GESCHICHTE

30.07.2021

Der in Frankfurt lehrende Mediävist Pierre Monnet hat für sein Buch »Charles IV. Un empereur en en europe«, erschienen bei Fayard, nach dem Prix Gobert der Académie Française für das beste geschichtswissenschaftliche Buch des Jahres nun auch den Buchpreis ›Prix du livre d'histoire de l'Europe‹ erhalten. Die deutsche Übersetzung, aus dem Französischen von Birgit Lamerz-Beckschäfer, ist am 31 März 2021 nun auch bei wbg Theiss unter dem Titel »Karl IV. Der europäische Kaiser« erschienen. 


Neuerscheinung in wbg Theiss - Frühjahr 2021

Mit einem Klick auf das jeweilige Bild öffnet sich der dazugehörige Beitrag.