrieg sind nicht spurlos an Abilenes ehemaligem Sheriff Jim Trusk (Jock Mahoney) vorübergegangen. Vor allem der Verlust seines Freundes Tad Moseley macht dem eigentlich Totgeglaubten immer noch zu schaffen. Kaum erleichtert wird die Situation durch die Liaison seiner großen Liebe Peggy mit Tads Bruder Dave, einem mächtigen Rinderbaron, der sich mit den Farmern von Abilene überworfen hat. Nun muss ausgerechnet der traumatisierte Jim sich für eine der Seiten entscheiden. Und um die Liebe seines Mädchens kämpfen. (1 DVD)

 

Eigentlich einen klassischen 50er-Jahre-Western hat Charles F- Haas mit seinem "Showdown At Abilene" (so der Originaltitel) hier abgeliefert. Wäre nicht die für einen Western wirklich ungewöhnliche Ausgangssituation. Ein vom Krieg traumatisierter Held, der ein Problem mit Waffengewalt hat: Das war neu für die Western der damaligen Zeit. Und lässt "Schüsse peitschen durch die Nacht" aus dem Gros vergleichbarer Western herausragen.

 

 Regie: Charles F. Haas

Darsteller:

Jock Mahoney

Martha Hyer

Lyle Bettger

David Janssen

Grant Williams

Ted de Corsia

Harry Harvey u.a.

Genre: Western

Filmlänge: ca.

77 min

Sprachen: Deutsch, Englisch

Produktion: USA

1956

Tonformat: Dolby

Digital 2.0

Bildformat: 1.33:1 (4:3)

FSK: ab 12

Extras: Bildergalerie, Booklet

Im Handel ab 09.02.2017 

 

*****************************

Autor: Koch Media; zusammengestellt von Gert Holle - 30.01.2017


(3 DVDs; VÖ: 03.02.2017; Edel:Motion)

BLUTSBANDE - STAFFEL 2

Foto: edel:motion
Foto: edel:motion

Dass Skandinavier nicht nur erstklassige Krimis hervorbringen, beweist eindrucksvoll die bewegende Dramaserie um dreiungleiche Geschwister und ihr dunkles Familien-Geheimnis Blutsbande (Originaltitel: Tjockare Än Vatten), deren 2. Staffel ab 12.01.2017 auf arte ausgestrahlt wird.

 

Die mit wunderbaren Darstellern wie u. a. Joel Spira (Easy Money), Björn Bengtsson (Kommissar Beck) und Aliette Opheim (Arne Dahl, Der Kommissar Und Das Meer) besetzte Serie erhielt bereits drei Nominierungen für Schwedens wichtigsten Fernseh-preis, dem „Kristallen“ in den Kategorien „Beste Serie“, „Bester Hauptdarsteller“ (Joel Spira), „Beste Hauptdarstellerin“ (Aliette Opheim) und war zudem ein großer Erfolg bei den schwedischen Zuschauern und Kritikern; fast unnötig zu erwähnen, dass 2016 die 2. Staffel nicht minder begeisterte. Auch in Deutschland konnte die 1. Staffel der Serie bislang zahlreiche Fans gewinnen. Serienschöpfer von Blutsbande ist unter anderem Henrik Jansson-Schweizer, Produzent des Kinoerfolgs Der Hundertjährige, Der Aus Dem Fenster Stieg Und Verschwand. Regie führten der Finne Anders Engström (Wallander, Irene Huss, Kripo Göteborg, Jordskott) und Erik Leijonborg, der schon für Krimis wie Van Veeteren und Maria Wern, Kripo Gotland verantwortlich zeichnete.

 

Es ist Winter auf Åland, und seit dem Ende der Saison sind zwei Monate vergangen. Die Geschwister Oskar, Lasse und Jonna Waldemar sind nun gleichberechtigte Eigentümer der Pension und des Anwesens, das ihnen ihre Mutter hinterlassen hat. Doch momentan verbringt Jonna ihre Zeit in London, Lasse in Stockholm und nur Oskar ist im Gästehaus geblieben. Als Lasse und Jonna nach Åland heimkehren, finden sie Oskar, nur noch ein Schatten seiner selbst, ganz alleine und unglücklich vor. Für die bevorstehende Weihnachtssaison ist nichts vorbereitet, und auch Oskars Ehefrau Liv ist noch nicht aus dem Ausland zurück - Oskar rechnet nicht einmal mehr damit, dass Liv zu ihm zurückkommt. Jonna und Lasse versuchen Oskar und das Gästehaus wieder in Form zu bringen, jedoch brechen die alten Konflikte zwischen den Geschwistern bald wieder auf. Wie stark ist das Band der Verwandtschaft, wenn unerwartete Ereignisse plötzlich die Familie bedrohen und die Zukunft der Pension gefährden? Die 2. Staffel von Blutsbande befasst sich mit Identitätsfragen und Schuld in einer Familie, die versucht, alte Wunden zu heilen. Werden die Geschwister letztlich zum Wohle ihrer Lieben Verantwortung übernehmen und persönliche Opfer bringen? Ist Blut tatsächlich dicker als Wasser?

 

 

Blutsbande (VÖ: 03.02.2017; Edel:Motion) zeigt, wie dramatisch und spannend eine Familiengeschichte sein kann. Traumhaft schöne Landschaften, attraktive und wunderbar agierende Schauspieler sowie eine packende Geschichte – dies sollte sich kein Liebhaber anspruchsvoller Seriendramen entgehen lassen!

 

(Kleine Trivia am Rande: Um die pittoreske Winterlandschaft mit der Kamera einzufangen, wurde Blutsbande sicherheitshalber im schwedischen Luleå gefilmt, denn in Åland gibt es im Winter keine 100%ige Eis- und Schneegarantie. Auch liegt die Pension der Waldemars in Wirklichkeit ca. 500 km nördlich von Åland…)

 


Modus – Der Mörder In Uns

Foto: Edel:Motion
Foto: Edel:Motion

 

Extrem spannend, clever konstruiert und außergewöhnlich: 1. Staffel der Thrillerserie Modus – Der Mörder In Uns, Staffel 1 (2 BDs / 4 DVDs; VÖ: 25.11.2016; Edel:Motion) - basierend auf dem Roman Gotteszahl (Yngvar-Stubø-Reihe) der norwegischen Erfolgsautorin Anne Holt

 

 

Die Messlatte für anspruchsvolle Nordic Crime-Serien liegt mit Genre-Größen wie Die Brücke – Transit In Den Tod, Kommissarin Lund, Wallander oder Kommissar Beck ziemlich hoch. Die neue skandinavisch-deutsche Koproduktion aus dem Jahr 2015 Modus – Der Mörder In Uns hält problemlos diesen Qualitätsstandard und reiht sich ein in die Riege erstklassiger TV-Krimiunterhaltung. Bei Modus steht indessen statt des „Wer ist der Mörder?“ das „Warum…?“ im Mittelpunkt der packenden Geschichte, die aktuell brisante Fragen über Religion, Menschenrechte und die Natur der Liebe an sich aufwirft. 

Nun veröffentlichte Edel:Motion am 12. Dezember 2016 die 2 BD-/4 DVD-Box der aufwühlenden Krimiserie Modus – Der Mörder In Uns, Staffel 1 (Ausstrahlung im Rahmen des ZDF-Sonntagskrimis: 20.11. – 11.12.2016 in viermal 90 Minuten), die im letzten Jahr nach Ausstrahlung im Produktionsland Schweden sowohl von Fans als auch Kritikern gleichermaßen bejubelt wurde.

Inhalt:

Während der Weihnachtszeit ereignet sich eine Reihe verstörender Todesfälle in Schweden. Als Stina, die autistische Tochter der ehemaligen FBI-Profilerin Inger Johanne Vik (Melinda Kinnaman), unfreiwillig zur Zeugin eines Mordes in einem Hotel wird, gerät sie ins Visier des Killers. Während Kommissar Ingvar Nyman (Henrik Norlén) den schockierenden Mord an einer Bischöfin in Uppsala untersucht, werden in Stockholm weitere Leichen gefunden, darunter auch die Tote aus dem Hotel. Um ihre Tochter zu schützen, die über das schreckliche Erlebnis schweigt, schließt sich Inger den Ermittlungen der Stockholmer Polizei an. Trotz unterschiedlicher Todesursachen dauert es nicht lange, bis Inger ein Muster bemerkt: Die Taten scheinen allesamt durch Hass auf eine weltoffene, liberale Gesellschaft motiviert zu sein. Bald führen die Ermittlungen zu einem religiös-fundamentalistischen internationalen Netzwerk, und eine verzweifelte Jagd nach dem Serienmörder beginnt.

Die über 7 Millionen Euro teure TV-Produktion Modus basiert auf dem erfolgreichen Kriminalroman Gotteszahl der Bestsellerautorin (und in den 90er-Jahren norwegischen Justizministerin!) Anne Holt, die ihre Bücher bis dato millionenfach verkauft hat und mit ihrer Ehefrau derzeit in Oslo lebt. Adaptiert wurde der Roman vom preisgekrönten dänischen Autoren-Ehepaar Mai Brostrøm und Peter Thorsboe, die bereits für Der Adler, Protectors – Auf Leben Und Tod oder The Team die Drehbücher verfasst hatten. Beeindruckend auch das starke Spiel der hochkarätigen Besetzung mit Henrik Norlén (Arne Dahl, Blutsbande, Stockholm Ost, Kommissar Beck, GSI), Melinda Kinnaman (Mein Leben Als Hund, Der Adler, Die Brücke), Krister Henriksson (Wallander), Marek Oravec (Crossing Lines, Captain America: The First Avenger), Johan Widerberg (Ocean’sTwelve) und Alexandra Rapaport (The Team, Mord Im Mittsommer). Die eigentliche Entdeckung der Serie ist jedoch die bildhübsche Schauspieldebütantin Esmeralda Struwe, die die autistische Stina zurückhaltend, aber überaus eindringlich und glaubhaft verkörpert.


 

Autor: Glücksstern-PR; zusammengestellt von Gert Holle


[Hostage, USA 2005]

HOSTAGE - ENTFÜHRT

Foto: Koch Media
Foto: Koch Media

 

Special Edition mit neuem Encoding und umfangreichem Bonusmaterial!

 

Ab 26. Januar 2017 Digital, auf Blu-ray und DVD!

 

Zum Inhalt:

 

Eigentlich wollten die drei jugendlichen Ganoven im feudalen Anwesen der Smiths nur mitnehmen, was sich zu Geld machen lässt, und wieder verschwinden. Doch dann geht die Alarmanlage los und hinter ihnen schließen sich alle Türen. Zu allem Überfluss befindet sich auch Familie Smith noch im Haus, das nun Gefängnis und Festung zugleich wird. Die unerfahrenen Einbrecher sehen sich gezwungen, die Familie als Geiseln zu nehmen, um mit der bereits alarmierten Polizei zu verhandeln. Der ehemalige Elite-Cop, Sheriff Talley (Bruce Willis), wird zum Einsatzort gerufen, übergibt den Fall aber aus persönlichen Gründen umgehend an seine Kollegen. Doch so einfach kann er den Ereignissen nicht entfliehen. Zu Hause erwartet ihn eine böse Überraschung: Seine Frau und seine Tochter wurden von mysteriösen Unbekannten entführt, die Talley erpressen. Er soll aus dem belagerten Anwesen eine Daten-Disc beschaffen, die gewisse Personen unter keinen Umständen in fremden Händen wissen wollen.

 

Actionheld Bruce Willis begeisterte sich für den wendungsreichen Roman von Robert Crais so sehr, dass er die Filmrechte kaufte und sich mit Regisseur Florent Emilio Siri (Netflix-Serie MARSEILLE) an die Verfilmung machte. Der hochspannende Actionthriller verbindet geschickt STIRB LANGSAM mit PANIC ROOM und wurde zu einem der besten Willis-Filme der vergangenen Jahre.

 

Extras Audiokommentar von Regisseur Florent Emilio Siri, Deutscher und englischer Kinotrailer, Making of (ca. 28 Minuten), Geschnittene Szenen mit optionalem Audiokommentar (ca. 7 Minuten), Bildergalerie

 

 

 

Regie Florent Siri

 

Darsteller Bruce Willis, Jimmy Bennett, Kevin Pollak, Michelle Horn, Ben Foster u.a. Produktion USA 2005

 

FSK ab 16 Jahren

 

Filmlänge DVD: ca. 108 Minuten; Blu-ray: ca. 113 Minuten

 

Bildformat 1:85:1

 

Tonformat DVD: Dolby Digital 5.1; Blu-ray: DTS HD-Master Audio 5.1

 

Sprachen Deutsch, Englisch

 

Untertitel Deutsch, Englisch DVD

 

Empf. VK € 9,99 l 12,90 CHF

 

Bestellnummer 1019460

 

EAN-Nummer 4020628816698

 

Blu-ray

 

Empf. VK € 12,99 l 16,90 CHF

 

Bestellnummer 1019461

EAN-Nummer 4020628816681  

 

***********************************

Autor: Koch Media; zusammengestellt von Gert Holle - 19.011.2017


(Edition Western-Legenden #44)

Rächer der Enterbten

Foto: Koch Media
Foto: Koch Media

 

Ein opulenter und wahrheitsgetreuer Edelwestern über den legendären Banditen Jesse James, mit Hollywoodikone Robert Wagner in der Hauptrolle und unter der Regie von Nicholas Ray

 

(… DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN).

 

Ab 9. Februar 2017 auf DVD und Blu-ray

 

 

 

Zum Inhalt:

 

Der Überfall auf eine Bank in Northfield markiert den Anfang vom Ende für den legendären Outlaw Jesse James (Robert Wagner), der zusammen mit seinem Bruder Frank (Jeffrey Hunter) über Jahre die Bevölkerung und Autoritäten in Atem hielt. Nun sind die Brüder auf der Flucht vor ihren Verfolgern und lassen in Rückblenden die letzten 18 Jahre im Leben des Jesse James Revue passieren, die wahre Geschichte des Jesse James.

 

 

 

Nur zwei Jahre nach … DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN lässt Regisseur Nicholas Ray einen weiteren „Rebellen“ wieder auferstehen: Die Outlaw-Legende Jesse James, dessen Geschichte selten so nah an den historischen Fakten erzählt worden ist, wie hier. Trotzdem ist RÄCHER DER ENTERBTEN rückblickend vor allem eines: Ein farbenprächtiger Westernklassiker, in dem der junge Robert Wagner (HART ABER HERZLICH) an seine frühen Erfolge mit PRINZ EISENHERZ und DIE GEBROCHENE LANZE nahtlos anknüpfen konnte.

 

 

  

 

 

Extras Trailer, Bildergalerie, Booklet

 

Regie Nicholas Ray

 

Darsteller Robert Wagner, Jeffrey Hunter, Hope Lange, Agnes Moorehead u.a.

 

Filmlänge DVD: ca. 89 Minuten

 

Blu-ray: ca. 92 Minuten

 

Bildformat 2.35:1 (16:9)

 

Tonformat DVD: Dolby Digital 2.0

 

Blu-ray: DTS-HD Master Audio 2.0

 

Sprachen Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)

 

VÖ 09.02.2017

 

 

 

FSK ab 12 Jahren DVD

 

Empf. VK € 14,99 / 18,90 SFR

 

Bestellnummer 1015422

 

EAN-Nummer 4020628831837

 

 

 

Blu-ray

 

Empf. VK € 17,99 / 21,90 SFR

 

Bestellnummer 1015423

 

EAN-Nummer 4020628831820 

 

**********************************************

Autor: Koch Media; zusammengestellt von Gert Holle             

 


KOMMISSAR MAIGRET: Die Falle / Ein toter Mann

Foto: polyband
Foto: polyband

 

Rowan Atkinson haucht dem weltweit bekannten Detektiv Maigret neues und frisches Leben ein. In zwei Spielfilmen, basierend auf den erfolgreichen Romanen von Georges Simenon, löst er Kriminalfälle im Paris der 1950er-Jahre. Atkinson geht in der Rolle dermaßen perfekt auf, als wäre sie ihm auf den Leib geschrieben.

Montmartre, Paris. Ein Serienmörder treibt auf den Straßen

sein Unwesen. Fünf Frauen sind bereits tot, und die Bewohner trauen sich nicht mehr, nach Anbruch der Dunkelheit aus dem Haus zu gehen. Die Zeitungen sind voll von Spekulationen. Und Kriminalkommissar Maigret ist ohne jegliche Spur unter großem Druck …

 

So beginnt der erste Film "Die Falle" der neuen Drama-Reihe nach dem Krimi-Roman "Maigret stellt eine Falle" von Georges Simenon. Es ist eine Geschichte, in der der Detektiv alles riskiert –

seine Karriere, seinen Ruf und sogar das Leben seiner Kollegen –, um den Schuldigen zu finden. Kann er den Mörder fassen, bevor er erneut zuschlägt? Im zweiten Film „Ein toter Mann“ nach dem Roman "Maigret uns sein Toter" geht es um den Mord an einem Spieler mit

Verbindungen zu einer brutalen Bande aus Tschechoslowakei, deren Mitglieder reiche Pariser berauben und umbringen.

 

Georges Simenon ist einer der beliebtesten Autoren des 20. Jahrhunderts. Der weltweite Umsatz mit seiner umfangreichen Sammlung von

Kriminalromanen haben Maigret auf der ganzen Welt zu einem Begriff gemacht. Rowan Atkinson spielt mit dem beliebten Detektiv erstmals eine ernsthafte Rolle. Zusammen mit der hervorragenden Besetzung der weiteren Rollen ist diese Neuverfilmung ein echter Glücksfall – für die Liebhaber bester Krimiware und für Fans spannender Literaturverfilmungen!

 

 

Genre:          TV-Serie / Crime & Thriller

 

Land:            Großbritannien  

 

Jahr:  

 

Regie:          Ashley Pearce

 

Produktion: Maigrait Productions / Ealing Studios / ITV

 

Drehbuch:   Stewart Harcourt

 

Kamera:  

 

Musik:  

 

Schnitt:  

 

Darsteller:    Rowan Atkinson, Shaun Dingwall, Lucy Cohu, Aidan McArdle

 

Originaltitel: MAIGRET: Maigret Sets a Trap / Maigret's Dead Man

 

 

 

EAN Code:    4006448766511

 

VÖ-Datum:    09.01.2017

 

FSK:               12

 

Laufzeit:        ca. 180 Min. (2 x 90 Min.)

 

Bildformat:     16x9 anamorph (1,78:1)

 

Sprache:       

Deutsch
Dolby Digital 5.1

 

Englisch
Dolby Digital 5.1

 

  

Untertitel:       Englisch

 

Ländercode: 2

 

Anzahl Discs:          1

 

Verpackung: Softbox in O-Card

 

Bonus:           15 Minuten Behind-the-Scenes

 

*********************************************************************

 

Autor: polyband; zusammengestellt von Gert Holle

 


Father Brown - Staffel 4

Foto: polyband
Foto: polyband

 

In einem Schloss in Kembleford wird gerade ein Horrorfilm gedreht. Da Lady Felicia zufälliger Weise einen der Stars kennt, kommt sie an eine Einladung, zu der sie auch Father Brown, Mrs. McCarthy und Sid mitnehmen kann. Am Set erleben sie nicht nur ausdrucksstarke und engagierte Schauspieler, sondern auch einen Regisseur, der sehr einnehmend und tyrannisch ist. Als dieser wieder mal vor den Augen der gesamten Crew ausrastet, wird eine zweistündige Unterbrechung der Dreharbeiten beschlossen. Um vier Uhr treffen sich alle wieder - nur der Regisseur fehlt. Er ist tot. Nicht nur für die Kembleforder Polizei beginnen nun die Ermittlungen, wer als Mörder in Frage kommen könnte …

Die komplette vierte Staffel mit zehn neuen Fällen!

 

 

Genre:          TV-Serie/ Crime & Thriller

 

Land:            UKn:  

 ehbuch:  

 amera:  

Musik

Schnitt:  Darsteller:    Mark Williams, Tom Chambers, Sorcha Cusack

 

Originaltitel: Father Brown - Season 4

 

 

 

EAN Code:    4006448766047

 

VÖ-Datum:    13.01.2017

 

FSK:               12

 

Laufzeit:        ca. 445 Minuten (10 Folgen)

 

Bildformat:     16:9 / 1.78:1

 

Sprache:        Deutsch
Dolby Digital 5.1

 

                        Englisch
Dolby Digital 2.0

 

  

 

  

 

Untertitel:       deutsch

 

Ländercode: 2

 

Anzahl Discs:          3

 

Verpackung: Softbox in O-Card

 

 

***************************************

 

Autor: polyband; zusammengestellt von Gert Holle - 18.01.2017


Aufstand der Barbaren - Die Geschichte der größten Rebellen des Römischen Reichs

Foto: polyband
Foto: polyband

Die neue Event-Serie von HISTORY ist eine fesselnde Reise durch die blutige Geschichte des Imperiums, die den hunderte Jahre andauernden Kampf um Freiheit und Kultur sowie um Leben

und Tod zeigt.

Mehr als 700 Jahre hatte das Imperium Romanum die Vorherrschaft von Schottland bis zum Sudan, vom Kaukasus bis Spanien inne.

Blutige Kämpfe, erbarmungslose Aufstände und erschütternde Gewalttaten begleiteten Aufstieg und Fall eines der mächtigsten Reiche seit Menschengedenken. Die Expansion des Römischen Reichs stand unter anderem der unermüdlichen Rebellion der barbarischen Völker unter Hannibal, Boudicca oder Spartakus gegenüber.

 

Das achtteilige Doku-Drama erzählt in aufwendig inszenierten Bildern die Geschichte des Aufstiegs und Niedergangs des Römischen Reichs aus der Perspektive legendärer Heerführer, die erbittert für ihre Völker kämpften.

 

HISTORY meets „Game of Thrones“

Mit Richard Brake, Kerry Ingram, Ian Beattie, Clive Russell und Ian McElhinney wirken fünf Schauspieler in „Aufstand der Barbaren“ mit, die bereits in der HBO-Erfolgsserie „Game of Thrones“ auftraten. Um die Geschichte hinter den legendären Anführern zu erzählen und einzuordnen, wird der hochkarätige Cast durch zahlreiche internationale Experten und Wissenschaftler ergänzt, u.a. Prof. Dr. Walter Pohl, Universität Wien.

 

 

Genre:          Dokumentation
Geschichte

 

Land:            USA, Großbritannien

 

Jahr:  

 

Regie:          Simon George

 

Produktion: October Films, A&E Television Networks

 

Drehbuch:  

 

Kamera:  

 

Musik:  

 

Schnitt:  

 

Darsteller:    Richard Brake, Kerry Ingram, Ian Beattie, Clive Russell, Ian McElhinney

 

Originaltitel: Barbarians Rising

 

 

 

EAN Code:    4006448766597

 

VÖ-Datum:    27.01.2017

 

FSK:               16

 

Laufzeit:        ca. 408 Min. (8x51 Min.)

 

Bildformat:     16x9 anamorph (1,78:1)

 

Sprache:        Deutsch
Dolby Digital 2.0

 

                        Englisch
Dolby Digital 2.0

 

 

 

 

 

Untertitel:  -

 

Ländercode: 2

 

Anzahl Discs:          3

 

Verpackung: Softbox in O-Card

 

**************************************************************

Autor: polyband; zusammengestellt von Gert Holle: 18.01.2016

 


Komödie von und mit Jason Bateman ("KILL THE BOSS") und Nicole Kidman ("MOULIN ROUGE")

Die gesammelten Peinlichkeiten unserer Eltern in der Reihenfolge ihrer Erstaufführung

Foto: Tiberiusfilm
Foto: Tiberiusfilm

 

Ab 02.02.2017 im Verleih
Ab 09.02.2017 überall im Handel

 

"Ein wirklich bezaubernder Film" - Hollywood Reporter

 

 

Inhalt

 

Die Geschwister Annie und Baxter Fang wachsen in einer exzentrischen Familie auf. Ihre Eltern sind professionelle Performance-Künstler und die Kinder finden sich von klein auf zu ihrem Leidwesen regelmäßig als Live-Acts in ihren skurrilen und provokanten Kunstaktionen wieder. Als die Eltern viele Jahre später plötzlich verschwinden, geht die Polizei zunächst von einem Gewaltverbrechen aus. Doch Annie und Baxter sind sich sicher, dass es sich um eine neue Kunst-Performance handelt. Immer mehr wandelt sich ihre Suche nach den Eltern zu einer Reise in ihre eigene aberwitzige Vergangenheit.

 

mehr ...

 

Extras: Trailer

 

Genre: Komödie

 

FSK: ab 6

 

Produktionsland: USA

 

Produktionsjahr: 2015

 

Regie: Jason Bateman

 

Darsteller:

 

Christopher Walken, Jason Bateman, Nicole Kidman, Josh Pais, Harris Yulin, Taylor Rose

 

 

Sprache / Ton:

 

Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Englisch (Dolby Digital 5.1)
Deutsch (DTS)

 

Bild / Auflösung: 2,35:1 (16:9)

 

Laufzeit: ca. 102 Minuten

 

EAN: 4041658121699

 

Bestellnummer: 12169

 

 

 

Autor: Tiberiusfilm; zusammengestellt von Gert Holle - 17.01.2017


DIE GEHEIMNISVOLLE INSEL

Foto: Koch Media
Foto: Koch Media

In einer Hexenküche unheimlicher Gefahren versuchen sieben Schiffbrüchige auf einer einsamen Insel zu überleben. All ihre Hoffnungen auf eine baldige Rettung werden zunichte gemacht, als ein Piratenschiff auftaucht und die Inselbewohner unter Feuer nimmt. Die Lage scheint hoffnungslos. Da wird das Piratenschiff plötzlich von einer gewaltigen Explosion erschüttert und versinkt mit seiner Besatzung. Unter Anleitung von Kapitän Nemo versuchen die Überlebenden das Piratenschiff zu heben. Aber Eile ist geboten, denn der Inselvulkan kann jeden Moment ausbrechen. (1 Blu-ray)

Regie Cy Endfield
Darsteller Michael Craig
Joan Greenwood
Michael Callan
Gary Merrill
Herbert Lom
Beth Rogan u.a.
Genre Science Fiction
Filmlänge ca. 101 min
Sprachen Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch
Produktion England/USA 1961
Tonformat DTS
Bildformat 1.66:1
FSK ab 12
Extras Ray Harryhausen über MYSTERIOUS ISLAND, Islands of Mystery, Original Kinotrailer, TV Spots, Bildergalerie
Im Handel ab 12.01.2017

 

Autor: Koch Media; zusammengestellt von Gert Holle - 16.01.2017


Bad Moms

Foto: Tobis Film
Foto: Tobis Film

Perfekt war gestern: In der neuen Komödieder HANGOVER-Macher lässt sich Mila Kunis als gestresste Mama nichts mehrgefallen!

 

Amy Mitchell (Mila Kunis) steckt mittendrin im Alltagswahnsinn. Die attraktive 32-Jährige strampelt sich ganz schön ab, um Kids und Karriere unter einen Hut zu bringen. Als sie herausfindet, dass sie von ihrem Mann Mike (David Walton) auch noch betrogen wird, ist Schluss mit Nettigkeit und Perfektion. Ab sofort pfeift Amy auf alle Regeln, setzt den untreuen Gatten kurzerhand vor die Tür und lässt es mit ihren neuen Freundinnen, der braven Kiki (Kristen Bell) und der frivolen Carla(Kathryn Hahn), so richtig krachen: Supermom war gestern – jetzt regieren die Bad Moms!

 

 

So viel unverschämte Freizügigkeit ruft umgehend Gwendolyn James (Christina Applegate) auf den Plan. Die spießige Übermutter der Schule hältnämlich gar nichts von Spaßkultur und setzt ein böses Intrigenspiel in Gang,was Amy nur noch mehr in Fahrt bringt: Ring frei für den „Battle of the Moms“...

 

Nach ihrer erfolgreichen HANGOVER-Trilogiebeweisen Jon Lucas und Scott Moore mit BAD MOMS erneut ihr herausragendes Talent für ebenso deftige wie wortwitzige Komödien. Das Regieduo begeistert mit einem rasanten Gagfeuerwerk, das pointierte Situationskomik und bissige Dialoge mit überraschenden Einsichten und starken Emotionen verbindet. Die geballte Frauenpower verkörpern die hinreißende Mila Kunis, Komödien- und TV-Serienstar Kristen Bell und die unnachahmliche Kathryn Hahn. Als fiese Gegenspielerin glänzt die einstige „Al Bundy-Dumpfbacke“ Christina Applegate.

 

*********************************************************

 

 

Originaltitel: Bad Moms

 

Genre: Komödie

 

Format: DVD

 

Veröffentlichung: 20.01.2017

 

EAN Code: 4250148712617

 

Tonformat: Dolby Digital 5.1

 

Bildformat: 16:9

 

FSK: 12

 

Sprache: Deutsch; Englisch

 

Untertitel: Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte

 

 

 

Laufzeit: ca. 97 Min./ Uncut

 

Special Features: diverse Featurettes, Making of's, deleted scenes, interviews& Trailer

 

 

Regie                        Jon Lucas und Scott Moore

 

Darsteller                 Mila Kunis, Kristen Bell, Kathryn Hahn, Christina Applegate, Jada Pinkett Smith

 

Genre                       Komödie

 

                            20.01.2017

 

OT/Produktionsj.    Bad Moms/ USA 2016

 

FSK                          ab 12 Jahren

 

Anbieter                   TOBIS FILM GmbH im Vertrieb der WVG Medien GmbH

 

 

 

 

 

TECHNISCHE DATEN DVD:

 

Spieldauer:  ca. 97 Min. ▫ Bildformat: 16:9 ▫ Audio: Dolby Digital 5.1: Deutsch, Englisch ▫ Untertitel: Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte ▫ Verpackung: Softbox ▫ EAN-Code: 4250148712617

 

******************************************************************* 

Autor: Tobis; zusammengestellt von Gert Holle - 16.01.2017


Hacked - Kein Leben ist Sicher

Mike Regan (Pierce Brosnan) führt das luxuriöse Leben eines Selfmade-Millionärs mit bildschöner Ehefrau, einer intelligenten Tochter, beeindruckendem "Smart Home" und mehr Geld, als er je ausgeben kann. Seine exklusive Firma Regan Aviation steht kurz vor einem Durchbruch im Privatjet-Sektor und er vor dem Geschäft seines Lebens. Doch als seine Beziehung zu einem ehemaligen IT-Angestellten hässlich wird, sieht er seine ganze Existenz bedroht, denn heute kann jedes private Detail mit nur einem Mausklick an die Öffentlichkeit gelangen. Ed Porter (James Frecheville) geht sogar noch einen Schritt weiter... (1 DVD)

Das perfekte Leben. Mit wenigen Mausklicks aus den Angeln gehoben und bloßgestellt. Jede finanzielle Unregelmäßigkeit, jedes unanständige Bild im Browserverlauf auf einmal öffentlich. Regisseur John Moore (MAX PAYNE, STIRB LANGSAM 5) zeigt uns eine hochaktuelle, brisante Thematik, die so mittlerweile auch jedem Durchschnittsbürger ohne Probleme zustoßen kann, wie die Nachrichten fast wöchentlich zeigen. Ex-007 Pierce Brosnan (THE NOVEMBER MAN, A LONG WAY DOWN) zeigt wieder einmal, wie breit seine schauspielerischen Fähigkeiten sind und gibt den erfolgreichen Geschäftsmann, der zum Gegenangriff übergeht, als er alles, wofür er gearbeitet hat und was er liebt, in Gefahr sieht.

 

Regie

John Moore

Darsteller

 

Pierce Brosnan
James Frecheville
Anna Friel
Michael Nyqvist
Stefanie Scott
Adam Fergus
Jason Barry u.a.

Genre Thriller
Filmlänge ca. 91 min
Sprachen Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Produktion USA/Frankreich/Irland/Dänemark 2016
Tonformat Dolby Digital 5.1
Bildformat 2.35:1 (16:9)
FSK ab 16
Extras Trailer
Im Handel ab 19.01.2017

Autor: Koch Media; zusammengestellt von Gert Holle - 10.01.2017