Wohlbefinden

11.05.2021


Ein einfühlsames Buch, das Betroffene versteht und ihnen Mut macht.


Der erfahrene Psychotherapeut Hans Morschitzky gibt in diesem Ratgeber Hilfestellung, sich mit dem schwierigen Thema Sterben und Tod auseinanderzusetzen. Dazu stellt er fünf Grundhaltungen vor, mit denen existenzielle Ängste besser zu bewältigen sind: 1. Der Angst vor dem Tod ins Auge sehen; 2. Auf Sinnsuche gehen; 3. Entsprechend der eigenen Werte leben; 4. Sich auf Sterben und Tod vorbereiten; 5. Zur eigenen Spiritualität oder Weltanschauung finden.


Pim van Lommels »Endloses Bewusstsein « wurde zum internationalen Beststeller. Seine Thesen und Erkenntnisse zur Nahtoderfahrung sind deshalb so aufsehenerregend, weil sie auf internationalen Langzeituntersuchungen und Berichten tausender Patienten basieren. Diese wissenschaftliche Absicherung ist im Bereich der Nahtodforschung einzigartig. Jetzt ergänzt und in neuer Ausstattung!


Krisen allerorts, die Welt dominiert von Populisten und Despoten. Egoismen anstelle von Solidarität. Zeit für eine Revolution des Guten. Doch wer nimmt uns das ab? Der Erlöser wird nicht kommen.


  Leben ist gelingende Beziehung 

 

Für ein zufriedenes Ich und erfülltes Miteinander ist ein echter Dialog unabdingbare Voraussetzung.

 

Gelingen uns Beziehungen, gelingt uns das Leben.

 

Unsere Zeit ist weltweit durch manifeste Krisen gekennzeichnet wie durch Corona, Klimawandel, Digitalität, gesellschaftliche Spaltung oder politisches Machtstreben. Die komplexen Probleme lassen sich nur gemeinsam lösen. Dafür ist ein echter Dialog essentiell. Dieser gelingt nur mit einem starken Wir auf Augenhöhe.


Mit vielen Tests, Übungen und kompakten Information, psychologisch fundiert und von Fachautoren umgesetzt.

 

Hochwertigen und im Handtaschenformat auch für Übungen unterwegs und ein ideales Geschenk.


Der erfahrene Psychotherapeut Holger Kuntze erklärt in seinem neuen Buch, warum wir persönlichen Krisen nicht hilflos ausgeliefert sind – und warum sie manchmal geradezu sinnvoll sein können. Er gewährt uns mit Hilfe moderner Verhaltenstherapie sowie neuester Erkenntnisse der Neurowissenschaft und Evolutionsforschung einen Blick hinter die Kulissen unseres eigenen Fühlens und Denkens.


Ob faul oder unsportlich, ob im Homeoffice oder im stressigen Alltag - Jeder kann durch das richtige Maß an Aktivität viele Erkrankungen – Bluthochdruck, Übergewicht, Osteoporose, aber auch Depressionen oder Schlafstörungen – verhindern oder positiv beeinflussen. Der TV-Arzt Dr. med. Carsten Lekutat gibt und die Lizenz zum Faulsein und zeigt, wie gesundes und langes Leben mit weniger Aufwand möglich, als wir denken.


Ein Ruhepol in schnelllebigen Zeiten, das ist Christine Bierschenks „Kraftort Wald“. Die von Ulrike Kriener gesprochenen und musikalisch untermalten Hörspaziergänge gewähren faszinierende Einblicke in Wald und Natur. Ein Lese- und Hörerlebnis des Patmos Verlags von ganz besonderer Qualität.


Glücklich erfolgreich und erfolgreich glücklich sein – mit der Formel des Buddha

 

„Buddhas Glücksformel für ein erfülltes Leben – Wie du ganz entspannt erreichst, was du wirklich willst“, das am 08.03.2021 im Lotos Verlag erschienen ist, zeigt der erfahrene Autor Thomas Hohensee, dass alles, was benötigt wird, um erfolgreich glücklich und außerdem glücklich erfolgreich zu sein, bereits in jedem Menschen verankert ist.


Paartherapie in Buchform

 

In der Zeit nach der Familiengründung kommt die Zweisamkeit als Paar häufig zu kurz. Quälender Zeit- und Schlafmangel, unerfüllbare Erwartungen an sich selbst oder auch schwierige Familienkonstellationen führen zu vermehrten Konflikten. Hierdurch fühlen sich Elternteile häufig einsam, verlassen und unverstanden, wodurch Paare in handfeste Krisen geraten können.

Mit zahlreichen Übungen, Fragebögen und Leitfäden hilfreiche Wege zurück zur partnerschaftlichen Liebe auf.


Wie können Frauen einen höheren Wirkungsgrad entwickeln und so ein Hebel für den Wandel in Arbeitswelt und Gesellschaft sein? Warum entfaltet sich die weibliche Kraft immer noch so schwer? Worin unterscheidet sich das männliche vom weiblichen Prinzip? Antworten darauf liefert Eulzers Buch. Mit 22 Anleitungen zum Selbstcoaching illustriert es,wie es gelingt, das klassische Rollenverhalten zu überwinden und dass weibliche Qualitäten ihr volles Potenzial ausschöpfen können.


Die lebensfrohe Transformation von Körper und Seele mit einer alltagserprobten Verbindung aus Meditation, Visualisierung, NLP, Yoga, Bewegung, Ernährung, Beten und Selbsthypnose.



Am 1. März 2021 veröffentlicht die Beraterin und systemische Business Coach Maja Günther ihr neues Buch bei Knaur Balance: Vergleiche dich nicht, sei du selbst. Eine Anleitung zur SelbstakzeptanzEin Praxisbuch mit konkreten Hilfestellungen und Übungen, wie wir unser Vergleichsverhalten überdenken und verändern können.


Haben Sie einen (zu) hohen Anspruch an sich selbst? Befürchten Sie häufig, dass Ihre Leistungen nicht gut genug sind und Sie sich deshalb noch mehr anstrengen müssen? Hören Sie von Ihren Freunden ab und zu den Hinweis, doch mal einen Gang runterzuschalten? Dann heißt Sie Tom Diesbrock herzlich willkommen in der Welt des kleinen Perfektionisten. Er hat sich in unseren Köpfen eingenistet und redet uns ständig ein, die Messlatte doch noch ein kleines Stückchen höher zu legen. Doch je mehr wir uns anstrengen, desto enger wird der Tunnelblick, die Fehlerquote steigt – ein Teufelskreis, der in die Erschöpfung führt.
Tom Diesbrock lädt uns ein, diesen hartnäckigen Teil unsere Persönlichkeit mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Um ihn zu verstehen und klüger mit ihm umzugehen!


In seinem Buch „Grüne Seelen ‒ Über die Weisheit der Natur“ (Mankau Verlag, ET: 15. Februar 2021) erklärt Thomas Lambert Schöberl, welche Weisheiten die Natur bereit hält und welche Chancen sich aus einem ganzheitlichen Weltbild  ergeben. Als Heilpraktiker bringt der Autor Mensch und Natur wieder mehr in Einklang. Zum ganzheitlichen Wohle von Patienten plädiert er dafür, die ärztliche und die heilpraktische Versorgung in respektvollen Einklang zu bringen.


Es mag schlicht klingen, ist aber medizinisch evident: Freundlichkeit und altruistisches Verhalten löst im eigenen Körper Prozesse aus, die neben dem Hormon- und dem Herz-Kreislauf-System auch das Immunsystem stärken und so vor Infektionskrankheiten schützen.

Diese Prozesse beschreibt der Arzt und Wissenschaftler Johannes Huber, der zu den Themen Frauengesundheit, Reproduktionsmedizin und Endokrinologie forscht und publiziert, in seinem neuen Buch „Das Gesetz des Ausgleichs – Warum wir besser gute Menschen sind“.


Für viele von uns ist der Job oder die Karriere wichtiger als die eigene Gesundheit. Ein Innehalten, ein Umdenken setzt meist ein, wenn der Körper beginnt, auszufallen. Erst jetzt wird Gesundheit wichtig.

 

Doch wie können wir unseren Fokus von krankmachenden Aspekten auf gesundheitsfördernde Aspekte verändern? Wie können wir gesünder werden? Was bedeutet das für unser tägliches Leben – privat wie beruflich? In welcher Verbindung steht unser Wohlbefinden zu unserer Haltung und unserem Handeln?

Antworten darauf liefert Tanja Rosenbaums Buch.


Die bekannte Ärztin Dr. Franziska Rubin ist überzeugt: Mit nur 7 Minuten Zeitaufwand am Tag kann es jedem gelingen, deutlich gesünder und besser zu leben. In diesem wegweisenden Praxisbuch zeigt sie, wie das geht und bietet umfassende, kurzweilige und schnell einsetzbare Tipps aus allen Lebensbereichen.


Der Neuropsychologe und angesehene Achtsamkeitsexperte Rick Hanson stellt sieben Schritte vor, die die tiefsten Wurzeln wahren Glücks bilden und manchmal auch als Erwachen bezeichnet werden. Dabei verbindet der Neuropsychologe auf schlüssige und pragmatische Weise die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaft mit den grundlegenden Ideen des Buddhismus. Verständlich beschreibt er, wie wir unsere neuronalen Schaltkreise im Gehirn stärken können, um so tiefgehende Ruhe, Zufriedenheit, Güte und Weisheit zu kultivieren.


"Reconnect" ist ein wunderschön gestalteter Jahresbegleiter, um sich wieder mehr mit den natürlichen Kräften und Energien der Jahreszeiten zu verbinden. Anhand der acht Jahreskreisfeste führt uns die bekannte Expertin für alte Bräuche durch einen Jahresprozess, der uns wieder in Kontakt bringt mit den Jahreszyklen und den magischen Kräften des Werdens und Vergehens in der Natur.


Ein großer Teil der Betroffenen hat viel zu lange unnötige Schmerzen.

 

Hinter dem Begriff Rheuma verbergen sich mehr als 400 Krankheitsformen. Der „fließende Schmerz“ kann jeden treffen. Frauen erkranken daran aber öfters. Meist beginnt die entzündliche Erkrankung im Alter zwischen 35 und 50 Jahren. Am weitesten verbreitet ist die Rheumatoide Arthritis. Die Ursachen kann man noch nicht eindeutig festmachen; möglicherweise sind sie ebenso vielfältig wie die Rheumaformen. Deswegen durchleben Betroffene auch häufig eine lange Ärzte-Odyssee.


Jeder kann glücklich und zufrieden sein – das ist die Botschaft des Yoga. Yogalehrer Patrick Broome zeigt in seinem neuen Praxisbuch, dass schon 15 Minuten am Tag reichen, um Yoga zu einem festen Bestandteil des Lebens zu machen.


Bestsellerautor und Glücksforscher Florian Langenscheidt und André Schulz erkunden das Geheimnis eines glücklichen Lebens. Auf ihrer Erkundungsreise fördern sie Überraschendes zutage – inspirierende Erkenntnisse aus Wissenschaft und Philosophie, bereichert durch eigene Erfahrungen, die dazu einladen, der zweiten Lebenshälfte mit einer berechtigten Portion Optimismus zu begegnen!


Dem erfolgreichen Unternehmer Bodo Janssen ist es ein Herzensanliegen, dass wir zu unserer Bestimmung finden. Umrahmt von Erzählungen der außergewöhnlichen Touren, die er mit jungen Menschen unternommen hat, macht er deutlich, wie viel möglich ist, wenn wir unsere inneren Bremser erkennen und uns selbst vertrauen. »›Du kannst viel mehr.‹ Das will ich jedem Leser meines Buches mit auf den Weg geben.«


Sprechen Sie Arzt? Das neue Buch der Bestsellerautorin und Patientenversteherin Dr. med. Yael Adler

 

  • So gelingt die Kommunikation mit Ihrem Arzt
  • Wie verschiedene Ärzte-Typen und Patienten-Typen zueinander finden
  • Unterhaltsam, aufschlussreich und der garantierte Weg zu einem starken Team aus Arzt und Patient

• Nach Shinrin Yoku (Waldbaden), Ikigai und Kintsugi der neueste Trend aus Japan

 

• Das perfekte Geschenk
• Japanische Lebenshilfe von einem Kenner der japanischen Seele


SPIEGEL-Bestsellerautor Dr. Adel Abdel-Latif kommt in seinem Hörbuch "Erfolg macht Sexy. Das Gewinner-Mindset" sofort auf den Punkt. Als erfolgreicher Unternehmer, Autor,Coach, Mediziner und Kickboxer weiß der Schweizer Medienprofi, wovon er spricht. Sein Hörbuch vermittelt einprägsam, wie jeder sein Mindset konsequent auf Erfolg programmieren kann - und so die eigene Erfolgskurve nach oben schnellen lässt.


Adrian Rouzbeh liefert in seinem Buch erstmals die Erfolgstools, die für echte Ergebnisse sorgen. Er räumt auf mit weit verbreiteten falschen Leitsätzen und gibt dem Leser praxiserprobte Tipps an die Hand, die nachhaltig wirksam sind und mit denen Rouzbeh sich selbst hochgehievt hat: vom abgeschriebenen Außenseiter zum Multi-Unternehmer, Firmenberater und Sportler auf Profiniveau. „Erfolg aus Prinzip“ bezieht alle Aspekte ein, die auf dem Weg nach oben relevant sind: Karriere und Finanzen, Kommunikation und Psyche, Körper und Gesundheit … jeder, der erfolgreich leben will, kann hier von profitieren. Rouzbeh zeigt nicht nur, DASS Erfolg für jeden möglich ist, sondern erklärt auch, WIE. Die Erfolgsbibel, von der jeder profitiert.


So lebst Du Deine wahre Größe

Du spürst, es ist an der Zeit, dein selbstbestimmtes, erfülltes, gelassenes und energievolles Leben zu leben? Es ist Zeit, wieder Steuerfrau deines Lebens zu werden. Selbst wenn die äußeren Umstände oft nicht die idealsten sind. Es ist möglich, in die eigene Mitte zu finden, deine Rhythmen zu achten und tiefe innere Ruhe zu erleben.
Es ist Zeit für deinen authentischen Selbstausdruck, deine ureigene Schönheit, deine innere Wahrheit.


Sie wollen, dass Ihre Wünsche endlich wahr werden?
Die Power Wish-Methode macht es möglich.

Schritt #1: Schreiben Sie Ihren Wunsch zur idealen Mond-Zeit auf.
Schritt #2: Orientieren Sie sich am aktuellen Sternzeichen im Mond.
Schritt #3: Verwenden Sie die Worte mit der richtigen Resonanz.


Witzig, anschaulich und alltagsnah zeigt Anja Niekerken in „Die Kunst, kein Arschloch zu sein", wie wir es auch in stressigen Zeiten, nervigen Situationen oder einfach beschissenen Umständen schaffen, die zu bleiben, die wir sein wollen. Ein Muss für alle, die nicht ungewollt zum Arschloch werden wollen.alle, die nicht ungewollt zum Arschloch werden wollen.


Julia Fischer ist überzeugt: Wenn man weiß, wie Gefühle entstehen, welche Perspektiven und Prioritäten im Leben aus neurowissenschaftlicher Sicht die Richtigen sind - kann man seinen Fahrplan in Richtung Glück damit definitiv etwas ebnen.


Orthopädin Dr. Yvonne Kollrack rückt mit ihrem Buch unsere Füße in den Mittelpunkt. Sie erklärt ihre faszinierende Anatomie und erläutert leicht verständlich die Entstehung, Therapiemöglichkeiten und Vorbeugung der häufigsten Krankheitsbilder. Ein informativer und unterhaltsamer Ratgeber über das Wunderwerk Fuß!


Zeig mir deine Füße, und ich sag dir, wie es dir geht.

 

  • Das ganzheitliche Diagnose- und Therapiemodell der Naturtherapeutin hat bereits Tausenden Menschen geholfen.
  •  Mit einem persönlichen Gesundheitstest

Versöhnlichkeit durch die Schönheit vergoldeter Lebensbrüche.

 

Kintsugi ist die alte japanische Kunst, zu reparieren, was zerbrochen ist. Meister dieses Handwerks verfügen über die Fertigkeit, aus Scherben mithilfe von Goldpuder Kunstwerke zu schaffen, die noch kostbarer sind als die ursprünglichen Gegenstände. Längst hat sich daraus eine der stärksten und erfolgreichsten japanischen Lebenslehren entwickelt.


Waldmedizin – ein Gewinn für Mensch und Natur

 

 

Schon in seinem ersten Buch »Die Kraft der Zirbe« konnte Maximilian Moser die außergewöhnlichen Eigenschaften des Hightech Naturmaterials Holz eindrücklich präsentieren. Nun erweitert er den Blick auf den Gesamtkontext des Waldes. Er zeigt, welchen Beitrag der Wald für unser körperliches Wohlbefinden leisten kann und wie unser Organismus dadurch gesund und fit wird. Dieses Sachbuch ist ein Plädoyer für Lebensfreude und Naturverbundenheit und ein Aufruf zu mehr Achtsamkeit im Umgang mit der Natur.


Wie man gesund lebt, weiß eigentlich jeder. Aber spätestens bei der Umsetzung fällt es uns schwer, das geballte Wissen anzuwenden. 

 

Warum gelingt es uns – trotz besseren Wissens – also nicht, auf unsere Gesundheit zu achten? Warum verhalten wir uns lieber unvernünftig?  

Frédéric Letzner gibt in seinem neuen Buch Antworten darauf.


Für jeden die perfekte Meditationsmethode, passend zur aktuellen Lebenssituation: Die bekannten Yoga- und Meditationslehrer Dirk Bennewitz und Andrea Kubasch eröffnen individuelle Wege, um wieder bei sich selbst anzukommen und innere Zufriedenheit, Kraft und Gelassenheit zu finden. 

 

Meditiere dich frei – gerade in schweren Corona-Zeiten.