Geschenkideen


Der  eiserne Kragen (Edition Western-Legenden #49) (DVD)

Foto: Koch Media
Foto: Koch Media

 

Selbst für gestandene Cowboys hält der Wilde Westen immer wieder Überraschungen bereit. Nachdem die beiden Freunde Chris (Audie Murphy) und Bert (Charles Drake) in eine Kneipenschlägerei verwickelt wurden, werden sie zur Strafe mit Gangster Lavalle (Harold J. Stone) in Ketten gelegt. Zwar gelingt ihnen ausgerechnet mit dessen Hilfe die Flucht, doch der ungewollte Pakt mit dem Outlaw droht den Freunden zum Verhängnis zu werden. (1 DVD)

Western-Experte R. G. Springsteen, der sein Können auch bei Serienklassikern wie "Bonanza" und "Rauchende Colts" unter Beweis stellen durfte, erzählt in "Der eiserne Kragen" eine buchstäblich fesselnde Geschichte über Freundschaft, Schuld und Vergeltung, die als "schicker kleiner Sado-Western" (Joe Hembus) sicher zu den ungewöhnlicheren Einträgen ins Genre gehört.

 

 

Regie:                R.G. Springsteen

 

Darsteller:        

 

Audie Murphy
Kathleen Crowly
Charles Drake u.a.

 

Genre:               Western

 

Filmlänge:        ca. 76 min

 

Sprachen:        Deutsch, Englisch

 

Produktion:      USA 1963

 

Tonformat:       Dolby Digital 2.0

 

Bildformat:       1.33:1 (4:3)

 

FSK:                   ab 16

 

Extras:               Trailer, Booklet, Bildergalerie

 

Im Handel ab:  27.07.2017

*********************

Autor: Koch Media; zusammengestellt von Gert Holle - 24.06.2017

 


Ein Sommernachtstraum

Foto: polyband
Foto: polyband

 

Am Hof von Athen plant der unbarmherzige Herrscher Theseus seine Heirat mit Hippolita, einer Kriegsgefangenen. Die junge Hermia wird von ihrem eigenen Vater zum Tod verurteilt. Währenddessen probt im Dorf auf dem Hügel eine Gruppe von Handwerkern für die Hochzeit die Tragödie "Pyramus und Thisbe", die der Laientheaterguppe allerdings unfreiwillig komisch gerät. Unter ihnen ist auch Zettel, dem die bemerkenswerteste Nacht seines Lebens bevorsteht. Und im Wald jenseits von Athen regen sich dunkle Mächte. Die Elfenkönigin Titania und ihr Gatte Oberon führen einen Krieg gegeneinander, der ihr magisches Königreich bis ins Innerste erschüttert. Als die Welten von Athen und des Waldes aufeinander treffen, hat dies weitreichende Konsequenzen …

Einmal mehr zeigt die BBC ihr Gespür für die Umsetzung klassischer Dramenstoffe und schickt in der Neuadaption von Shakespeares unterhaltsamer Komödie eine Starbesetzung um John Hannah ("Vier Hochzeiten und ein Todesfall"), Nonso Anozie ("Game of Thrones"), Maxine Peake ("Silk") und Bernard Cribbins ("Doctor Who") in eine geheimnisvolle Welt voller Feen und Waldgeister.

 

Genre:          Spielfilm Drama

 

Land:            Großbritannien

 

Jahr:  

 

Regie:          David Kerr

 

Produktion: BBC

 

Drehbuch:   William Shakespeare, Russel T. Davies

 

Kamera:  

 

Musik:  

 

Schnitt:  

 

Darsteller:    John Hannah, Maxine Peak, Nonso Anozie, Matt Lucas

 

Originaltitel: A Midsummer Night's Dream

 

EAN Code:    4006448766795

 

VÖ-Datum:    12.06.2017

 

FSK:               6

 

Laufzeit:        ca. 90 Minuten

 

Bildformat:     16x9 anamorph (1,78:1)

 

Sprache:        Deutsch
Dolby Digital 2.0

 

                        Englisch
Dolby Digital 2.0

 

 

 

 

 

Untertitel:  -

 

Ländercode: 2

 

Anzahl Discs:          1

 

Verpackung: Softbox

**********************************

Autor: polyband; zusammengestellt von Gert Holle - 20.06.2017

 


Die erste grosse Liebe, gefährlich und wunderschön!

DEN STERNEN SO NAH

Foto: Tobis / Universumfilm
Foto: Tobis / Universumfilm

 

„Ein Film voller Sehnsucht.“ – UNICUM.de

 

„Warmherzige Komödie, Weltraumabenteuer und zarte Romanze zugleich.“ – EPD FILM

 

„Zum Heulen schön!“ – BRAVO

 

 Ab 23. Juni 2017 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich!

 

DEN STERNEN SO NAH ist die Geschichte der wohl krassesten Fernbeziehung aller Zeiten. Der Film zeigt auf berührende Art und Weise wie Hindernisse überwunden und Regeln gebrochen werden, nur um der einzig wahren Liebe nahe zu sein. Neben Science-Fiction bietet DEN STERNEN SO NAH vor allem Romantik mit Tiefgang und entwickelt sich zu einem ungewöhnlichen Teenager-Roadmovie mit einer universellen Botschaft: Wie weit würdest du gehen, um deine große Liebe zu bewahren?

 

Gardner (Asa Butterfield) und Tulsa (Britt Robertson) haben sich im Chatroom kennengelernt und brennen darauf, sich persönlich zu treffen. Doch so nah die beiden Teenager sich auch fühlen, so unendlich weit sind sie voneinander entfernt. Denn Gardner kam während einer Mars-Expedition als Sohn einer Astronautin zur Welt und hat sein ganzes bisheriges Leben auf dem Roten Planeten verbracht. Als er endlich das Go für den Trip zur Erde bekommt, hat er zwei große Ziele: Tulsa kennenlernen und seinen Vater finden. Die Ärzte schlagen jedoch Alarm, weil sein Körper der Erdatmosphäre nicht gewachsen sein könnte, und wollen ihn in Quarantäne stecken. Gardners Neugier und Freiheitsdrang sind aber größer als alle Bedenken. Bei der ersten Gelegenheit macht er sich aus dem Staub, um sich zusammen mit Tulsa in das Abenteuer seines Lebens zu stürzen ...

 

DEN STERNEN SO NAH ist zugleich ein abenteuerliches und aufregendes Roadmovie als auch eine tiefgehende, emotionale Lovestory über die erste große, kosmische Liebe. Unter der Regie von Peter Chelsom („Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück“) avancieren der äußerst sensibel agierende Asa Butterfield („Die Insel der besonderen Kinder“, „Ender’s Game – Das große Spiel“) und die hinreißende Britt Robertson („A World Beyond“, „Kein Ort ohne Dich“) zum Teenager-Traumpaar schlechthin. Hollywood-Veteran Gary Oldman („Planet der Affen“, „Kind 44“) und Carla Gugino („Happy New Year“, „San Andreas“) komplettieren die hochkarätige Besetzung an der Seite der beiden phantastischen Shootingstars. 

 

Am 23. Juni erscheint „Den Sternen so nah“ bei TOBIS FILM GmbH auf DVD und Blu-ray, im Vertrieb der Universum Film mit umfangreichem Bonusmaterial.

 

Veröffentlichung: 23.06.2017

 

Den Sternen so nah

 

Original Titel: The Space between us

 

Genre:

Drama

Produktionsland:

Vereinigte Staaten von Amerika

Regie:

Peter Chelsom

Schauspieler:

Britt Robertson, Asa Butterfield, Gary Oldman, Carla Gugino

 

 

 

Label:                                                              Universum Spielfilm

 

FSK:                                                                Ab 6 Jahren freigegeben

 

Laufzeit:                                                           ca. 116 Min.

 

Bildformat:                                                        2,35:1 (16:9 anamorph)

 

Tonformat:                                                        DD 5.1

 

Sprachen:                                                          Deutsch, Englisch

 

Untertitel:                                                           Deutsch, Englisch

 

Extras:                                                               Trailer, Orginal-Trailer, B-Roll, Interviews, Featurette, Mini Making Of, Premieren-Video, u.v.m.

 

Verpackung:                                                      Amaray

 

Anzahl Discs:                                                    1

 

Bestellnummer:                                                 88985420529

 

EAN:                                                                  889854205294

 

*************

Autor: Tobis / Universumfilm; zusammengestellt von Gert Holle - 20.06.2017


JACKIE - DIE FIRST LADY

Foto: Universumfilm
Foto: Universumfilm

 

Seit 09. Juni 2017 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich!

 

Nominiert für drei Oscars® - einschließlich Natalie Portman als „Beste Hauptdarstellerin“

 

 

 

„Das ist großes Kino, wie auch Jackie es liebte." – DIE ZEIT

 

Unfassbar gut gespielt von Natalie Portman!“ – COSMOPOLITAN

 

 

 

JACKIE gewann weltweit bereits 37 Filmpreise und wurde insgesamt für 137 nominiert, u.a. auch für drei Oscars®. JACKIE zeichnet das überwältigende und facettenreiche Portrait von Jacqueline Lee „Jackie“ Kennedy, der Ikone der 1960er Jahre. So berühmt wie mysteriös ging sie als Inkarnation von Stil und Chic in die Geschichte ein. Natalie Portman verkörpert die Rolle der Jackie auf fantastische und magische Weise und entführt den Zuschauer in das außergewöhnliche Leben dieser jungen Frau.

 

 Sie ist eine First Lady wie aus dem Märchen: elegant, kultiviert, populär. Und schon zu Lebzeiten eine Legende. Als Präsidentengattin verwandelt sie das Weiße Haus in einen glamourösen Ort, an dem sich die High Society trifft. Das ist schlagartig vorbei, als Präsident John F. Kennedy am 22. November 1963 in Dallas erschossen wird. Jackie Kennedy verliert alles – ihre Liebe, ihre Aufgabe, ihr glitzerndes Leben. Geschockt und traumatisiert durchlebt sie die folgenden Tage, ergreift aber bald die Initiative und kümmert sich um das Vermächtnis ihres Mannes ...

 

JACKIE ist mehr als nur ein weiteres Portrait einer Stil-Ikone. Geschickt nähert sich der Regisseur Pablo Larraín („Neruda“, „El Club“) dem Leben von Jackie Kennedy aus unterschiedlichen Perspektiven. Gekonnt verknüpft er Vergangenheit und Gegenwart, teilweise auch mit Original-Videoaufnahmen. Dadurch entsteht ein überwältigendes und atmosphärisch dichtes Gesamtkunstwerk, das zu keinem Zeitpunkt alle Geheimnisse lüften will. Denn „Menschen lieben es an Märchen zu glauben!“, so Natalie Portman als Jackie Kennedy. Die Oscar®-Preisträgerin („Black Swan“) besticht in der Titelrolle einmal mehr auf ganzer Linie. Neben ihr begeistern weitere Größen der internationalen Schauspielergarde wie Peter Sarsgaard („Die glorreichen Sieben“) als Robert Kennedy und Greta Gerwig („Frances Ha“, „Maggie’s Plan“) als Jackies Assistentin. Auch der weitere Cast ist mit Billy Crudup („Spotlight“, „Watchmen – Die Wächter“), Richard E. Grant („Downton Abbey“, „Game of Thrones“) sowie John Hurt („Dame, König, As, Spion“, „Harry Potter“) in einer seiner letzten Rollen glänzend besetzt. JACKIE feierte seine Weltpremiere beim Filmfestival von Venedig 2016, wurde dort für den Goldenen Löwen nominiert und mit dem Preis für das „Beste Drehbuch“ ausgezeichnet.

 

Am 09. Juni erscheint „Jackie“ bei TOBIS FILM GmbH auf DVD und Blu–ray, im Vertrieb der Universum Film und mit umfangreichem Bonusmaterial.

 

 

 

Inhalt

 

Sie ist eine First Lady wie aus dem Märchen: elegant, kultiviert, populär. Und schon zu Lebzeiten eine Legende. Als Präsidentengattin verwandelt sie das Weiße Haus in einen glamourösen Ort, an dem sich die High Society trifft. Das ist schlagartig vorbei, als Präsident John F. Kennedy am 22. November 1963 in Dallas erschossen wird. Jackie Kennedy verliert alles – ihre Liebe, ihre Aufgabe, ihr glitzerndes Leben. Geschockt und traumatisiert durchlebt sie die folgenden Tage, ergreift aber bald die Initiative und kümmert sich um das Vermächtnis ihres Mannes ...

 

 

 

Jackie

 

Original Titel: Jackie

 

Genre:                    Biographie, Drama

 

Produktionsland:  Vereinigte Staaten von Amerika

 

Regie:                   Pablo Larrain

 

Schauspieler:      Greta Gerwig, Peter Sarsgaard, Natalie Portman

 

Label:                   Universum Spielfilm

 

Vorverkauf:          01.04.2017

 

FSK:                     Ab 12 Jahren freigegeben

 

Laufzeit:               ca. 96 Min.

 

Bildformat:           1,66:1 (16:9 anamorph)

 

Tonformat:           DD 5.1

 

Sprachen:            Deutsch, Englisch

 

Untertitel:             Deutsch

 

Extras:                  Trailer, Orginal-Trailer, B-Roll, Interviews, Featurette, Mini-Making Of

 

Verpackung:       Amaray

 

Anzahl Discs:     1

 

Bestellnummer:  88985415229

 

EAN:                     889854152291

 

*****************

Autor: Universumfilm / Tobis Film; zusammengestellt von Gert Holle - 13.06.2017


Das Duell der Bösen - Rabenschatten-Geschichten

Foto: Klett-Cotta / Hobbit Presse
Foto: Klett-Cotta / Hobbit Presse

 

Neue Geschichten aus der Welt der Rabenschatten- Trilogie – ein Muss für alle Fans von Anthony Ryan

 

Von vielen Geheimnissen und Widersprüchen ist der Untergang der Stadt Kethia umrankt. Der legendäre Krieger und König Tavurek führte sie einst in den Krieg gegen das volarianische Reich. Ein Bericht von Lord Vernier, dem Chronisten der Rabenschatten-Reihe.

»sehr intensiv, immer packend ...  ein willkommenes Wiedersehen mit einer faszinierenden Welt.«
Carsten Kuhr, phantastiknews.de, 10.05.2017

 

König Tavurek, der in seiner Jugend das Töten in den Kämpfen gegen die Piraten lernte, ist mit vielen Gaben gesegnet. Die hervorstechendste ist sein Hass auf die Volarianer und die Kompromisslosigkeit, mit der er ihn auslebt: »Der Speerfisch verhandelt nicht mit der Ziege.« Vom Volk und den Söldnern wird er so sehr verehrt, dass sie bereit sind, sogar ohne Sold zu kämpfen und zu sterben. Da prophezeit einer der Priester Kethias: Die Stadt wird den Flammen erliegen und Volar wird aus ihrer Asche hervorgehen. Der vom Wahn besessene Tavurek meint aber die Stimme der Götter zu hören, die ihm sagt, dass er ihr Werkzeug sei. Dieser Band enthält des Weiteren die Erzählungen »Der Lord Collector« und »Die Herrin der Krähen«, in welcher der Leser dem Straßenjungen Frentis aus »Das Lied des Blutes« wieder begegnet.

 

 

 

 

 

Anthony Ryan, geboren 1970 in Schottland, verbrachte die meiste Zeit seines Lebens in London. Seit seinem großen Erfolg von »Das Lied des Blutes« gilt er als wichtigster britischer Fantasyautor der Gegenwart.

 

 

 

 

 

Anthony Ryan

 

Das Duell der Bösen

 

Rabenschatten-Geschichten

 

12,00 EUR
gebunden (Alternative: E-Book)

 

Aus dem Englischen übersetzt von Sara Riffel (Orig.: The Lord Collector)
1. Aufl. 2017, 197 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-608-98117-9

**************************

Autor: Klett-Cotta; zusammengestellt von Gert Holle - 3.06.2017

 


Ein Hund rettet den Sommer

Foto: polyband
Foto: polyband

Die Sommerferien haben begonnen…
Aber nicht im Hause Bannister! Nachdem unser geliebter Hund Zeus eine Party von Belinda (Elisa Donovan) sprengt, wird er zusammen mit Herrchen George (Gary Valentine) in die Hundeschule geschickt. Dort läuft alles aus dem Ruder. George gerät mit dem Hundetrainer aneinander. Zeus schafft es, bei jeder Lektion durchzufallen und Apollo, ein ehemaliger Militärhund macht den Unterricht zu einer spaßfreien Veranstaltung. Zeus letzte Rettung scheint Mr. Lee (James Hong). Der Hausmeister unterrichtet ihn mit seinen einzigartigen Trainingsmethoden.
Schafft es Zeus mit seiner Hilfe die Abschlussprüfung zu bestehen und verhindert er gleichzeitig, dass ein Diebes-Trio den Menschen den Sommer verhagelt?

Auch im neuesten Abenteuer trifft Zeus auf jede Menge Herausforderungen. Ein Spaß für die ganze Familie!

 

Fakten

 

 

 

Genre:          Spielfilm Kinder & Familie

 

Land:            USA

 

Jahr:  

 

Regie:          Sean Robert Olson

 

Produktion: Hybrid

 

Drehbuch:   Michael Ciminera, Richard Gnolfo, Peter Sullivan

 

Kamera:  

 

Musik:  

 

Schnitt:  

 

Darsteller:    Dean Cain, Gary Valentine, Elisa Donovan

 

Originaltitel: The Dog Who Saved Summer

 

EAN Code:    4006448766252

 

VÖ-Datum:    26.05.2017

 

FSK:               0

 

Laufzeit:        ca. 89 Min.

 

Bildformat:     16x9 anamorph (1,78:1)

 

Sprache:        Deutsch
Dolby Digital 5.1

 

                        Englisch
Dolby Digital 2.0

 

 

 

 

 

Untertitel:  -

 

Ländercode: 2

 

Anzahl Discs:          1

 

Verpackung: Softbox

 

****************************************

Autor: polyband; zusammengestellt von Gert Holle - 13.05.2017

 



Ab 12. Mai 2017 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich!

ZIEMLICH BESTER VATER!

Foto: Universumfilm
Foto: Universumfilm

 

Der Star aus „Ziemlich beste Freunde" in einer neuen Wohlfühlkomödie

„Was fürs Herz.“ – COSMOPOLITAN

 

Ein Vater-Tochter-Gespann zum Verlieben.“ – TV SPIELFILM

 

PLÖTZLICH PAPA

Dass ein One-Night-Stand durchaus zu großen Überraschungen führen kann, zeigt die warmherzige und charmante Komödie PLÖTZLICH PAPA. Aus heiterem Himmel steht das Leben von Samuel (Omar Sy) Kopf und plötzlich dreht sich nicht mehr alles um wilde Nächte und heiße Frauen - sondern um Windeln, Sabber und Babygeschrei.

 

Samuel (Omar Sy) lebt in Südfrankreich und genießt sein Single-Leben in vollen Zügen. Jeden Tag Sonne, Strand und Spaß – und bloß keine Verpflichtungen, bitte! Eines Tages jedoch taucht Kristin (Clémence Poésy) bei ihm auf, eine verflossene Liebschaft, mit einer süßen Überraschung im Arm: Gloria, seine Tochter, von deren Existenz er bislang nichts wusste. Ehe Samuel sichs versieht, ist Kristin auch schon wieder verschwunden und hat Gloria allerdings bei ihm zurückgelassen. Er soll sich allein um dieses Kind kümmern? No way! Panisch reist Samuel Kristin nach London hinterher, um sie zu suchen – aber ohne Erfolg. Acht Jahre später: Samuel und Gloria (Gloria Colston) leben in London und sind längst unzertrennlich. Dank seiner Tochter ist Samuel erwachsen geworden und macht als Stuntman Karriere. Doch da taucht Kristin erneut auf und fordert ihr Kind zurück...

 

In PLÖTZLICH PAPA ist Omar Sy nach „Ziemlich beste Freunde“ endlich wieder in einer turbulenten Wohlfühlkomödie zu sehen. Sein süßes Singleleben findet ein jähes Ende, als er sich mit neuen und unerwarteten Herausforderungen des Vaterseins konfrontiert sieht und sich zudem mit den Tücken des Alltags eines alleinerziehenden Franzosen in London auseinandersetzen muss. Charmant paart das eingespielte „Vater-Tochter-Dreamteam“, César® Gewinner Sy und die freche Gloria Colston, Humor und Gefühl und entlockt dem Zuschauer durchaus die eine oder andere Träne. Auch bekannt als Miss DJ Glo, erobert die bezaubernde Gloria Colston bei ihrem Leinwanddebüt die Herzen der Zuschauer im Sturm. In Deutschland und Österreich konnte PLÖTZLICH PAPA bereits mehr als 1,2 Millionen Kinozuschauer begeistern.  

 

Am 12. Mai erscheint „Plötzlich Papa“ bei TOBIS FILM GmbH auf DVD und Blu-ray, im Vertrieb von Universum Film und mit über einer Stunde Bonusmaterial.

 

 

Plötzlich Papa

 

Original Titel: Demain tout commence

 

Genre:                    Komödie, Drama

 

Produktionsland:  Frankreich

 

Produktionsjahr:   2016

 

Regie:                     Hugo Gélin

 

Schauspieler:        Omar Sy, Clémence Poésy, Antoine Bertrand, Asley Walters, Gloria Colston

 

 

 

Veröffentlichung: 12.05.2017

 

Label:                                                                  Universum Spielfilm

 

Vorverkauf:                                                         01.03.2017

 

FSK:                                                                   Ab 0 Jahren freigegeben

 

Laufzeit:                                                             ca. 113 Min.

 

Bildformat:                                                          2,39:1 (16:9 anamorph)

 

Tonformat:                                                          DD 5.1

 

Sprachen:                                                           Deutsch, Französisch

 

Untertitel:                                                            Deutsch, Französisch

 

Verpackung:                                                       Amaray

 

Anzahl Discs:                                                     1

 

Bestellnummer:                                                  88985415249

 

EAN:                                                                   889854152499

********************************

Autor: Universumfilm; zusammengestellt von Gert Holle - 11.05.2017


Oskar Werner: ZWISCHENSPIEL, ICH DURFTE AM TISCH DER GÖTTER SITZEN und DAS NARRENSCHIFF

Winkler Film veröffentlicht am 2. Juni 2017 drei Filme mit dem Jahrhundertschauspieler Oskar Werner. DAS NARRENSCHIFF erscheint erstmals auf Blu-ray , ZWISCHENSPIEL und ICH DURFTE AM TISCH DER GÖTTER SITZEN sind DVD-Erstveröffentlichungen mit exklusivem Bonusmaterial und jeweils einem Booklet.

 

 

Mit Stanley Kramers preisgekröntem Meisterwerk DAS NARRENSCHIFF erreichte Oskar Werner den Höhepunkt seiner Karriere. Das Melodram ZWISCHENSPIEL ist sein persönlichster Film und das kurz vor seinem Tod entstandene Selbstportrait ICH DURFTE AM TISCH DER GÖTTER SITZEN ist das faszinierende Vermächtnis eines unvergessenen Künstlers.

ZWISCHENSPIEL               

Originaltitel:  Interlude

Darsteller:      Oskar Werner, Barbara Ferris,Virginia Maskell, Donald Sutherland

Regie:                        Kevin Billington

Drehbuch:    Lee Angley, Hugh Leonard

Produzent:    David Deutsch

Genre:                       Drama

Land / Jahr:  USA 1968

 

Der verheiratete Stardirigent Stefan Zelter (Oskar Werner) beginnt nach einem Interview eine leidenschaftliche Affäre mit der jungen Journalistin Sally (Barbara Ferris). Was zuerst als „Zwischenspiel“ beginnt, entwickelt sich bald zu einer Leidenschaft, für die sich Stefan sogar von seiner Frau scheiden lassen will.

 

»Wunderschön« (TV MEDIA)

 

ICH DURFTE AM TISCH DER GÖTTER SITZEN

Darsteller:     Oskar Werner

Regie:                        Mathias Praml

Produktion:   Vienna Videofilm

Genre:                       Dokumentation

Land / Jahr:  Österreich 1984

 

Das Selbstportrait „Ich durfte am Tisch der Götter sitzen“ ist das faszinierende Vermächtnis des Jahrhundertschauspielers Oskar Werner. Kurz vor seinem Tode erzählte der internationale Film.- und Theaterstar in seiner Wiener Wohnung seinem Freund Mathias Praml aus seinem Leben.

 

Bonus-Highlight dieser DVD-Edition ist Karl Schedereits 1967 mit Oskar Werner am Höhepunkt seiner Karriere entstandener Interviewfilm „Oskar Werner - Ansichten eines Schauspielers“.

Ein faszinierendes Selbstportrait. - DER TAGESSPIEGEL

DAS NARRENSCHIFF

Originaltitel:  Ship of Fools

Darsteller:     Heinz Rühmann, Vivien Leigh, Simone Signoret, Oskar Werner, Lee Marvin, Jose Ferrer, George Segal, Christiane Schmidtmer, Jose Greco

Regie                         Stanley Kramer

Drehbuch:    Abby Mann

Produzent:    Stanley Kramer

Genre:                       Drama

Land / Jahr:  USA 1965

 

 1933, kurz bevor die Nationalsozialisten in Deutschland die Macht ergreifen. Ein deutsches Passagierschiff fährt von Veracruz in Mexico nach Bremerhaven. An Bord befindet sich eine illustre Reisegesellschaft unterschiedlicher Nationalitäten und Charaktere. In 27 Tagen auf See wird das Schiff zu einem Mikrokosmos, der ständig von einer explosiven Mischung aus Intoleranz, Hochmut und fatalem Rassismus bedroht wird.

 

Ein melancholisch-kritisches Spiegelbild gesellschaftlicher Zustände am Vorabend des Dritten Reiches.

 

 »Der Film ist ein Ereignis! Faszinierend! Wundervoll!« (TIME)

 

 Nominiert für 8 Oscars® u.a. Bester Film, Bester Hauptdarsteller, Beste Hauptdarstellerin, Bestes adaptiertes Drehbuch

 

*************************

Autor: Winklerfilm /Cinemaids; Fotos: Winklerfilm; zusammengestellt von Gert Holle - 10.05.2017


Albion - Der verzauberte Hengst (DVD)

Foto: Koch Media
Foto: Koch Media

 

Ein majestätischer schwarzer Hengst wird für die junge Evie (Avery Rath) zum Tor in eine fantastische Welt. Das Tier entpuppt sich nämlich als magisches Pferd, das die 12jährige geradewegs ins mystische Albion trägt, wo sie es an der Seite neuer Freunde mit einem gefährlichen Gegner zu tun bekommt: Dem fiesen General Eeder (John Cleese). Erst nach und nach wird dabei deutlich, dass Evies Ankunft in dieser fantastischen Welt einem größeren Ziel dient: Sie allein scheint der Schlüssel zur Rettung des gesamten Volkes zu sein. (1 DVD)

Fantastische Tierwesen, finstere Unholde, heldenhafte Gefährten und ein junges Mädchen vor seinem größten Abenteuer: "Albion" verfügt nicht nur über sämtliche Zutaten zu einem märchenhaften Familienfilm, sondern auch über eine sensationelle Besetzung: Neben Jennifer Morrison ("Once Upon A Time"), Debra Messing ("Will & Grace") und Stephen Dorff ("Blade") glänzt Monty Python’s John Cleese in der Rolle des schillernden Bösewichts.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Regie:             Castille Landon

Darsteller:     

Jennifer Morrison
Debra Messing
Stephen Dorff
John Cleese u.a.

Genre:            Fantasy

Filmlänge:     ca. 102 min

Sprachen:     Deutsch, Englisch

Untertitel:       Deutsch

Produktion:   USA/Bulgarien 2016

Tonformat:    Dolby Digital 5.1

Bildformat:    2.35:1

FSK:                ab 6

Extras:            Trailer

Im Handel ab           26.05.2017

*******************************

Autor: Koch Media; zusammengestellt von Gert Holle

 


Film Noir Collection #24: Die Narbenhand (DVD)

Foto: Koch Media
Foto: Koch Media

 

 

 

Der einzelgängerische Philip Raven mordet still, präzise und gegen Geld. Auch für den vermeintlichen Cabaret-Besitzer Willard Gates, der ihm nach getaner Arbeit allerdings die Polizei auf den Hals hetzt. Um sich an seinem Auftraggeber zu rächen, begibt sich Raven nach Los Angeles, wo er der lasziven Barsängerin Ellen begegnet. Doch auch sie spielt ein doppeltes Spiel in einer Geschichte, die sich vom Mord- längst zum Spionagefall entwickelt hat. (1 DVD)

Mit "Die Narbenhand" ("This Gun For Hire") gelang Noir-Spezialist Frank Tuttle 1942 einer der wegweisenden Einträge in Hollywoods "schwarze Serie". Nicht nur dank der noch jungen Veronica Lake mit einem ersten Vorgeschmack als personifizierte Femme Fatale, sondern vor allem wegen Alan Ladd, dessen Verkörperung des Profikillers Raven als vorbildlich für Alain Delons "Eiskalten Engel" gilt. Ein düster-fatalistisches Meisterwerk, das als frühe Graham Greene-Adaption ("Der dritte Mann") wegweisend für ein ganzes Genre werden sollte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Regie

Frank Tuttle

Darsteller

Veronica Lake
Robert Preston
Alan Ladd u.a.

Genre

Thriller

Filmlänge

ca. 78 min

Sprachen

Deutsch, Englisch

Untertitel

 

Produktion

USA 1942

Tonformat

Dolby Digital 2.0

Bildformat

1,18:1 (4:3)

FSK

ab 16

Im Handel ab

18.05.2017

***************************

Autor: Koch Media; zusammengestellt von Gert Holle - 3.05.2017


Flucht vor dem Tode (Edition Western-Legenden #46) (Blu-ray)

Foto: Koch Media
Foto: Koch Media

 

 

Gerade erst aus dem Gefängnis entlassen, gerät Bill Doolin (Audie Murphy) alias "The Cimarron Kid" unverschuldet in einen spektakulären Raubüberfall der Daltons. Statt auf dem Weg in ein geregeltes Leben, befindet er sich als vermeintlicher Mittäter bald schon gemeinsam mit den Outlaws auf der Flucht. Verbittert wird er tatsächlich zum Gangmitglied, das an etlichen Raubzügen teilnimmt, bevor er sich mit einer Rancherstochter für ein besseres Leben in Südamerika entscheidet. Aber da hat ihn die Vergangenheit längst eingeholt... (1 Blu-ray)


Ein früher Leckerbissen der goldenen Ära des US-Westerns ist Regielegende Budd Boetticher ("Rivalen im Sattel", "Der Mann aus Alamo") mit seinem ersten Western gelungen, in dem der gefeierte Kriegsveteran und Genreheld Audie Murphy in der Rolle des zu spät geläuterten Outlaws zu bewundern ist. Zusammen mit sehenswerten Landschaftsaufnahmen und temporeich inszenierten Actionsequenzen, die bereits viel von den späteren Großtaten Boettichers erahnen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Regie

Budd Boetticher

Darsteller

Audie Murphy
Beverly Tyler
Leif Erickson u.a.

Genre

Western

Filmlänge

ca. 84 min

Sprachen

Deutsch, Englisch

Untertitel

 

Produktion

USA 1952

Tonformat

DTS-HD Master Audio 2.0

Bildformat

1.33:1 (4:3)

FSK

ab 16

Extras

Trailer, Booklet, Bildergalerie

Im Handel ab

11.05.2017

*****************************

Autor: Koch Media; zusammengestellt von Gert Holle - 3.05.2017


Stunden des Terrors (Edition Western-Legenden #47) (Blu-ray)

Foto: Koch Media
Foto: Koch Media

 

 

 

Als der zwielichtige Revolverheld Jagade in seine Stadt kommt, gerät Marshall Allan Burnett in einen moralischen Zwiespalt. Eigentlich müsste er als Gesetzeshüter gegen den Neuankömmling vorgehen, gleichzeitig steht er aber auch in dessen Schuld: Jener hatte ihm einst das Leben gerettet. Als Jagade jedoch wie erwartet für Ärger sorgt und die Bürger Burnett um Hilfe bitten, muss sich der Marshall endgültig für eine von beiden Seiten entscheiden. (1 Blu-ray)

Regisseur Harmon Jones ("Perry Mason") beweist mit seinem dicht erzählten Drama über Moral, Schuld und Pflicht, dass das Western-Genre neben unterhaltsamer Action und atmosphärischen Bildern auch psychologisch vielschichtige Charaktere in Szene setzen kann. Als brillant besetztes Gegenspielerduo liefern sich Dale Robertson ("Das letzte Gefecht") und Jock Mahoney ("Zeit zu leben und Zeit zu Sterben") ein packendes Duell, das seit seiner Premiere im Jahre 1956 zu den Highlights des klassischen Western gezählt werden darf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Regie:             Harmon Jones

 

Darsteller:      Dale Robertson
Mara Corday
Jock Mahoney u.a.

 

Genre:            Western

 

Filmlänge:     ca. 78 min

 

Sprachen:     Deutsch, Englisch

 

Produktion:   USA 1956

 

Tonformat:    DTS-HD Master Audio 2.0

 

Bildformat:    2.00:1 (16:9)

 

FSK:                ab 12

 

Extras:            Trailer, Booklet, Bildergalerie

 

Im Handel ab           11.05.2017

******************************************************************

Autor: Koch Media; zusammengestellt von Gert Holle - 3.05.2017

 


Love, Nina

Foto: polyband
Foto: polyband

 

England, 1982: Die 20-jährige Nina (Faye Marsay) zieht von der Kleinstadt Leicester City nach London in das Künstlerviertel Camden, um sich fortan als Nanny um Joe und Max zu kümmern, die bei ihrer alleinerziehenden Mutter George (Helena Bonham Carter), leben. In dieser Bohemian-Welt der Schriftsteller und Intellektuellen, in der Ölgemälde an den Wänden hängen, Dielenböden knarzen und Nachbarn distinguiert sind, wirkt die ebenso naive wie altkluge Nina wie ein Wesen aus einer entfernten Galaxie. Da Nina in erste Linie für die beiden Jungs zuständig sein soll, führen diese natürlich auch das Vorstellungsgespräch mit ihr. Und wird sogleich mit knallharten Fragen aus der Welt des Fußballs konfrontiert… Alles, was Schulabbrecherin Nina vorzuweisen hat, ist ihr aufrichtiger und geradliniger Charakter, der sie sicher durch dieses unbekannte Künstler-Universum lotst. Und dank ihrer liebenswerten Art meistert sie jede noch so heikle Situation …

Love, Nina ist die Verfilmung von Nina Stibbes autobiographischem Roman, für dessen Drehbuch Bestseller-Autor Nick Hornby („About A Boy“, „High Fidelity“)  verantwortlich zeichnet. Dabei entstanden ist ein ebenso warmherziges wie lebensbejahendes Dramedy, das Freundschaft und Familie zelebriert – mit allem was dazu gehört! 

 

 

Genre: TV-Serie

Unterhaltung & Telenovela & Doku-Soap

Land: UK

Jahr: Regie: S.J. Clarkson

Produktion: BBC Worldwide

Darsteller: Faye Marsay, Helena Bonham Carter

Originaltitel: Love, Nina

EAN Code: 4006448766672

VÖ-Datum: 10.04.2017

FSK: 6

Laufzeit: ca. 140 Minuten (5 x 28 Min.)

 

Bildformat: 16x9 anamorph (1,78:1)

Sprache: Deutsch

Dolby Digital 2.0 Englisch

Dolby Digital 2.0

Untertitel: Englisch

Ländercode: 2

Anzahl

Discs: 1

Verpackung: Softbox farbig schwarz

Bonus: Behind the Scenes

*****************************

Autor: polyband; zusammengestellt von Gert Holle - 2.05.2017

 

 

 


Ein Lied für Nour (DVD)

Foto: Koch Media
Foto: Koch Media

 

 

Mohammed ist bereits von Kindheit an leidenschaftlicher Musiker und mit einer außergewöhnlichen Stimme gesegnet. Gemeinsam mit seiner Schwester Nour stand er schon in jungen Jahren bei Familienfeiern auf der Bühne. Während seiner Arbeit als Taxifahrer erfährt er, dass ein Vorsingen für die nächste Staffel der Castingshow "Arab Idol" in Kairo stattfindet. Gegen alle Widrigkeiten versucht er, an dem Casting teilzunehmen und damit nicht nur sein eigenes Leben maßgeblich zu verändern... (1 DVD)

Die Geschichte von Mohammed Assaf klingt unglaublich - und doch ist sie wahr. Der 22-jährige palästinensische Flüchtling aus Gaza eroberte eine ganze Region im Sturm, als er 2013 die Castingshow "Arab Idol" (die arabische Ausgabe von "American Idol" bzw. "Deutschland sucht den Superstar") gewann. Über Nacht wurde Mohammed zu einem Symbol für Frieden und Freiheit.

 

 

 

Regie:             Hany Abu-Assad

Darsteller:     

Tawfeek Barhom
Hiba Attalah
Qais Attalah
Abdalkarim Abubaraka
Ahmad Qassim
Dima Awawdeh
Ahmed al Rokh u.a.

 

Genre:            Drama

 

Filmlänge:     ca. 96 min

 

Sprachen:     Deutsch, Arabisch

 

Untertitel:       Deutsch

 

Produktion:   PSE/GBR/QAT/NL/ARE 2015

 

Tonformat:    Dolby Digital 5.1

 

Bildformat:    2.35:1

 

FSK:                ab 6

 

Extras:            Kinotrailer

 

Im Handel ab:         27.04.2017

**************************************

Autor: Koch Media; zusammengestellt von Gert Holle - 2.05.2017

 

 

 


Der Fall Kalinka - Im Namen meiner Tochter (DVD)

Foto: Koch Media
Foto: Koch Media

 

Ein kaum vorstellbares aber wahres Verbrechen steht im Mittelpunkt von "Der Fall Kalinka", in dem der Franzose André Bamberski Anfang der 80er Jahre vom Tod seiner erst 14jährigen Tochter Kalinka erfährt. Die verstarb, als sie die Ferien bei ihrer Mutter und deren neuen Ehemann Dieter Krombach in Deutschland verbrachte. Und zwar unter denkbar mysteriösen Umständen. Weil Bamberski anders als die Justiz an einen Missbrauch und Mord durch ihren Stiefvater glaubt, beginnt er einen jahrzehntelangen Kampf um die Wahrheit, an dessen Ende er zu verzweifelten Mitteln greift, um den Täter seiner gerechten Strafe zuzuführen. (1 DVD)

Regisseur Vincent Garenq ("Haftbefehl - Im Zweifel für den Angeklagten") hat ein sicheres Händchen für Aufsehen erregende Justizstoffe. Weshalb ihm auch die wahre Geschichte rund um die Rache eines Vaters zum aufwühlenden Kriminaldrama gerät, in dem vor allem die beiden Gegenspieler Daniel Auteuil und Sebastian Koch zu darstellerischer Höchstform auflaufen dürfen. Gerechtigkeit verjährt eben doch nicht...

 

Regie              Vincent Garenq

Darsteller       Daniel Auteuil
Sebastian Koch
Marie-Josée Croze u.a.

Genre              Thriller

Filmlänge       ca. 84 min

Sprachen       Deutsch, Französisch

Untertitel        Deutsch

Produktion    Frankreich 2016

Tonformat     Dolby Digital 5.1

Bildformat     2,35:1

FSK                 ab 12

Extras             Trailer

Im Handel ab          

27.04.2017

*******************************

Autor: Koch Media; zusammengestellt von Gert Holle - 3.05.2017

 


Die fünfte Staffel der RTL-Erfolgsserie „Der Lehrer“ jetzt als 3-DVD-Box und auf zwei Blu-ray-Discs erhältlich

DeR Lehrer

Foto: Universal Music Family Entertainment/Karussell
Foto: Universal Music Family Entertainment/Karussell

Mit Engagement, Menschlichkeit und viel Humor erzählt die 2009 mit dem Deutschen Fernsehpreis und 2014 mit dem Deutschen Comedypreis prämierte RTL-Serie "Der Lehrer" in dreizehn neuen Folgen wieder Geschichten um den Chemie- und Sport-Lehrer Stefan Vollmer, gespielt von Hendrik Duryn, der sich in der bereits fünften Serienstaffel wieder den Widrigkeiten an seiner Schule stellt und auf überraschende und nicht immer korrekte Art mit viel Herz und Verstand um die ihm anvertrauten Schüler kümmert.
Chemie-Lehrer Stefan Vollmer ist ein Lehrer, wie man sich ihn wünscht. Für die Probleme und Sorgen seiner Schüler hat er immer ein offenes Ohr und anstatt lange Fragen zu stellen, findet er Lösungen. Vollmer lässt niemanden links liegen und gibt immer 100 Prozent. In der fünften Staffel bekommt er einen neuen G-Kurs und mit diesem neue Schüler, neue Probleme, neue Herausforderungen und neue Machtkämpfe mit der Schulleitung. "Der Lehrer" muss sich nicht nur mit den Gerüchten um eine geheime Affäre des Rektors Rose (Ulrich Gebauer) beschäftigen, sondern sich auch um brisante Themen wie Spielsucht, Pflegefamilien, Transgender und den schwierigen Umgang mit Trauer kümmern.
Bei alldem hat Stefan zusätzlich noch mit einer ganz anderen Baustelle zu kämpfen: Er scheint seine wichtigste Verbündete zu verlieren. Nach dem Scheitern ihrer Beziehung möchte sich Konrektorin Karin Noske (Jessica Ginkel) ins ferne Lemgo versetzen lassen. Vielleicht ist eine Flucht fürs Erste tatsächlich die Lösung, denn die Anziehungskraft zwischen den beiden scheint ungebrochen …

 

Mit seinem außergewöhnlichen Mix aus Relevanz und Humor hat sich "Der Lehrer" über die Jahre als handfester Serienhit bewiesen und ist beste Unterhaltung auf hohem Niveau, nah am Leben, mit einer gelungenen Mischung aus Witz und brisanten Themen und einem starken, perfekt eingespielten Ensemble.

 

 


Der Lehrer, Staffel 5 – über 10 Stunden Coolness, Herz und Humor!
Alle dreizehn Folgen der fünften Staffel von Der Lehrer sind ab dem 28. April in einer 3-DVD-Box oder als 2-Blu-ray-Edition erhältlich.

 

Der Lehrer – die komplette 5. Staffel (13 Folgen/RTL)

 

Universal Music Family Entertainment/Karussell
DVD Kat.-Nr. 06025 574124 8, BD Kat.-Nr. 06025 574368 4 6

 

VÖ 28. April 2017

 

FSK 12

 

Bildformat: 16:9; Ländercode: 2 (PAL)

 

Gesamtlaufzeit: ca. 10 Stunden!

 

Bonus: Outtakes, Interviews, Behind the scenes, Online-Clips

 

Preis: ca. 21,99 € (3 DVD) bzw. 23,99 € (2 BD)

 

Der Lehrer – 5. Staffel

 

 

 

DVD 1

 

  1. Am Ende kriegt der Held auch noch das Mädchen
  2. Paula mehr Popo
  3. Wenn’s hilft, kann ich dir gerne eine scheuern?!
  4. Du vermisst sie wirklich, oder?
  5. Irgendwie war’s besser, als er noch nicht geredet hat …

 

DVD 2

 

6.            Wir woll’n euch knutschen sehen!

 

  1. 40.000 Gründe, die Eier in die Hand zu nehmen, anstatt sie zu schaukeln

 

  1. Ist es der Jagdtrieb, weil Säbelzahntiger ausgestorben sind?

 

  1. Das ist quasi eine Win-win-Situation …

 

10. Ich bin vor allem besser im Gehen als im Bleiben!

 

DVD 3

 

  1. Wusste gar nicht, dass Sie so `ne Dramaqueen sind

 

  1. Ist doch kein Einbruch, wenn man `nen Schlüssel hat!

 

  1. Ganz der Papa!

 

BONUS: Outtakes, Interviews, Behind the scenes, Online-Clips

 

 

 

 

 

 

 

BD-Tracklist:

 

 

 

BD 1

 

1. Am Ende kriegt der Held auch noch das Mädchen

 

2. Paula mehr Popo

 

3. Wenn’s hilft, kann ich dir gerne eine scheuern?!

 

4. Du vermisst sie wirklich, oder?

 

5. Irgendwie war’s besser, als er noch nicht geredet hat …

 

6. Wir woll’n euch knutschen sehen!

 

7. 40.000 Gründe, die Eier in die Hand zu nehmen, anstatt sie zu schaukeln

 

 

 

BD2

 

8. Ist es der Jagdtrieb, weil Säbelzahntiger ausgestorben sind?

 

9. Das ist quasi eine Win-win-Situation …

 

10. Ich bin vor allem besser im Gehen als im Bleiben!

 

11. Wusste gar nicht, dass Sie so `ne Dramaqueen sind

 

12. Ist doch kein Einbruch, wenn man `nen Schlüssel hat

 

13. Ganz der Papa!

 

BONUS: Outtakes, Interviews, Behind the scenes, Online-Clips

 

 

 

 

 

 

 

Schauspieler / Rollen:

 

 

 

Hendrik Duryn / Stefan Vollmer

 

Jessica Ginkel / Karin Noske

 

Ulrich Gebauer / Günther Rose

 

Rainer Piwek / Karl Sievers

 

Nadine Wrietz / Barbara Knopmacher

 

u.v.a.

****************************************

Autor: Universal Music Family Entertainment/Karussell; zusammengestellt von Gert Holle - 28.04.2017

 


LOVE & FRIENDSHIP

Foto: KSM
Foto: KSM

 

Ab 15. Mai präsentiert KSM

 

LOVE & FRIENDSHIP

 

auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand

 

 

 

Die schöne Witwe Lady Susan Vernon besucht das Anwesen ihrer Verwandtschaft, um dort die in der gehobenen Gesellschaft kursierenden, skandalträchtigen Gerüchte über ihre Affären auszusitzen.

 

Während sie sich dort versteckt hält, schmiedet sie Pläne, um für sich selbst sowie für ihre heiratsfähige, aber widerwillige Tochter Frederica jeweils einen passenden Ehemann zu suchen und dadurch ihrer beider Zukunft zu sichern.

 

Lady Susan erregt die Aufmerksamkeit gleich dreier Männer: sowohl des jungen und attraktiven Reginald DeCourcy als auch des reichen, aber etwas einfältigen Sir James Martin sowie des äußerst gut aussehenden, jedoch verheirateten Lord Manwaring. Dieser Umstand verkompliziert die Angelegenheiten deutlich.

 

 

Regisseur Whit Stillman ist unter dem Titel LOVE& FRIENDSHIP eine frische, witzige und pointierte Jane Austen-Verfilmung gelungen, die Fans und Jane Austen-Neulinge gleichermaßen begeistert. Zum Kinostart kam der Film beim Publikum sehr gut an. LOVE & FRIENDSHIP basiert auf Jane Austens Briefroman „Lady Susan“, der jetzt zum ersten Mal verfilmt wurde.

 

Kate Beckinsale gewann dank ihrer hervorragender Interpretation den Evening Standard British Film Award als beste Hauptdarstellerin. Außerdem erhielt LOVE & FRIENDSHIP sieben Nominierungen bei den London Critics’ Circle Film Awards

Originaltitel: Love& Friendship

Untertitel: Deutsch

Land: Irland, Niederlande, Frankreich

Jahr: 2016

Regie: Witt Stillman

Darsteller:

Kate Beckinsale, Chloë Sevigny, Stephen Fry, Xavier Samuel, Morfydd Clark, Emma Greenwell, Tom Bennett, Justin Edwards, Jemma Redgrave, James Fleet, Jenn Murray

FSK: o.Al.

Genre: Alle Genres, Literatur

Vö: 15.05.2017

Extras: Behind the Scenes, Kinotrailer, Kinoteaser, Trailer, Bildergalerie

Label: NewKSM Cinema

Vertrieb: KSM

Bestellnr.: Leih: K4971 / Kauf: K4973

EAN: Leih: 4260394339711 / Kauf: 4260394339735

Laufzeit: 90 min

Bildformat: 16:9, 1.85:1

Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)

********************************

Autor: KSM; zusammengestellt von Gert Holle - 27.04.2017

 


The Missing - 1. Staffel des amerikanisch-britischen Thrillers mit James Nesbitt (BD/DVD; VÖ: 21.04.2017)

Foto: Pandastorm
Foto: Pandastorm

„Mitreißend!“ (Daily Mail)
„Kraftvoll!“ (Express)
„Ergreifend und brillant!“ (The Guardian)
„… erzeugt ein Gefühl von Hitchcock. Ich habe die acht Stunden in einer einzigen Sitzung durchgeschaut…“ (Robert Lloyd, Los Angeles Times)
„Sehr gut geschrieben, beunruhigend glaubwürdig und ziemlich süchtig machend.” (The New York Times)
„***** von *****!“ (The Telegraph)
„Hervorragend!“ (The Times)
„Das dürfen Sie nicht verpassen!” (Variety)

 

Wie ein einziger Moment das Leben komplett verändern kann:

Staffel 1 der von Publikum und Kritik gefeierten Krimiserie The Missing

(8 Folgen auf 2 BDs/3 DVDs; 21.04.2017; Pandastorm) - u. a. mit James Nesbitt, Tchéky Karyo, Frances O’Connor und Ken Stott 

 

 

Selten waren sich Medien und Zuschauer in ihrer Begeisterung so einig: Die BBC One/Starz-Thrillerserie The Missing ist ein Meilenstein erstklassiger Krimiproduktionen! Mit der außergewöhnlichen Machart der 1. Staffel (die Geschichte wird parallel in zwei Zeitebenen erzählt) setzt die amerikanisch-britische Koproduktion Maßstäbe und erhielt – zu Recht  – hochkarätige internationale Nominierungen (u. a. 6 BAFTAs, 2 Golden Globes® und 2 Primetime Emmy® Awards) und Auszeichnungen. Drehbuch, Regie, Kamera, Bildsprache und vor allem die herausragenden Darsteller sind schlichtweg überwältigend! The Missing ist ein packend inszeniertes Krimi-Juwel mit einer überaus komplexen, hochdramatischen Handlung und unerwarteten Wendungen, die immer wieder neue Fragen aufwerfen. Kein Wunder, dass im Vereinigten Königreich pro Folge mehr als 8 Millionen Zuschauer gebannt vor den Bildschirmen saßen – und auch in Deutschland wird The Missing garantiert ein Millionenpublikum fesseln (parallele Ausstrahlung der 1. Staffel im Rahmen des ZDF-Sonntagskrimis ab dem 23.04.2017 um 22.00 Uhr).

Nordfrankreich, 2006, während der Fußball-WM: Der Familienurlaub von Tony und Emily Hughes (James Nesbitt, Frances O’Connor) endet in einem furchtbaren Albtraum. Im kleinen Städtchen Chalons Du Bois verliert Tony seinen fünfjähriger Sohn Oliver (Oliver Hunt) plötzlich in einer jubelnden Menschenmenge. Die Polizei startet umgehend eine Suchaktion und beordert Julien Baptiste (Tchéky Karyo), einen der renommiertesten Ermittler Frankreichs, in den kleinen Ort. Baptiste: „Entweder wir finden Jungen schnell oder nie…“. Doch ohne Erfolg: Der Junge bleibt spurlos verschwunden. Während die Verzweiflung der Eltern wächst, stürzen sich die Medien auf den spektakulären Fall.

Acht Jahre später kehrt Tony Hughes an den Ort des Verbrechens zurück. Schuldgefühle und Schmerz haben seine Ehe zerstört, doch während Emily in einer anderen Beziehung den Neuanfang gewagt hat, sucht Tony weiter wie besessen seinen Sohn. Als neue Hinweise auftauchen, wird auch das Interesse des mittlerweile pensionierten Julien Baptiste wieder entfacht…

The Missing beschreibt das wohl größte Horrorszenario, das Eltern widerfahren kann und beschäftigt sich stärker mit dem Schicksal der Opfer als den Motiven des Täters. Verzweiflung, Mutlosigkeit, Wut, Ohnmacht und Hoffnung werden durch die Darsteller so realistisch vermittelt, dass sich diese Gefühle fast unerträglich intensiv auf die Zuschauer übertragen. Der Nordire James Nesbitt (Der Hobbit, Lang Lebe Ned Devine!), übrigens 2016 von Queen Elisabeth II zum Officer des British Empire ernannt, verkörpert eindringlich den verzweifelten Familienvater Tony Hughes. So lebte er während der Dreharbeiten in Belgien weitestgehend zurückgezogen, um Tonys Isolation und Leere authentischer darstellen zu können. Aber auch Fances O’Connor (A.I. - Künstliche Intelligenz, Mr Selfridge, Conjuring 2), Tchéky Karyo (Nikita, Nostradamus, James Bond – GoldenEye) und Ken Stott (Messias, Der Hobbit; BAFTA-Award, Schottland, Bester Schauspieler für seine Darstellung in The Missing) liefern mitreißende schauspielerische Glanzleistungen ab.

Die Serie ist bestimmt keine leichte Krimikost, aber ein unbedingter Kandidat für  ein Binge-Watching-Wochenende - und Fans von Die Brücke und Kommissarin Lund  kommen an The Missing ohnehin nicht vorbei…

 

**********************

Autor: Glücksstern-PR; zusammengestellt von Gert Holle - 24.04.2017

 


Was ich dir zur Firmung wünsche

Foto: Tyrolia
Foto: Tyrolia

 

 

Mutig, fröhlich, kreativ sein – und immer an seine Träume glauben!

 

Das Geschenkbuch mit den schönsten Wünschen zur Firmung

 

Mut-Täter und Dich-so-wie-du-bist-Nehmer, Starttasten und Blaue-Himmel-Tage fordert Stephan Sigg für jungen Leuten in seinen mitreißenden Texten ein, die vor Energie und Lebenslust strotzen und frisch und frei mal als Wünsche, mal als Appelle oder auch als Gebete daher kommen. Dabei weiß der junge Autor genau, dass es nicht immer leicht ist, zuversichtlich zu sein, seinen eigenen Weg zu gehen und zu wissen, wohin man überhaupt will. Doch was er seinen Lesern vor allem mitgeben will, ist eine positive Einstellung dem Leben gegenüber – und die Gewissheit, dass es da jemanden gibt, der immer und überall für dich da ist.

 

 

 

In diesem Geschenkbuch zur Firmung findet sich all das, was Jugendlichen auf dem Weg zum Erwachsenwerden nützlich sein kann: gute Gedanken, ermutigende Blitzlichter, bestärkende Wortbilder – und das als originelles, farbenfrohes Angebot mit vielen frechen Fotos. Ein kleines, fröhliches und doch tiefgehendes Mitbringsel für alle Firmlinge, das den Schritt in die Selbständigkeit begleiten soll.

 

Der Autor:

stephan sigg, geb. 1983, Theologe und erfolgreicher Autor aus der Schweiz, ist in der kirchlichen Medienarbeit, in der Weiterbildung von Religionslehrern tätig und hält Workshops in Buchhandlungen. Seine Jugendgebetsbücher bei Tyrolia, z. B. „Treibstoff“ oder „Echtzeit“, erreichen mehrfache Auflagen

 

 

Stephan Sigg

 

Was ich dir zur Firmung wünsche

 

40 Seiten, durchgehend farbig illustriert
18 x 15 cm, gebunden

 

Tyrolia-Verlag, Innsbruck-Wien 2017

 

ISBN 978-3-7022-3565-9

 

€ 9,95

********************************

Autor: Tyrolia; zusammengestellt von Gert Holle - 6.04.2017

 


THE WHOLE TRUTH

Foto: Eurovideo
Foto: Eurovideo

 

Die Wahrheit birgt ein dunkles Geheimnis

 

 

 

-  Lügenspiel -
Ab 06. April als DVD und Blu-ray und

 

ab 23. März digital erhältlich
Ein packender Gerichtsthriller mit  Keanu
‚John Wick‘ Reeves,

 

Golden Globe-Gewinnerin Renée Zellweger und James Jim Belushi

 

 

 

Inhalt

 

Als er seiner Freundin Loretta Lassiter (Renée Zellweger) verspricht, ihren Sohn Mike (Gabriel Basso) vor dem Gefängnis zu bewahren, nimmt Strafverteidiger Richard Ramsay (Keanu Reeves) einen sehr persönlichen Fall an. Mike wird beschuldigt, seinen Vater Boone (Jim Belushi) ermordet zu haben. Er hat die Tat sogar gestanden, spricht aber mittlerweile kein Wort mehr. Doch während des Verfahrens kommen neue Details über Boone ans Licht und es stellt sich schnell heraus, dass fast alle Zeugen etwas zu verheimlichen haben.

 

 

 

Menschen werden danach beurteilt, ob sie ‚authentisch‘ oder ‚glaubwürdig‘ sind, dabei lügen Menschen laut aktueller Studien durchschnittlich über zwei Mal am Tag. Die Motivation kann ganz unterschiedlicher Natur sein. Das Streben nach der Wahrheit weist eine lange Tradition auf - sei es bei König Ödipus oder bei Arthur Millers Hexenjagd – und bildet im Vergleich zu anderen Filmgenres das zentrale Thema in Gerichtsthrillern.  In THE WHOLE TRUTH geht Regisseurin Courtney Hunt, die mit ihrem Debütfilm „Frozen River bereits für einen OSCAR® nominiert war, noch einen Schritt weiter und geht der Frage nach, wie Gerechtigkeit und Wahrheit aus der juristischen als auch aus moralischen Perspektive definiert werden. Denn wenn jede Antwort eine unerwartete und verstörende Frage aufwirft, verschwimmen allmählich die Grenzen.

Veröffentlichung: 06.04.2017

Originaltitel: The Whole Truth

USA 2015 | ca. 90 Min. | ab 12

Regie:
Courtney Hunt
Cast:
Keanu Reeves, Renée Zellweger, Gugu Mbatha-Raw, James Belushi
  
Genre:
Thriller
  
Artikelnr.: 311763
EAN: 4009750311769

Ländercode:               B

Audio (Deutsch):       DTS-HD Master Audio 5.1

Audio (Sonstige):      Englisch DTS-HD Master Audio 5.1

Bildformat:                  HD 1080/50i

Seitenformat:              2,40:1

Special-Features:     

Interviews mit den Darstellern

 

************************

Autor: eurovideo; zusammengestellt von Gert Holle - 4.04.2017

 

 


Ab 07. April 2017 auf DVD und Blu-ray

ALLE FARBEN DES LEBENS

 

Freundlich, ironisch, mit viel Gespür für Pointen und Tempo.“ Süddeutsche Zeitung 

 

„Viel Humor und Leichtigkeit ... ein Plädoyer für verschiedene Formen des Zusammen- lebens und Liebens!“ Kinofenster.de

 

Unterhaltsam, gut, wichtig.“ Emotion

 

Ein Haus, drei Generationen, vier außergewöhnliche Menschen. Auf den ersten Blick erscheinen sie wie eine typische, moderne New Yorker Familie: Das Haus gehört Großmutter Dolly (Susan Sarandon), die in den unteren Etagen mit ihrer Lebensgefährtin Frances (Linda Emons) ihren nicht ganz so stillen Ruhestand genießt. Oben wohnt Dollys Tochter Maggie (Naomi Watts) zusammen mit der 16-jährigen Enkelin Ramona (Elle Fanning), die sich jedoch selbst Ray nennt und bereits seit Jahren als Junge lebt. Nun möchte Ray den entscheidenden Schritt machen und eine Hormontherapie beginnen. Dazu benötigt er jedoch die Zustimmung beider Eltern, was auch Maggie vor weitreichende Probleme stellt. Sie muss Rays Entscheidung nicht nur unterstützen, sondern auch wieder Kontakt zu ihrem Ex (Tate Donovan) aufnehmen, den sie eigentlich komplett aus ihrem Leben gestrichen hat. Und auch Dolly hat Schwierigkeiten zu akzeptieren, dass sie von nun an endgültig einen Enkelsohn haben soll. Alle drei Generationen müssen plötzlich existentielle Entscheidungen treffen und Veränderung als Chance erkennen, damit sie als Familie wieder neu zusammenfinden können. 

ALLE FARBEN DES LEBENS ist ein ebenso berührendes wie humorvolles Porträt einer modernen Patchwork-Familie, die sich nicht mehr am traditionellen Vater-Mutter-Kind-Modell orientiert, sondern sich vielmehr durch Liebe und Zusammenhalt definiert. Der Film versammelt dabei drei Generationen von Frauen, deren Vorstellungen und Träume unterschiedlicher nicht sein könnten, die aber gemeinsam durch Dick und Dünn gehen. Brilliant vereinen die Schauspielerinnen Naomi Watts („Gefühlt Mitte Zwanzig“, „King Kong“), Oscar®preisträgerin Susan Sarandon („Cloud Atlas“, „Tammy – Voll abgefahren“) und Elle Fanning („The Neon Demon“, „Wir kaufen einen Zoo“) subtile Komik mit emotionalem Tiefgang. Neben den großartigen Hauptakteurinnen begeistern auch die Nebendarsteller wie Linda Emond („The Knick“), Tate Donovan („Manchester by the Sea“) u.v.m. 

ALLE FARBEN DES LEBENS erscheint am 07. April 2017 bei TOBIS FILM GmbH im Vertrieb der WVG Medien GmbH auf DVD und Blu-ray.

 

*******************************

Autor: wvg / tobis; zusammengestellt von Gert Holle - 31.03.2017


Ab 31. März 2017 auf DVD, Blu-ray und als Download.

The Young Pope - Staffel 1

Foto:  polyband
Foto: polyband

Habemus papam! Als Papst Pius XIII. tritt mit Lenny Belardo (Jude Law) nicht nur der erste Amerikaner sein Amt im Vatikan an, sondern auch ein Mann, der mit Anfang 40 der jüngste Papst aller Zeiten ist. Die alteingesessenen Kardinäle erwarten in ihm zunächst eine leicht zu manipulierende Marionette. Doch das Gegenteil ist der Fall: Der exzentrische und machtbewusste Papst bricht von Anfang an mit alten Mustern und Regeln, raucht ungeniert in den Dienstzimmern, trinkt zum Frühstück Cherry Coke Zero und schockt mit radikalen Ideen die Kirchenelite ...

Mit THE YOUNG POPE kommt von Oscar-Preisträger Paolo Sorrentino (LA GRANDE BELLEZZA – DIE GROSSE SCHÖNHEIT, EWIGE JUGEND) eine Drama-Serie, die weder optisch noch inhaltlich den Vergleich mit HOUSE OF CARDS zu scheuen braucht. U.a. prominent besetzt mit Oscar-Preisträgerin Diane Keaton (DER PATE 1-3, DER STADTNEUROTIKER) und Oscar-Nominee Jude Law (DER TALENTIERTE MR. RIPLEY, SHERLOCK HOLMES).

 


Die komplette erste Staffel mit zehn Folgen!

 

Genre:          TV-Serie
Drama

 

Land:            Italien/Spanien/Frankreich/UK/USA

 

Jahr:  

 

Regie:          Paolo Sorrentino

 

Produktion:  

 

Drehbuch:  

Kamera:   Musik:   Schnitt:   Darsteller:    Jude Law, Diane Keaton, Cecile De France

 

Originaltitel: The Young Pope

 

EAN Code:    4006448364564

 

VÖ-Datum:    31.03.2017

 

FSK:               12

 

Laufzeit:        ca. 544 Minuten (10 Folgen)

 

Bildformat:     16x9 anamorph (1,78:1)

 

Sprache:        Deutsch  DTS-HD 5.1 /    Englisch  DTS-HD 5.1

  

 

  

 

Untertitel:       Deutsch, Englisch

 

Ländercode: B

 

Anzahl Discs:          3

 

Verpackung: Softbox im Schuber

 

 

 

Pressestimmen

 


"Unvorhersehbar und respektlos" - The Hollywood Reporter

"Jude Law ist eine Naturgewalt" - The Telegraph

 

***********************

Artikel: polyband; zusammengestellt von Gert Holle - 29.03.2017

 


Inspector Banks - Die komplette vierte Staffel

Foto: polyband
Foto: polyband

NEUE HERAUSFORDERUNGEN, NEUE TATORTE ...

Mit scharfer Kombinationsgabe und einem starken Team ermittelt Detective Chief Inspector Alan Banks erneut in drei spannenden Fällen, basierend auf den Büchern des preisgekrönten Autors Peter Robinson.

 

ÜBERLEBEN IST ALLES

Katrin Vesik, eine junge Estin, wird tot aufgefunden. Sie wurde lebendig begraben. Banks und sein Team finden heraus, dass die Tote ihre verschwundene Schwester Annika gesucht hat. Die Spur führt über ein Nagelstudio zu einem Escort-Service, bei dem Annika als Prostituierte gearbeitet hat. Es heißt, die Freier hätten sich über Annikas Drogensucht beschwert und sie wurde rausgeschmissen, doch Banks ist skeptisch ...

 

DIE TOTEN IM FLUSS

Die Leiche einer erschossenen Frau wird aus dem Wasser geborgen. Die Tote wird als die Anwältin Anaan Kamel identifiziert und sogleich fällt der Verdacht auf ihren Bruder Bilal, der sie wegen Ehebruchs und gottlosem Lebenswandel bereits attakiert hatte. Doch auch Raheel, der Ehemann der Toten, ist trotz seines Alibis verdächtig. Erst als ein Angler ausfindig gemacht wird, der den Mord beobachtet haben soll, erscheint der Fall in neuem Licht ...

 

ZWEIMAL DOPPELLEBEN

Banks und sein Team finden an der Leiche des Studenten Josh Tate Spuren von Chemikalien, die für die Herstellung von Ecstasy benutzt werden. Der Verdacht richtet sich schnell gegen die Dozentin Calcutt. Sie hatte dem Toten in ihrem Labor einen Job verschafft. Wurde dort die Droge hergestellt? Die Spur der Drogen führt zu einer Stripperin und einem Lapdance-Club Besitzer, doch es gibt Komplikationen mit dem eigenen Team ...

 

 

Genre:            TV-Serie / Crime & Thriller

 

Land:              Großbritannien

Jahr:  

 

Regie:            David Richards, Craig Pickles, Kenny Glenaan

 

Produktion:   Left Bank Pictures Ltd.

 

Drehbuch:     Nicholas Hicks-Beach, Paul Loguemera:  

 

Musik:  

 

Schnitt:  

Darsteller:      Stephen Tompkinson, Andrea Lowe, Caroline Catz

 

Originaltitel:  DCI Banks

 

EAN Code:    4006448765750

 

VÖ-Datum:    10.04.2017

 

FSK:               12

 

Laufzeit:        ca. 270 Min. (3 x 90 Min.)

 

Bildformat:     16x9 anamorph (1,78:1)

 

Sprache:        Deutsch Dolby Digital 2.0 /Englisch Dolby Digital 2.0

 

 

Ländercode: 2

 

Anzahl Discs:          2

 

Verpackung: Softbox in O-Card

 

Foto: polyband
Foto: polyband

Bridget Jones trifft Sherlock Holmes!

Foto: polyband
Foto: polyband

Agatha Raisin, ehemalige PR-Managerin aus der Metropole London, hat genug von der Großstadthektik. Ein eigenes Cottage in den malerischen Cotswolds - davon hat Agatha schon immer geträumt. Jetzt ist dieser Wunsch endlich wahr geworden.

Womit sie allerdings nie gerechnet hätte, ist die Abneigung ihrer neuen Nachbarn:

Die Dörfler wollen offenbar lieber unter sich bleiben!

Doch Agatha ist es gewohnt, ihren Kopf durchzusetzen. Um Eindruck zu schinden, reicht sie beim örtlichen Backwettbewerb eine

Feinkost-Quiche ein, die sie als ihre eigene ausgibt. Dumm ist allerdings, dass einer der Preisrichter stirbt und in Agathas Quiche Gift gefunden wird. Nun muss sie nicht nur zugeben, dass sie gemogelt hat, sondern auch versuchen, den Mordverdacht gegen sich auszuräumen. Agatha ermittelt auf eigene Faust...



PILOTFILM: Der tote Richter
FOLGE 1:    Die Tote im Feld
FOLGE 2:    Die tote Glöcknerin
FOLGE 3:    Der Tote im Wasser
FOLGE 4:    Die tote Gärtnerin
FOLGE 5:    Der tote Tierarzt
FOLGE 6:    Die ertrunkene Braut
FOLGE 7:    Die tote Hexe
FOLGE 8:    Der tote Ehemann

 

 

Genre:          TV-Serie / Crime & Thriller

 

Land:            UKe:  

 

Produktion:  

Drehbuch:   Kamera:   Musik:   Schnitt:   Darsteller:    Ashley Jensen

 

Originaltitel: Agatha Raisin - season 1 

 

 

EAN Code:    4006448766573

 

VÖ-Datum:    13.03.2017

 

FSK:               12

 

Laufzeit:        ca. 360 Min. (+ 90 Min. Pilot

 

Bildformat:     16:9

 

Sprache:        Deutsch Dolby Digital 5.1;            Englisch Dolby Digital 2.0

 

 

 tel:

Ländercode: 2

 

Anzahl Discs:          3

 

Verpackung: Softbox im Schuber

 

Bonus:           Interviews, Behind the scenes (ca. 15 Min.)

 

***************************

Autor: polyband; zusammengestellt von Gert Holle - 29.03.2017

 

 

 


Poldark

Foto: Edel:Motion
Foto: Edel:Motion

Staffel der mehrfach preisgekrönten englischen TV-Serie Poldark - mit Aidan Turner in der Titelrolle (2 BDs/3 DVDs im limitierten Digipak - mit über 2 Stunden Bonusmaterial; BD-/DVD-VÖ: 07.04./VoD: 24.03.2017; Edel:Motion)

 

 

Das ab 1975 ausgestrahlte Historiendrama Poldark nach der gleichnamigen Romanreihe des englischen Autoren Winston Graham gehört zu den erfolgreichsten BBC-Produktionen aller Zeiten, und auch in Deutschland verfolgten Millionen Zuschauer gebannt die dramatischen Erlebnisse des aufrechten Captain Ross Poldark.

Die Neuauflage der Poldark-Saga erweist sich im Vereinigten Königreich ebenso als Straßenfeger mit echtem Kultpotential: Seit der Ausstrahlung der 1. Staffel im März 2015 sind durchschnittlich 8 Millionen Poldark-Fans geradezu süchtig nach ihrem Lieblings-helden. Aufgrund des überwältigenden Erfolges (die 1. Staffel verhalf BBC One dazu, im 1. Quartal ein Zehn-Jahres-Hoch zu verzeichnen) wird bereits die 3. Staffel produziert.

Die Geschichte beginnt im Jahr 1783: Ross Poldark (Aidan Turner) kehrt nach drei Jahren aus dem amerikanischen Unabhängigkeitskrieg zurück in seine Heimat Cornwall. Doch hier ist nichts mehr so, wie es war…  Sein Vater ist gestorben, der Familienbesitz mitsamt der dazugehörigen Minen heruntergewirtschaftet und verschuldet, und seine Jugendliebe Elizabeth (Heida Reed) wird in wenigen Wochen seinen Cousin Francis heiraten. Trotz dieser Tiefschläge will Ross Cornwall nicht verlassen. Er ist fest dazu entschlossen, trotz aller Widrigkeiten seinen Besitz wieder auf Vordermann zu bringen.
Ross Poldark ist ein Ehrenmann mit einem ausgeprägten Sinn für soziale Gerechtigkeit, und so liegt ihm auch das Wohl seiner Dienerschaft und vor allem der ehemaligen Minenarbeiter am Herzen. Doch schon bald gerät er deswegen in Konflikt mit dem Adel und dem neureichen Bürgertum.
Aber auch sein Liebesleben ist ein großes Chaos. Er rettet das junge Mädchen Demelza (Eleanor Tomlinson) aus den Fängen ihres trunksüchtigen und brutalen Vaters und stellt sie als Dienstmagd ein. Mit der Zeit wird Demelza unentbehrlich für ihn, und so entwickeln sich erste zarte romantische Bande zwischen den beiden. Dennoch hängt er mit einem Teil seines Herzens immer noch an der schönen Elizabeth. So ist Ross hin- und hergerissen zwischen zwei Frauen und zwei sozialen Schichten…

Die malerische Landschaft von Cornwall wurde bei der Neuverfilmung so bildgewaltig in Szene gesetzt, dass der Tourismusboom nicht lange auf sich warten ließ und inzwischen sogar geführte Poldark-Location-Touren angeboten werden. Doch nicht nur das authentische Setting und die exzellente Ausstattung sind eine wahre Augenweide: Vor allem der blendend aussehende 33-jährige irische Schauspieler Aidan Turner macht als Ross Poldark eine ausgesprochen gute Figur. Dass er von der britischen „Glamour“ 2016 zum Sexiest Man in the World gekürt wurde und die LeserInnen der TV-Zeitschrift „Radio Times“ seine oberkörperfreien Szenen 2015 und 2016 zu den besten TV-Momenten wählten, macht deutlich: Es gibt zur Zeit im U.K. keinen attraktiveren Mann jenseits von Aidan.

Aber Turner verfügt nicht nur über optische Qualitäten. Mit seinem eindrucksvollen Spiel und der ausdrucksstarken Mimik verleiht er dem Titelhelden echten Tiefgang und Emotionen und wurde nicht zuletzt deshalb 2016 von der britischen „GQ“ zum TV-Actor of the Year ausgezeichnet. Üblicherweise gut informierte Kreise kolportieren übrigens, dass Aidan Turners Weg vom Zwerg Kíli in der Hobbit-Trilogie über Ross Poldark zu James Bond führen könnte…

Auch der übrige Poldark-Cast kann sich sehen lassen: Die bildhübschen „Kontrahentinnen“ Eleanor Tomlinson und Heida Reed überzeugen ebenso wie die Crème de la Crème der britischen Nebendarsteller, u. a. die wunderbaren Beatie Edney, Phil Davis und Warren Clarke, der hier als Charles Poldark in seiner letzten Rolle beeindruckt - und sogar Poldark-Erstdarsteller Robin Ellis ist in einer Nebenrolle als Reverend Halse zu sehen.

Die in vielerlei Hinsicht ausgezeichnete Serie Poldark (u. a. Gewinner des Publikums-preises bei den BAFTA-Awards 2016, Beste Dramaserie beim Celtic Media Festival 2016, Gewinner des TV Choice-Awards 2015 als Best New Drama) vereint perfekt Romanze, Abenteuer und Drama, kluge Dialoge und stimmungsvolle Inszenierung und reiht sich ein in die Riege anspruchsvoller Historien-Verfilmungen wie Outlander, Downton Abbey, Die Säulen der Erde oder Victoria.

*************************************

Autor: Glücksstern-PR; zusammengestellt von Gert Holle - 21.03.2017


Mord auf Shetland

Foto: Edel:Motion
Foto: Edel:Motion

 

 

 

 

 

Ermittler ohne Hau, aber mit Know-how: 1. Staffel der britischen Krimiserie Mord auf Shetland - nach der gleichnamigen Romanreihe der englischen Erfolgsautorin Ann Cleeves (4 DVDs; 14.04.2017; Edel:Motion)

 

 

 

Cassie zu Jimmy Perez: „Findest Du immer noch, man kann nirgends besser leben als hier?“ Jimmy: „Ja, natürlich!“ Cassie: „Shoppen würde ich gerne mal – oder Burger essen oder mal richtig abtanzen…“ Jimmy: „Wir haben den Himmel und das Meer, Alkenvögel und Klippenmöwen – was willst Du noch?“ Cassie: „Das willst Du nicht wissen…“


Zahlreiche britische Krimiserien spielen ja häufig in idyllischen oder wahlweise malerischen Schauplätzen im Vereinigten Königreich. Die spannende Serie Mord auf Shetland ist da keine Ausnahme – liefert die spektakuläre Landschaft der schottischen Shetland-Inseln doch geradezu die perfekte Kulisse für die Verfilmung der beliebten Shetland-Krimis von Bestsellerautorin Ann Cleeves (Vera – Ein spezieller Fall). Nicht zuletzt vermitteln auch die grandiosen Aufnahmen von Land und Leben die ganz besondere Stimmung der Romane. Auf knapp 1.500 km² leben gerade mal 23.000 abgeschottete (sic!) Einwohner (im Vergleich: Im ungefähr 2.600 km² großen Saarland sind es fast 1 Million!). Auch sind Wind und Wetter auf Shetland so unwirtlich, dass das Archipel außer niederem Buschwerk, niedrigen Ponys und niedlichen kleinen Collies (Shelties) gerade noch Zwergschafe und -rinder hervorbringt.

Und auch wenn sich nicht jeder für die doch eher garstig-kalte Witterung erwärmen kann, zieht es doch manchen Individualisten auf diese wunderschönen Inseln. So kehrt auch nach dem Tod seiner Frau der gebürtige Shetlander Detective Inspector Jimmy Perez (Douglas Henshall) mit seiner Stieftochter Cassie zurück auf die Shetlands. Der ebenso sympathische wie in sich ruhende Kommissar sieht das Leben auf der nordatlantischen Inselgruppe nach Jahren auf dem Festland nun mit anderen Augen. Während der Ermittlungen in den komplizierten Mordfällen wird der Rückkehrer immer wieder mit den Vorurteilen und inneren Spannungen der eingeschworenen Gemeinschaft konfrontiert. Doch durch die Hilfe seiner neuen Kollegen Alison „Tosh“ McIntosh und Sandy Wilson findet sich Jimmy Perez bald wieder mit den Eigenarten der Inselbewohner zurecht. Die Abgeschiedenheit und damit der Mangel an Ressourcen stellt ihn und das Team vor schwierige Herausforderungen.

Die Rolle des besonnenen DI Jimmy Perez ist dem 1965 geborenen schottischen Schauspieler Douglas Henshall (u. a. Primeval, Outlander) wie auf den Leib geschneidert, und er wurde aufgrund seiner überzeugenden Darstellung 2014 für den renommierten BAFTA-Award als Bester Darsteller nominiert. Henshall verkörpert den charismatischen Ermittler Perez als hartnäckig, unbeirrbar und mit viel Empathie für Opfer und Täter und wirkt, als wäre er wirklich auf den Shetlands geboren. Auch seine Mitstreiter Alison O‘Donnell als „Tosh“ und Steven Robertson (tatsächlich aufgewachsen auf Shetland!) als Sandy agieren ebenso nuanciert und authentisch, ohne zu chargieren. Selbst Gastrollen sind mit Brian Cox (Troja, Bourne-Trilogie, Braveheart), Bill Paterson (Outlander, Dr. Who), Alex Norton (Braveheart, Fluch der Karibik 2) und guten alte Edel-Krimi-Bekannten wie David Hayman (Der Preis des Verbrechens), Nina Sosanya (Lewis, Vera) und Rhona Kelly (Death in Paradise, Inspector Barnaby, Vera) beeindruckend besetzt.

Trotz der rauen Landschaft und des kargen Settings ist Mord auf Shetland aber keinesfalls so düster inszeniert wie manche skandinavische Serie und wirkt ausgesprochen realistisch. Nichtsdestotrotz waren 250 Regentage im Jahr den Machern nicht genug, und so kam für manche Szenen eine Sprinkleranlage zum Einsatz…

Mord auf Shetland bietet nicht nur die nördlichsten Kriminalfälle in ganz Großbritannien sondern auch einen ziemlich unverfälschten Blick auf eine der wunderschönsten Inseln (am Ende) der Welt.

Ordern Sie gerne ein DVD-Rezensionsexemplar der 2016 von über 3,5 Millionen deutschen TV-Zuschauern verfolgten Krimiserie Mord auf Shetland, Staffel 1 (VÖ: 14.04.2017; Edel:Motion) und erliegen auch Sie – wie ich – dem Zauber der Shetland-Inseln (TV-Ausstrahlung letzte Folge des 4-teiligen Shetland-Krimis: Ostermontag im Ersten). Wie sieben Päpste Kirche prägten
Ein persönlicher Rückblick

Zu seinem 85. Geburtstag blickt der Wiener Weihbischof Helmut Krätzl auf sein Leben zurück und stellt fest, wie sehr sich die katholische Kirche allein zu seinen Lebzeiten verändert hat. Krätzl hat in dieser Zeit sieben Päpste erlebt und beobachtet, dass diese sieben Päpste die Kirche in den Jahren ihres Pontifikats deutlich geprägt haben.
Die Spannung reicht von Pius XII., der die Kirche noch absolutistisch regierte, bis zu Franziskus, der eine arme, dienende Kirche predigt und lebt. Johannes XXIII. hat eine Kirche, die sich noch als die allein selig machende vorkam, durch das Konzil zu anderen Kirchen und Religionen sowie zur Welt insgesamt weithin geöffnet. Paul VI., Johannes Paul II. und Benedikt XVI. haben dem Papstamt je in ihrer Art neue Dimensionen verliehen, die innere Erneuerung der Kirche im Geist des Konzils aber zum Teil versäumt.
Anhand von wichtigen Entscheidungen und Aussagen dieser Päpste, aber mehr noch vor dem Hintergrund persönlicher Wahrnehmungen und Begegnungen zeichnet Helmut Krätzl in seinem neuen Buch den Weg der Kirche seit dem Zweiten Weltkrieg nach. Dabei verknüpft er als einer der letzten Zeitzeugen des Zweiten Vatikanischen Konzils gekonnt weltkirchliche Entwicklungen mit der österreichischen Kirchengeschichte, die er in seinen bald 40 Jahren als Weihbischof hautnah miterlebt und mitgestaltet hat.

„Eine beeindruckende Analyse, die in hoher Loyalität einerseits, aber auch analytisch genau und kritisch zwischen Anspruch und Verwirklichung in unserer Kirche zu unterscheiden in der Lage ist. Das Buch liest sich wie ein Krimi.“ Albert